Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Wer nutzt Speedport W900V oder W901V?

Mitglied: sysad

sysad (Level 3) - Jetzt verbinden

24.10.2006, aktualisiert 24.01.2008, 49055 Aufrufe, 15 Kommentare

Hallo,

wer hat schon den W900V oder 901er und kann ihn empfehlen?

Danke!
Mitglied: MyKell
09.11.2006 um 10:14 Uhr
meine wenigkeit....an sich ganz nett, was ich noch nicht kapiert habe ist, warum wenn ich voip-nummern eintrage diese grundsätzlich für abgehende telefonie verwandt werden. habe noch keine info gefunden, wie man das temporär oder dauerhaft verändern kann.

desweiteren habe ich 30 min gebraucht um zu verstehen, dass man die dect-taste gedrückt halten muss, um schnurlose telefone an der anlage anzumelden....steht im handbuch definitiv nicht drin...klappt dann aber wunderbar...
Bitte warten ..
Mitglied: Garfieldt
16.11.2006 um 08:21 Uhr
Das ist jetzt zwar ein bisschen Off-topic, aber ich frage mich gerade ob du diese Frage jetzt zu jedem neuen Speedport Modell stellen möchtest?

Warte selber leider zur Zeit noch auf meinen W 900 V, werde aber berichten, sobald er da ist.
Bitte warten ..
Mitglied: sysad
16.11.2006 um 09:27 Uhr
Werde bei jedem neuen fragen.....Wir verbauen relative viele Speedport, weil die Kunden die halt als 'Dreingabe' vom rosa Riesen haben. Oft können wir aber noch Einfluss nehmen, also z.B. 501 statt 500 oder 701 statt Eumex. Deswegen die Frage, und da ist dieses Forum sehr hilfreich. Frag doch mal den Händler, ob sein Produkt xy, das er unbedingt verkaufen will, gut oder schlecht ist....
Bitte warten ..
Mitglied: Garfieldt
16.11.2006 um 10:06 Uhr
Gibt es den Speedport W 901V offiziell denn schon?
Bitte warten ..
Mitglied: bienls
19.11.2006 um 23:20 Uhr
Hab son Teil, Konfig ging gut, aber wie bekommt man den Drucker via USB am Speedport 900 zu laufen??? Kann jemand helfen?
Bitte warten ..
Mitglied: Garfieldt
20.11.2006 um 09:27 Uhr
Würde ich gerne, aber ich warte leider noch vergeblich auf meinen Speedport, da er momentan laut T-Com nicht lieferbar ist...
Bitte warten ..
Mitglied: joi2
14.12.2006 um 20:55 Uhr
PDF-Anleitung von T-Com HP downloaden.
Dort steht, wie man den USB-Port einrichtet (sehr ausführlich!)
Bitte warten ..
Mitglied: Garfieldt
14.12.2006 um 21:11 Uhr
Habe meinen Speedport W 900V jetzt endlich auch bekommen, bin sehr zufrieden, einzig die Firewall könnte ein paar mehr Einstellungen bieten. Ansonsten ein super Gerät.
Bitte warten ..
Mitglied: KurtCobain
12.02.2007 um 09:31 Uhr
Hallo Leute,
Ich habe mir die Bedienungsanleitung herunter geladen um zu schauen, wie ich den Drucker einrichte , Ich habe einen Canon Pixma IP3000 und will den mit meinem MAC-POWERBOOK ansprechen. Davon steht nichts drin. Kann jemand helfen?
Danke
Bitte warten ..
Mitglied: Frechebiene
07.11.2007 um 07:42 Uhr
Das mit dem Drucker anschliessen am Speedport 900V ist eigentlich kein Hexenwerk,
worauf du achten musst ist, dass des ein REINER Drucker ist, kein Multifunktionsgerät oder sowas,
das erkennt er meist nicht.

- Drucker anschliessen und in der Konfig unter DETAILS - USB Anschluss muss er ihn dann erkennen
- sollte er ihn da schon nicht sehen denke ich hast du Pech gehabt

da ich aber mal davon ausgeh das der Speedport den Drucker hier erkennt gehts wie folgt weiter:

- Drucker hinzufügen
- lokaler Drucker
- neuer Anschluss Standard Tcp/IP Port
- Anschluss IP wäre dann 192.168.2.1
und dann einfach weiter wie gehabt und schon funktioniert das Teil


Ist echt ne schöne Sache


Grüße

frechebiene
Bitte warten ..
Mitglied: s0649999
10.11.2007 um 16:17 Uhr
Guten Tag, ich hätte zum Thema Drucken noch eine Zusatzfrage:

Ich habe meinen Drucker mit einem USB-Parallel-Kabel angeschlossen, da er keinen eigenen USB-Anschluss hat.

Der Speedport zeigt auch einen
IEEE-1284 Controller
Hersteller:Prolific Technology Inc.
Status Beim Drucken
an.

Am PC habe ich den Port konfiguriert, der Drucker kann die Daten aber anscheinend nicht umsetzen.

Gibt es noch spezielle Druckereinstellungen, die ich machen muss? Der Drucker ist ein älterer
Samsung ML-5000A Laserdrucker, der vorher ohne Probleme am Parallel-Port des SMC-Barricade 7004 gelaufen ist.

Herzliche Grüße
s0649999
Bitte warten ..
Mitglied: Garfieldt
10.11.2007 um 16:34 Uhr
Also mal eine kurze Logik Frage:

die USB-Parralel Drucker Kabel benötigen einen speziellen Treiber, wie soll dieser Treiber auf dem Speedprot installiert sein???

Kurze Antwort: mit Adapterkabeln wird es nicht gehen, der Speedport simuliert (bzw. emuliert bin mir nicht sicher, welche technik eingesetzt wird) einen USB Printserver über das Netzwerk. Was die Box nicht ansprechen kann, weil Treiber fehlen, kann sie auch nicht an den PC weitergeben.
Bitte warten ..
Mitglied: Frechebiene
10.11.2007 um 17:17 Uhr
Hallo

wenn der Speedport den Drucker selbst nicht als solchen erkennt kenne ich keine Möglichkeit ihm
den als den RICHTIGEN "unterzujubeln".
Ich würde mir lieber für 20 Euro nen gebrauchten USB Drucker zulgen der dann richtig erkannt wird.
Ich habe Anfangs auch ein Multifunktionsgerät angeschlossen und hatte da leider auch Pech, jetzt verwende ich einen reinen USB Drucker und der funktioniert echt klasse ;-.)


Solltes du dennoch eine Möglichkeit finden finden dann lass es uns wissen


Und nochwas .... SMC ist leider nicht Speedport ... an meinem alten SMC war auch alles viel eher möglich als jetzt .... ... neu heisst halt leider nicht immer besser



cu
Bitte warten ..
Mitglied: s0649999
10.11.2007 um 17:26 Uhr
Danke für die schnellen Antworten,

ich hatte leider schon befürchtet, das es so ausgehen würde.

herzliche Grüße

s0649999
Bitte warten ..
Mitglied: witchcorp
24.01.2008 um 19:23 Uhr
Folgendes Vorgehen führt zum Erfolg (zumindest bei Brother MFC 260C, denke aber, dass das bei anderen nicht erkannten Druckern auch funktioniert):
1. Irgendwoher einmalig einen USB-Drucker leihen den der Speedport erkennt.
2. Den TCP/IP Anschluss wie folgt erstellen:
-> Drucker hinzufügen, Lokaler Drucker, neuer Anschluss, TCP/IP auswählen, "speedport.ip" eingeben, im nächsten Dialog auf benutzerdefiniert klicken und fertigstellen. Die dann startende Druckerinstallation einfach abbrechen.
3. Den eigentlich gewünschten Drucker anschließen, wieder Drucker hinzufügen, lokaler Drucker und bei "folgenden Anschluss verwenden" den "speedport.ip" auswählen. Dann den Drucker entsprechend der folgenden Dialoge installieren.
Hat bei mir auf drei verschiedenen Rechnern so geklappt.
Bianca
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Off Topic
Welche Laptoptaschen nutzt Ihr so?
gelöst Frage von daho2016Off Topic12 Kommentare

Nabend zusammen, passt zwar nicht direkt in den Humor Bereich, allerdings gibt es kein "Sonstiges" oder "Allgemeines" im Offtopic. ...

Sicherheits-Tools
Wer nutzt verinice?
gelöst Frage von lasterSicherheits-Tools7 Kommentare

Mahlzeit, ich habe mir die freie Version von verinice installiert und 'schon' mal drüber geschaut. Meine Frage ist, 1. ...

Utilities
Nutzt Cyberghost meinen Rechner?
Frage von FilmerUtilities1 Kommentar

Für gelegentliche Suchen in sonst gesperrten Bereichen verwende ich CG. Ich stelle dabei fest, dass meine CPU, wenn CG ...

Video & Streaming

Multimonitor für Admins - was nutzt ihr?

Frage von Der-PhilVideo & Streaming10 Kommentare

Hallo! Mich würde einmal interessieren, wie ihr euren optimalen Arbeitsplatz eingerichtet habt. Bei mir sieht das aktuell so aus: ...

Neue Wissensbeiträge
Ausbildung

Linux-Ausstieg in Niedersachsen - Windows statt Bugfix

Information von StefanKittel vor 1 TagAusbildung9 Kommentare

Sind ja nur Steuergelder

Speicherkarten

Neuer Speicherkartentyp - zunächst nur für Huawei-Smartphones (künftig auch für Notebooks u. Tablets?)

Tipp von VGem-e vor 3 TagenSpeicherkarten3 Kommentare

Servus, als ob das "Chaos" i.S. Speicherkarten noch nicht groß genug wäre?! Evtl. kommt dieser neue Kartentyp bald auch ...

Sicherheit

Diverse D-Link-Router durch drei Schwachstellen kompromittierbar

Information von kgborn vor 3 TagenSicherheit

Hat jemand D-Link-Router in Verwendung? Einige Modelle sind sicherheitstechnisch offen wie ein Scheunentor. Äußerst unschöne Sache, aber nichts neues ...

Hardware

100.000 Mikrotik-Router ungefragt von Hacker abgesichert

Information von 7Gizmo7 vor 4 TagenHardware3 Kommentare

Hallo zusammen, da hier ja öfters mal von Mikrotik gesprochen wird. Trotz Updates klafft eine Sicherheitslücke in Hundertausenden Mikrotik-Routern. ...

Heiß diskutierte Inhalte
Vmware
Offene LDAP-Server in AS
gelöst Frage von obi-wan-kenobiVmware19 Kommentare

Hallo alle Miteinander, ich habe ein Problem, unsere VM-Ware Appliance (Version. 6.5.0.10000) ist scheinbar angreifbar. Wir haben eben die ...

Windows Server
Zertifikat RemoteDesktop hinterlegen
gelöst Frage von Green14Windows Server12 Kommentare

Hallo zusammen. ich habe mehrere Server (WinSrv 2016). Die Server sind in keiner Domäne und keine Terminalserver. Ich verbinde ...

Windows Server
DNS - Bedingte Weiterleitung
gelöst Frage von m8ichaelWindows Server11 Kommentare

Guten Tag zusammen, ich stehe gerade bzgl. einer bedingten DNS-Weiterleitung etwas auf dem Schlauch: Ich möchte, dass für bestimmte ...

Suche Projektpartner
Debian 9.5 32 Bit und PHP 7 Fehlerbeseitigungen
Frage von zeroblue2005Suche Projektpartner11 Kommentare

Hallo Zusammen, ich habe eine VM auf Basis von ESXI am laufen. Dieser wurde unter Debian 7 installiert mt ...