Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Wer nutzt welchen Standarddrucker?

Mitglied: koehne

koehne (Level 1) - Jetzt verbinden

16.10.2014 um 14:33 Uhr, 1850 Aufrufe, 7 Kommentare

Hallo liebes Forum,

wir haben auf unserem W2008 Server R2 den Druckserver eingerichtet. Die User können, wie so oft, selbst Ihren Standarddrucker auswählen.

Gibt es eine Möglichkeit in unserem Domänennetzwerk alle Clientrechner auf den verwendeten Standarddrucker zu prüfen?

MfG Koehne
Mitglied: colinardo
16.10.2014, aktualisiert um 18:32 Uhr
Hallo Koehne,
mit folgendem Powershell-Script kannst du dir die Standarddrucker von den gerade eingeschalteten Rechnern anzeigen lassen:
01.
$computers = Get-ADComputer -Filter * | select -ExpandProperty Name 
02.
write-host "Ermittle Online-Status der Computer ..." -ForegroundColor Green 
03.
$online = Test-Connection -ComputerName $computers -Count 1 -ErrorAction SilentlyContinue | select IPV4Address, Address 
04.
$offline = compare $computers ($online | select -Expand Address) -PassThru 
05.
 
06.
$defaultPrinters = @() 
07.
write-host "Ermittle Daten von den Computern ..." -ForegroundColor Green 
08.
$online | %{ 
09.
    $printerName = "" 
10.
    Try{ 
11.
        $remotereg = [Microsoft.Win32.RegistryKey]::OpenRemoteBaseKey('CurrentUser', $_.IPv4Address) 
12.
        $key = $remotereg.OpenSubKey('Software\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\Windows') 
13.
        $printerName = $key.GetValue("Device") 
14.
    }catch{ 
15.
        $printerName = "" 
16.
17.
 
18.
    $defaultPrinters += new-Object PSObject -Property @{"Computername"=$_.Address;"DefaultPrinter"=$printerName} 
19.
20.
 
21.
$defaultPrinters 
22.
write-host "`n$('-'*20)`nFolgende Computer waren offline:" -ForegroundColor Yellow 
23.
$offline
Grüße Uwe
Bitte warten ..
Mitglied: koehne
16.10.2014 um 15:12 Uhr
Erstmal vielen Dank Uwe.
Leider bin ich mit Powershell nicht so bewandert, habe es aber trotzdem mal versucht.
Wenn ich die Zeilen so auf dem Server eingebe, durchsucht der scheinbar automatisch das AD nach allen Rechnern, auch ohne Schleife?!

Allerdings kann er nur für den Server den richtigen Standarddrucker ermitteln, bei allen anderen Rechnern (allerdings nicht alle die Verfügbar sind) wir eine Fehlermeldung ausgegeben:

"Get-WmiObject : Der RPC-Server ist nicht verfügbar. (Ausnahme von HRESULT: 0x800706BA)
Bei Zeile:1 Zeichen :100
Get-AdComputer -Filter * | %{write-host "Auf Computer '$_.Name' lautet der Standarddrucker: "((gwmi Win32_Printer -ComputerName $_.DNSHostname -Filter 'Default = True').Name)}

CategoryInfor: InvalidOperation: ( [Get-WmiObject], COMException

FullyQualifiedErrorId: GetWMICOMExcepton,Microsoft.PowerShell.Commands.GetWmiObjectCommand


Leider bin ich dabei vollkommen überfragt.... hoffe ich nerv dich nicht zu sehr damit.

MfG Koehne
Bitte warten ..
Mitglied: colinardo
16.10.2014, aktualisiert um 15:18 Uhr
Zitat von koehne:
Leider bin ich mit Powershell nicht so bewandert, habe es aber trotzdem mal versucht.
Wenn ich die Zeilen so auf dem Server eingebe, durchsucht der scheinbar automatisch das AD nach allen Rechnern, auch ohne
Schleife?!
Das Script holt sich die Rechnernamen aus dem AD (mit Get-ADComputer) und übergibt sie an die Schleife (%{} ist die Schleife )
Allerdings kann er nur für den Server den richtigen Standarddrucker ermitteln, bei allen anderen Rechnern (allerdings nicht
alle die Verfügbar sind) wir eine Fehlermeldung ausgegeben:
Dann hat entweder der gerade verwendete User-Account keine Admin-Rechte auf den Clients oder die Firewalls der Clients ist zu restriktiv eingestellt, Remote WMI-Ausnahme oder Datei und Druckerfreigabe-Ports nicht freigegeben.

Grüße Uwe
Bitte warten ..
Mitglied: koehne
16.10.2014 um 16:24 Uhr
Hallo,

das Skript wurde als Administrator auf dem Server ausgeführt. WMI ist per GPO freigegeben (Windows-Firewall: Eingehende Remoteverwaltungsausnahme zulassen) und Druckerfreigabe (Portfreigabe etc.) ist auch in der Firewall gesetzt. Deswegen wundert mich das jetzt etwas.
Bitte warten ..
Mitglied: colinardo
16.10.2014, aktualisiert um 18:33 Uhr
Habe das Script korrigiert, das vorherige hatte nur lokale Drucker aufgelistet, sorry. Dass jetzige holt den Standarddrucker aus der Registry und überprüft zusätzlich vorher die Erreichbarkeit der PCs. Zum Schluss listet es die Drucker mit zugehörigem Rechner und separat zusätzlich die Rechner, welche nicht via Ping erreicht werden konnten.

Dein Remote-Problem behebt das natürlich nicht. Da muss bei euch noch etwas nicht ganz stimmen.
Bitte warten ..
Mitglied: koehne
20.10.2014 um 10:41 Uhr
Danke für deine Mühen leider funktioniert das Skript noch nicht wie gehofft es zeigt jetzt die Drucker der Clients an aber nur die lokal installierten, wie PDF Drucker oder Peer USB angeschlossene Geräte.
Drucker die per Druckserver eingerichtet sind werden nicht angezeigt wie z.B. \\Server-01\Drucker-x. Ich habe auch in der Registry nachgesehen diese sind bei dem entsprechenden wert richtig eingetragen sie werden aber vom Script nicht ausgegeben.

Woran könnte das liegen?
Bitte warten ..
Mitglied: colinardo
20.10.2014, aktualisiert um 11:10 Uhr
Zitat von koehne:

Danke für deine Mühen leider funktioniert das Skript noch nicht wie gehofft es zeigt jetzt die Drucker der Clients an
aber nur die lokal installierten, wie PDF Drucker oder Peer USB angeschlossene Geräte.
hier läufts einwandfrei,sorry ... auch wenn ein Netzwerkdrucker ein Default-Drucker ist.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows 7

Windows-Photodruck nutzt nicht automatisch den Standarddrucker

gelöst Frage von SarekHLWindows 78 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe bei einer Gemeindemitarbeiterin ein kleines Problem mit dem Photodruck-Funktion von Windows 7, also wenn man ...

Windows Server

Standarddrucker auf Terminalserver

Frage von DeeJayBeeWindows Server4 Kommentare

Hallo, Auf unserem Terminalserver 2008 R2 wird bei Benutzern der durchgeleitete Drucker automatisch immer als Standarddrucker festgelegt. Kann man ...

Off Topic

Welche Laptoptaschen nutzt Ihr so?

gelöst Frage von daho2016Off Topic12 Kommentare

Nabend zusammen, passt zwar nicht direkt in den Humor Bereich, allerdings gibt es kein "Sonstiges" oder "Allgemeines" im Offtopic. ...

Windows Server

Standarddrucker - Terminalserverumgebung

Frage von LinuZzzWindows Server13 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe ein Problem in einer Terminalserverumgebung mit 3 Windows Server 2012 R2 Terminalservern auf welche von ...

Neue Wissensbeiträge
Erkennung und -Abwehr

Ups: Einfaches Nullzeichen hebelte den Anti-Malware-Schutzt in Windows 10 aus

Information von kgborn vor 6 StundenErkennung und -Abwehr

Windows 10 ist das sicherste Windows aller Zeiten, wie Microsoft betont. Insidern ist aber klar, das es da Lücken, ...

Windows 10

Windows 10 on ARM: von Microsoft entfernte Info - Klartext, was nicht geht

Information von kgborn vor 8 StundenWindows 10

Windows 10 on ARM ist ja eine neue Variante, die Microsoft im Verbund mit Geräteherstellern am Markt etablieren will. ...

Microsoft
TV-Tipp: Das Microsoft-Dilemma
Information von kgborn vor 9 StundenMicrosoft7 Kommentare

Aktuell gibt es in Behörden und in Firmen eine fatale Abhängigkeit von Microsoft und dessen Produkten. Planlos agieren die ...

Windows 10
Zero-Day-Lücke in Microsoft Edge
Information von kgborn vor 2 TagenWindows 10

In Microsofts Edge-Browser klafft wohl eine nicht geschlossene (0-Day) Sicherheitslücke im Just In Time Compiler (JIT Compiler) für Javascript. ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows 10
Windows 10 (1709) Tastur und Maus wieder einschalten?
Frage von LochkartenstanzerWindows 1026 Kommentare

Moin, Ich habe von einem Kunden einen Win10-Rechner bekommen, bei dem weder Tastatur noch Maus geht. Die Hardware funktioniert ...

Firewall
RB2011 Firewall Rule eine bestimmte Mac oder IP Adresse nicht zu blockieren
Frage von lightmanFirewall15 Kommentare

Hallo liebes Forum mit ihren Spezialisten. Ich habe meine Firewall so konfiguriert das kein Endgerät ohne meine Speziellen Erlaubnis ...

Humor (lol)
Was könnte man mit einem Server machen? Idee gesucht
Frage von 2SeitenHumor (lol)15 Kommentare

Hey Zusammen Ich habe einen alten HP G2 Rackserver zu Hause rumliegen. 28GB Ram, 1xAMD Prozi mit etwa 2GHz. ...

Server
Route-Befehl Unterstützung (unter CMD)
Frage von FKRR56Server12 Kommentare

Guten Tag , i.M. habe ich Probleme über den CMD-Route-Befehl ein Routing auf einen entfernten Server zuzulassen. Der Server ...