Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

OCZ SSD Festplatte lässt sich nicht als Bootlaufwerk einstellen

Mitglied: Astorix

Astorix (Level 1) - Jetzt verbinden

26.08.2011 um 10:55 Uhr, 6694 Aufrufe, 4 Kommentare

Eine OCZ SSD lässt sich bei aktiviertem RAID Modus nicht als Bootlaufwerk einstellen.

Hallo!

Ich habe eine OCZ Vertex 2 SSD Fesplatte und möchte diese in meinem Rechner als Bootlaufwerk verwenden. Zudem verwende ich zwei normale HDDs als Raid 1 am Intel Matrix Storage Manager des Boards.

Mir gelingt es nicht beides hinzubekommen: Entweder aktiviere ich die RAID Funktion im BIOS, dann wird die SSD nicht als Non-RAID Laufwerk angezeigt, ich kann also nicht davon Booten. Deaktiviere ich die RAID Funktion wird die SSD ohne Probleme erkannt und ich kann auch davon booten. In diesem Fall habe ich aber natürlich kein RAID der beiden anderen Platten mehr.

Gibt es einen generellen Grund warum die SSD im AHCI Modus erkannt wird, im RAID Modus aber nicht? Liegt das an der SSD, dem RAID Controller oder gibt es eine allgemeine Einschränkung, die dies verhindert?

Ein Tipp in welcher Richtung ich weiter suchen muss würde mir schon sehr helfen!
Besten Dank
Florian
Mitglied: Dani
26.08.2011 um 11:18 Uhr
Hi Florian,
also ich habe meine SSD als SATA Raid im BIOS konfiguriert und läuft seit 1/2 Jahr problemlos. Schau mal im Handbuch von deinen Mainboard nach, welche SATA-Ports zum RAID Controller gehören. Ich meine nämlich 2 Anschlüsse sind seperat zur Benutzung.


Grüße,
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: Astorix
27.08.2011 um 12:09 Uhr
Hallo Dani,

vielen Dank für deine Antwort. Vielleicht habe ich mich falsch ausgedrückt: Die SSD soll NICHT in einem RAID laufen.

Folgendes will ich erreichen:
1. SSD als einzelne Platte als Bootlaufwerk
2. Zwei weitere HDDs als RAID 1.

Stelle ich im BIOS das Ganze auf den AHCI Modus werden alle drei Festplatten korrekt erkannt und ich kann die SSD als Bootlaufwerk einstellen. Stelle ich die Funktion aber auf "RAID" um (notwendig um ein RAID konfigurieren zu können), wird die SSD nicht mehr angezeigt. Hänge ich in diesem Fall statt der SSD eine normale HDD an den gleichen Port erreiche ich das Gewünschte: Die beiden HDDs schließe ich als RAID zusammen, die dritte HDD (Ersatz für die SSD) wird als "Non-RAID" gekennzeichnet, läuft also alleine und kann als Bootlaufwerk verwendet werden.

Die Einstellungen und die Verkabelung müsste also korrekt sein (mit drei HDDs funktioniert ja alles). Warum funktioniert es aber nicht mehr, wenn ich die einzelne HDD durch die SSD ersetzte?

Florian
Bitte warten ..
Mitglied: Dani
27.08.2011 um 23:21 Uhr
Stelle ich die Funktion aber auf "RAID" um (notwendig um ein RAID konfigurieren zu können), wird die SSD nicht mehr
Ist schon klar... aber hast du die SSD Platte auf einen SATA-Port auf dem Mainboard gehängt der nicht zum RAID gehört?!


Grüße,
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: Phalanx82
30.08.2011 um 14:24 Uhr
Hallo,

beim Intel Storage Matrix Geraffel kann man idR. die Ports wählen, für die der Raid Modus
aktiviert werden soll. Da einfach nur die benötigten Ports auswählen den Rest auf Disabled
lassen.

Außerdem die Bootreihenfolge nicht vergessen umzustellen! Eventl. muss du nach den Änderungen im Bios
nochmal rebooten, das Raid Bios laden lassen und dann nochmal ins Bios damit dort das Raid Array als Boot
Option verfügbar wird und dann dort die SSD voranschieben.
Wenn Du das nicht machst, kann es sein das sich da Raid immer wieder selbstständig im Bios vordrängt.


Mfg.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Grafikkarten & Monitore

Native Auflösung lässt sich nicht einstellen

gelöst Frage von achkleinGrafikkarten & Monitore3 Kommentare

Hallo, ich habe einen PC neu aufgesetzt (neue Festplatte, Windows neu installiert). An dem angeschlossenen Samsung Full-HD-Monitor lässt sich ...

Hyper-V

HyperV und virtuelle Festplatte auf SSD

gelöst Frage von NetworkersHyper-V11 Kommentare

Hallo Dürfte ich bitte einige Expertenmeinungen zum Thema virtuelle Festplatten auf HyperV Systemen haben? Und zwar richte ich grade ...

Festplatten, SSD, Raid

Kommentar: SSDs werden Festplatten nicht ablösen

Information von Penny.CilinFestplatten, SSD, Raid9 Kommentare

Anbei ein Kommentar auf Heise: Kommentar: SSDs werden Festplatten nicht ablösen Ich stimme dem zu. Für Aufbewahrung ist SSD ...

Windows 7

SSD Festplatte extern Booten

Frage von ThierryHenryWindows 76 Kommentare

Hallo Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen oder sagen ob dies überhaupt möglich ist. Was bringt mir eine Portable ...

Neue Wissensbeiträge
Datenschutz

Die Datenkrake Google verlängert ihr Arme mal wieder ein wenig, automatische Anmeldung

Tipp von magicteddy vor 16 StundenDatenschutz2 Kommentare

Benutzer mit einem Google Account und gespeicherten Zugangsdaten werden von chrome 69 automatisch bei Google angemeldet, natürlich alles zum ...

Verschlüsselung & Zertifikate
Meine Wissenssammlung zu Bitlocker
Erfahrungsbericht von DerWoWusste vor 1 TagVerschlüsselung & Zertifikate3 Kommentare

Die Motivation für diesen Beitrag waren die vielen Posts rund um dieses Thema, die deutlich machen, wie viele Einzelaspekte ...

E-Mail
Email-Apps und Verhalten bei Pop3
Erfahrungsbericht von kfranzk vor 3 TagenE-Mail11 Kommentare

Hallo Freunde, da mir mein diesbezüglicher Faden als gelöst markiert wurde, muss ich hier neu aufsetzen. Ich arbeite bewusst ...

Hyper-V

Optimiertes Ubuntu per Microsoft Hyper-V-Schnellerstellung verfügbar

Anleitung von Frank vor 3 TagenHyper-V1 Kommentar

Für Microsofts Virtualisierungssoftware Hyper-V ist ab sofort auch ein optimiertes Ubuntu 18.04.1 LTS verfügbar. In der "Hyper-V-Schnellerstellung" App, die ...

Heiß diskutierte Inhalte
Hardware
Sophos SG135 - Routing
gelöst Frage von Xaero1982Hardware22 Kommentare

Moin Zusammen, ich ersetze gerade nen alten Cisco DualWAN Router durch eine SG 135. Ich muss bestimmte Ziele über ...

E-Mail
Welche ist die beste E-Mail Groupware für die Zukunft?
Frage von ITCrowdSupporterE-Mail18 Kommentare

Guten Tag allerseits :) Ich möchte mich mit einer Frage heute mal an die Schwarmintelligenz wenden. Aktuell befasse ich ...

Windows Server
In-Place Upgrade von Windows Server 2008 R2 Datacenter zu Windows Server 2016 Datacenter (Zwischenschritt über 2012 R2)
gelöst Frage von TowerpleaseWindows Server16 Kommentare

Hallo Administratoren, Wir haben uns vor ein paar Monaten Windows Server 2016 Datacenter Lizenzen gekauft und wollen nun unsere ...

Windows 7
Mit gpedit gesetzte Richtlinien in rsop.msc nicht definiert und ausgegraut
gelöst Frage von 137006Windows 715 Kommentare

Hallo zusammen, anfangs verweise ich fairerweise daruf dass ich dieses Thema bereits im Forum angeschnitten habe, nachdem ich hier ...