Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Office 2010 - Worddok per Makro nach drucken schließen

Mitglied: Hatl

Hatl (Level 1) - Jetzt verbinden

17.08.2011, aktualisiert 10:48 Uhr, 6329 Aufrufe, 5 Kommentare

Hallo!

Für die Vorgänger von Office 2010 konnte man im Word via Sub FilePrintDefault() und Sub FilePrint() steuern was passieren soll wenn über das Druck - Symbol bzw. über Datei - Drucken gedruckt wird.
Somit konnte das Dokumnet mit Application.Quit beendet werden. Siehe alten Beitrag https://www.administrator.de/index.php?content=60856#689831

Aber jetzt haben wir auf Office 2010 gewechselt, und hier gibt es FilePrint() offenbar nicht mehr.
Also via Sub FilePrintDefault() kann ich immer noch steuern was passieren soll, wenn das Druck-Symbol verwendet wird.
Via Sub PrintPreviewAndPrint() kann ich steuern was paasieren soll wenn STRG+P gemacht wird.
Aber wie kann ich dafür sorgen, dass wenn über Datei -> Drucken gedruckt wird, das Dokument geschlossen wird, bzw. was muss ich in der Sub PrintPreviewAndPrint() aufrufen um zu dem Fenster wie über Datei -> Drucken zu kommen.

Hat jemand einen Idee?

Vielen Dank!

lg
Mitglied: DevTig
17.08.2011 um 11:31 Uhr
Hallo,

ich hab mal nachgeschaut und ob Du STRG+P oder Datei => Drucken gehst - kommt bei mir zumindest immer die gleiche Ansicht.
Also müsste ein Document.Close oder Application.Close genügen.

Grüße DevTig
Bitte warten ..
Mitglied: Hatl
17.08.2011 um 11:37 Uhr
Hallo!

Wenn man keine eigene PrintPreviewAndPrint() macht, stimmt das.
Aber im Prinzip sucht Word nach einer PrintPreviewAndPrint() wenn man STRG+P macht, wenn es eine gibt wird die ausgeführt.
Somit müsste ich wissen was man da rein schrieben muss um zu dieser Ansicht zu kommen.
Wobei für mich wesentlich wichtiger wäre wie ich das Dokument schliessen kann, wenn via Datei-Drucken gedruckt wurde.

lg
Bitte warten ..
Mitglied: DevTig
17.08.2011 um 15:47 Uhr
Schau mal hier rein.

Der vorletzte Eintrag könnte Dir weiterhelfen
Bitte warten ..
Mitglied: Hatl
18.08.2011 um 08:49 Uhr
Danke, aber das hilft mir leider nicht weiter.
Word schliessen wäre nicht das Problem, aber wo muss ich es hinschrieben damit es nach dem Drucken via Datei -> Drucken passiert?
Bitte warten ..
Mitglied: Hatl
01.09.2011 um 09:10 Uhr
Hallo!

Ich habe lange gesucht aber nichts gefunden wie man ein Dokument nach dem drucken via Datei - Drucken schliessen könnte.
Gibt es vielleicht eine Möglichkeit per VBA einfach abzufragen dass gedruckt wurde, egal ob über Datei - Drucken oder den Button in der Symbolleiste.

Hat noch jemand eine Idee?

lg
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
VB for Applications

Outlook 2010 Makro zum Drucken, speichern und verschieben

gelöst Frage von ZunarasVB for Applications3 Kommentare

Schönen guten Tag, ich möchte von einer eMail nur den PDF-Anhang auf einen bestimmten Drucker (doppelseitig) ausgeben, die PDF ...

Outlook & Mail

Outlook Makro für anderen Drucker als Standard drucker

Frage von Wu3stenfuchsOutlook & Mail3 Kommentare

Hallo Zusammen, ich versuche ein Makro zu basteln welches mir automatisch aus Outlook Druckt. Jedoch muss ein anderer Drucker ...

Microsoft Office

Microsoft Office Makro

gelöst Frage von Hanspeter92Microsoft Office2 Kommentare

Hallo zusammen, Ich möchte ein Makro erstellen, das in allen Word-Dokumenten in einem Ordner eine Kopf-und eine Fusszeile einfügt. ...

Microsoft Office

Excel-Druck-Makro

gelöst Frage von MasterBaiterMicrosoft Office5 Kommentare

Hallo und frohes Neues. Folgende Situation: Excel 2010;Win7; Excel Sheet´s sollen im Querformat gedruckt werden, es lassen sich aber ...

Neue Wissensbeiträge
Sicherheit
Sicherheitsrisiko: Die Krux mit 7-Zip
Information von kgborn vor 5 StundenSicherheit

Bei vielen Anwendern ist das Tool 7-Zip zum Entpacken von Archivdateien im Einsatz. Die Software ist kostenlos und steht ...

Internet

Datendealing im WWW Tracking Methoden immer brutaler

Information von sabines vor 14 StundenInternet

Interessanter Artikel zum Thema Tracking im WWW und die immer "besseren" Methoden des Trackings. Professor Arvind Narayanan (Princeton-Universität) betreibt ...

Erkennung und -Abwehr

Ups: Einfaches Nullzeichen hebelte den Anti-Malware-Schutzt in Windows 10 aus

Information von kgborn vor 1 TagErkennung und -Abwehr

Windows 10 ist das sicherste Windows aller Zeiten, wie Microsoft betont. Insidern ist aber klar, das es da Lücken, ...

Windows 10

Windows 10 on ARM: von Microsoft entfernte Info - Klartext, was nicht geht

Information von kgborn vor 1 TagWindows 10

Windows 10 on ARM ist ja eine neue Variante, die Microsoft im Verbund mit Geräteherstellern am Markt etablieren will. ...

Heiß diskutierte Inhalte
Server
Route-Befehl Unterstützung (unter CMD)
gelöst Frage von FKRR56Server36 Kommentare

Guten Tag , i.M. habe ich Probleme über den CMD-Route-Befehl ein Routing auf einen entfernten Server zuzulassen. Der Server ...

Windows 10
Windows 10 (1709) Tastur und Maus wieder einschalten?
Frage von LochkartenstanzerWindows 1028 Kommentare

Moin, Ich habe von einem Kunden einen Win10-Rechner bekommen, bei dem weder Tastatur noch Maus geht. Die Hardware funktioniert ...

Microsoft
TV-Tipp: Das Microsoft-Dilemma
Information von kgbornMicrosoft17 Kommentare

Aktuell gibt es in Behörden und in Firmen eine fatale Abhängigkeit von Microsoft und dessen Produkten. Planlos agieren die ...

Webbrowser
Welcher Browser ist der Beste?
Frage von justtinWebbrowser15 Kommentare

Hallo Leute Ich habe eine interessante Frage. Mich wurde mal interessieren welcher Browser ist eure meinung nach der beste? ...