Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

gelöst Office auf einen Terminal Server

Mitglied: quaeke

quaeke (Level 1) - Jetzt verbinden

19.02.2003, aktualisiert 05.04.2006, 62794 Aufrufe, 9 Kommentare

Hallo, habe einen Windows 2000 Server, habe Ihn zu einem Terminal Server umfunktioniert.

Jetzt muss auf diesem Server Office 2000 Installiert werden, immer wenn ich das Setup ausführen will kommt die Meldung mit "Office 2000 Resource Kit" und das Setup bricht ab. Kann mir einer einen Tip geben, wie ich dieses Problem am schnellsten lösen kann, ohne den Terminal Server zu verlieren. Danke an alle.
Mitglied: 1300
20.02.2003 um 15:50 Uhr
Das Problem hatte ich auch, geh mal auf http://www.microsoft.com/office/ dort findest du im jeweiligen Ressource Kit zu deiner Office Version eine erweiterung für die Installation auf einem Windows 2000 Terminal Server. Ohne die geht es nicht! Außerdem findest du eine detailiert Anleitung zur Installation und Konfiguration.

gruss
FLY
Bitte warten ..
Mitglied: dandu
04.05.2004 um 09:23 Uhr
Moin Moin

du must dir von der von Fly genannten Seite die ORK-Tools saugen. Dort haste dann unter ProgrammeORKTOOLSToolboxToolsTerminal Server Tools..
eine TERMSRVR.MST file liegen. Diese Datei must du mit dem Setup übergeben

Ausführen: [LW]:setup.exe TRANSFORMS="[PFAD]termsrvr.mst"

Viel Spass noch
Daniel
Bitte warten ..
Mitglied: Alex2
01.10.2004 um 11:59 Uhr
Hallöchen

Hab genau das seble Problem. Habs so versucht wie Fly es beschrieben hat, geht aber nich.
Er startet die Installation und bricht sie dann wieder ab. Hab mal in die Ereignissanzeige geschaut, da stand das hier:

Die Beschreibung der Ereigniskennung (10000) in (MsiInstaller) wurde nicht gefunden. Der lokale Computer verfügt nicht über die zum Anzeigen der Meldungen von einem Remotecomputer erforderlichen Registrierungsinformationen oder DLL-Meldungsdateien. Ereignisinformationen: Produkt: Microsoft Office 2000 Premium -- Manche Standardeinstellungen von Microsoft Office 2000 Setup funktionieren nicht richtig auf einem Windows Terminal Server. Bitte beachten Sie die Instruktionen und Tools zur Installation von Office auf Terminal Server im Office 2000 Resource Kit oder auf http://www.microsoft.com/Office/ORK/.; (NULL); (NULL); (NULL); (NULL); (NULL); (NULL).

Kann mir einer weiterhelfen?
Bitte warten ..
Mitglied: dandu
01.10.2004 um 13:54 Uhr
Nun also in den OrkTools (auf TermServer installiert) ist eine File die heist TERMSVR.MST

Des is einer Transform Datei für das Office Setup

Nun.

Starte das setup über [START] -> Ausführen
befehl: [CDLW]:setup.exe /t C:\Programme\Orktools\tools\Terminal\TERMSVR.MST
(ich glaube das das verzeichnis stimmt... aber schau lieber nochmal nach)

Desweiteren musst du jegliche Transformierte (/t) installationen von der Console selbst ausführen und nicht über eine Remotesession.

Viel Glück
Dandu
Bitte warten ..
Mitglied: 6147
09.12.2004 um 08:40 Uhr
Wenn du nur anklicken willst, kannst du den Terminalserver auch über einen DOS-Befehl in den Installationsmodus versetzen. Dazu einfach folgenden Befehl ausführen:
CHANGE USER /install
Ist ab und zu hilfreich.
Bitte warten ..
Mitglied: Alex2
09.12.2004 um 19:31 Uhr
Hi quaeke, lade dir von der Microsoft Homepage den Office Resource Kit herunter. Dann installiere den ganzen Krempel. Da gibs dann die Datei TERMSRVR.MST unter Programme\ORKTOOLS\ToolboxTools\Terminal Server Tools. Die musst du bei der Installation verwenden. BSP: [LW]:setup.exe TRANSFORMS="[PFAD]termsrvr.mst" .

kleiner tip: sollte das mit dem Pfad nich klappen, kopiere die TERMSRVR.MST direkt unter Laufwerk C:
und probiere das ganze nochmal. Bei mir hats anders nicht funktioniert. Hat mich stunden sinnlosen probierens gekostet um darauf zu kommen. Hoffe ich konnte helfen, viel spaß

mfg
Bitte warten ..
Mitglied: 10440
03.06.2005 um 11:29 Uhr
Hallo Zusammen,
leider habe auch ich ein Problem mit Office auf einem Terminal-Server und zwar lassen sich die Updates nicht installieren. Es kommt genau wie oben beschrieben die folgende Fehlermeldung: Manche Standardeinstellungen von Microsoft Office 2000 Setup funktionieren nicht richtig auf einem Windows Terminal Server?

Daraufhin habe ich es versucht mit ORK-Tools versucht mit dem Ergebnis das unter der DOS-Shell immer ein Syntaxfehler kommt. Der Befehl wurde so aufgerufen:

c:o2ksr1a.exe TRANSFORMS="c:\termsrvr.mst".

Liegt es nun an dem falschen Aufruf oder ist es gar nicht möglich mit ORK-Tools die Updates zu installieren, gibt es vielleicht noch eine andere Möglichkeit die Updates zu Installieren?
Vielen Dank schon mal im Voraus.!

Mit freundlichen Grüßen
Mandos
Bitte warten ..
Mitglied: memoli71
05.04.2006 um 16:54 Uhr
Hallo Leute,

kann mir jemand die Unterschiede der beiden Transform Dateien nennen die mit dem ORK Tools ausgeliefert werden.

TERMSRVR.MST und TERMSRVR.MST_2


Danke
Bitte warten ..
Mitglied: jmc
12.06.2009 um 07:12 Uhr
Hallo Community,

vielen Dank das Topic hat mir echt geholfen.

Viele Grüße
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server

Terminal-Server Office Anzeigeproblem auf zweiten Bildschirm nach Update

gelöst Frage von KMP1988Windows Server6 Kommentare

Servus zusammen, ich habe ein Problem bei einem Kunden: Gestern über Nacht habe ich den Terminal-Server auf dem alle ...

Windows Server

Terminal Server Lizenz Server

gelöst Frage von rocco61Windows Server2 Kommentare

Hallo zusammen, Frage , kann ich einen 2008 Server als Lizenzserver für einen 2012 einstellen?, nein denke ich. Benötigt ...

Microsoft Office

Office 365 Pro Plus am Terminal Server - Aktivierung bei manchen Usern fliegt sporadisch weg

Frage von MosuramaMicrosoft Office2 Kommentare

Hallo beisammen, wir haben bei einem Kunden einen Windows Terminal Server 2016 mit 7 Anwendern und da drauf ein ...

Windows Server

Office 365 Proplus 2016 auf Terminal Server funktioniert nicht ohne erhöhte Adminrechte

gelöst Frage von EdaseinsWindows Server9 Kommentare

Hallo liebe Community, Ersteinmal die Vorrausetzungen, Ich habe bei einem Kunden: -> Windows Server 2008 R2 -> Office 365 ...

Neue Wissensbeiträge
Drucker und Scanner
HP-MF-Drucker per Fax angreifbsr
Information von Lochkartenstanzer vor 1 TagDrucker und Scanner2 Kommentare

Endlich eine sinnvolle Verwendung für Faxe: Damit kann man offensichtlich den Drucker übernehmen. lks

Router & Routing

Das pfSense Buch ist jetzt für jeden kostenlos zu beziehen

Tipp von magicteddy vor 1 TagRouter & Routing2 Kommentare

Bisher war das Buch nur für zahlende Unterstützer verfügbar, jetzt steht für Jedermann kostenlos zur Verfügung. Siehe auch The ...

Firewall

Möglicherweise neue Sicherheitslücke in Mikrotik-Firmware

Information von LordGurke vor 4 TagenFirewall3 Kommentare

Hallo zusammen, vor ein paar Monaten gab es ja bereits eine Sicherheitslücke in der Firmware von Mikrotik-Routern, über welche ...

Erkennung und -Abwehr
Rechner hacken mit Cortana, auch Remote
Information von Lochkartenstanzer vor 5 TagenErkennung und -Abwehr3 Kommentare

heise berichtet über den Vortrag von der Blackhat Open Sesame: Picking Locks with Cortana. Einige Fehler sind schon gefixt, ...

Heiß diskutierte Inhalte
CPU, RAM, Mainboards
Xeon E5620: noch schnell genug?
Frage von ahussainCPU, RAM, Mainboards19 Kommentare

Hallo allerseits, ich habe die Möglichkeit, aus Restbeständen einen Tower mit Xeon E5620 CPU und 24 GB RAM zu ...

Windows 10
WIN 10 1803 - LTE Stick kein Internetzugriff
Frage von killtecWindows 1018 Kommentare

Hallo, ich habe mit einem Windows 10 1803 Probleme mit einem LTE-Stick. Das gleiche Problem ist bei mehreren Rechnern ...

Peripheriegeräte
Steckdose(nleiste) mit Schwellwert für off und mit externem Taster
Frage von ahstaxPeripheriegeräte16 Kommentare

Hallo, ich suche eine Steckdose oder Steckdosenleiste mit externem Taster und Schwellwerterkennung. Zu realisieren ist folgendes: Ein PC soll ...

Windows Server
Remote Desktop Services User Profile Disk - DFS
Frage von einzelkindWindows Server16 Kommentare

Hallo Miteinander, ich richte gerade eine neue RDS Farm auf Basis von Windows Server 2016 ein. Von Server 2012 ...