Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

gelöst Offline Defragmentierung Exchange 2003 logs?

Mitglied: testexc

testexc (Level 1) - Jetzt verbinden

10.08.2007, aktualisiert 11.08.2007, 4144 Aufrufe, 1 Kommentar

Ich will meinen Exchange 2003 mit eseutil /d offline defragmentieren um wieder mehr Platz auf der Festplatte zu bekommen.
der Onlinedefrag sagt mir das 8 GB frei sind.

Werden die Logs die vor der Defragmentierung da waren nachher noch benötigt, oder kann ich diese weglöschen?

Ist es notwendig nach der Defragmentierung noch Isinteg drüber laufen zu lassen?
Mitglied: MagicM
11.08.2007 um 10:57 Uhr
Hi,

mit den Logfiles und der nach dem Defragmentieren erzeugten neuen Datenbank kannst Du nichts anfangen.

Mit NTBACKUP vorm Defrag eine Sicherung vornehmen - dann werden die Logfiles automatisch gelöscht und Du hast eine Sicherung, falls etwas schief geht.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Exchange Server

Exchange Sicherung + Offline Defragmentierung

gelöst Frage von Florian86Exchange Server3 Kommentare

Hallo, Meine Transaktionsprotokolle werden langsam zuviel. Jetzt wollte ich eine Offline-Defragmentierung machen. Meine Frage würde das die Transaktionsprotokolle die ...

Windows Systemdateien

NTFS und die Defragmentierung

gelöst Frage von WinLiCLIWindows Systemdateien31 Kommentare

Hallo zusammen, hier gibt es gerade eine Diskussion wegen einem User der sich immer meldet wegen dem Adminrechten um ...

Exchange Server

Exchange 2016 SMTP LOG

Frage von RG2525Exchange Server14 Kommentare

Hallo, Jemand versucht bei mir per SMTP Verbindungsversuchen irgendwas anzustellen. Alle paar Minuten ein Versuch. Ich habe das in ...

Exchange Server

Exchange 2013 Log Files

Frage von flulukExchange Server

Hallo, ich weiß ja nicht was sich M$ hierbei wieder gedacht hat, aber ich bin bei meinem Exchange 2013 ...

Neue Wissensbeiträge
Ausbildung

Linux-Ausstieg in Niedersachsen - Windows statt Bugfix

Information von StefanKittel vor 2 TagenAusbildung35 Kommentare

Sind ja nur Steuergelder

Speicherkarten

Neuer Speicherkartentyp - zunächst nur für Huawei-Smartphones (künftig auch für Notebooks u. Tablets?)

Tipp von VGem-e vor 4 TagenSpeicherkarten5 Kommentare

Servus, als ob das "Chaos" i.S. Speicherkarten noch nicht groß genug wäre?! Evtl. kommt dieser neue Kartentyp bald auch ...

Sicherheit

Diverse D-Link-Router durch drei Schwachstellen kompromittierbar

Information von kgborn vor 4 TagenSicherheit1 Kommentar

Hat jemand D-Link-Router in Verwendung? Einige Modelle sind sicherheitstechnisch offen wie ein Scheunentor. Äußerst unschöne Sache, aber nichts neues ...

Hardware

100.000 Mikrotik-Router ungefragt von Hacker abgesichert

Information von 7Gizmo7 vor 5 TagenHardware4 Kommentare

Hallo zusammen, da hier ja öfters mal von Mikrotik gesprochen wird. Trotz Updates klafft eine Sicherheitslücke in Hundertausenden Mikrotik-Routern. ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Passwortwechsel Zeitpunkt festlegen
Frage von Looser27Windows Userverwaltung27 Kommentare

Guten Morgen liebe Kolleginnen und Kollegen, da es eine Userin in meinem Urlaub geschafft hat, sich vom AD vollständig ...

Windows Server
Probleme im AD am Außenstandort
gelöst Frage von emeriksWindows Server19 Kommentare

Hi, wir haben ein Problem mit AD und GPO am Außenstandort und ich stehe momentan mächtig auf dem Schlauch. ...

CMS
Seltsame Joomla-Meldung auf unserer WebSite
Frage von Winfried-HHCMS14 Kommentare

Hallo in die Runde! Kennt sich jemand mit Joomla aus? Im Backend unserer WebSite lesen wir seit einiger Zeit ...

Switche und Hubs
POE-Switche
gelöst Frage von MiStSwitche und Hubs13 Kommentare

Guten Morgen, ich überlege ob ich in unserem Netzwerk die aktuellen Switche (D-LINK DGS-1210-28) durch PoE-Switche ersetzen soll. Der ...