Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Offlinedaten Fehlermeldung bei löschen oder umbenennen von Ordnern

Mitglied: 28556

28556 (Level 1)

12.04.2006, aktualisiert 23.10.2006, 6106 Aufrufe, 8 Kommentare

Hallo,

habe ein kleines Problem it den Offlinedateien unter Windows XP Pro.

Eigenen Dateien sind auf einem Server gelagert... per GPO ist eingestellt, dass die Eigenen Dateien offline verfügbar sein sollen...

Hab bei auf meinem Notebook ne Datenträgerbereinigung durchgeführt und dabei den Hacken bei Offlinedaten löschen vergessen zu entfernen...
Offlinedaten naturlich weg... hab neu synchronisiert... und Daten sind wieder da... nun besteht das Problem, dass ich einzelne Dateien löschen kann... Ordner aber weder umbenenne oder löschen kann...

bekomme nun immer die meldung, dass dieses nur durchgeführt werden kann, wenn ein Connect zum Server besteht...

Vor der Datenträgerbereinigung ging alles tadellos...


Was kann man gegen diesen Fehler tun?



MFG

EyesOnly
Mitglied: drop-ch
13.04.2006 um 07:35 Uhr
Hi Florian

Ich an deiner Stelle würde nicht unnötig Zeit mit Fehlersuchen verschwenden. Wir haben bei uns ab und zu Notebooks, bei welchen die Offline-Funktion eine Macke hat.
Einfachster Weg: Ordner C:\Windows\CSC löschen und den Cache reinitialisieren.
http://www.microsoft.com/technet/prodtechnol/winxppro/reskit/c06621675. ... > To reinitialize the Offline Files cache

gretz ivo
Bitte warten ..
Mitglied: 28556
13.04.2006 um 10:55 Uhr
Hi,


frage, hat das die gleichen Auswirkungen zur folge als wenn mann controll+shift gedrückt hält und dann in den systemeinstelleungen der offlinedateien auf Dateien löschen klickt...
Eigentlich ist das doch das gleiche... oder werden beim löschen vom csc ordner noch config-files gelöscht, die so nicht gelöscht werden???

Noch als hinweis, hab schon mein Profil entfernt und per domain wieder neu drauf gezogen... eigene daten neu syct... aber gleiche effect..

MFG
Bitte warten ..
Mitglied: drop-ch
13.04.2006 um 11:08 Uhr
Meine Erfahrung ist die, dass beim Löschen der CSC alle Daten weg sind.
Nur das Reinitialisieren löscht die Daten in der CSC nicht...oder nicht alle.

gretz ivo
Bitte warten ..
Mitglied: 28556
13.04.2006 um 11:11 Uhr
AHA, also kann es sein, dass im ordner csc cofigdateien liegen, die nur gelöscht werden können , wenn man den ganzen ordner löscht...

wie oben bereit beschrieben hab ich diese meld ja erst, seitdem ich eine datenträgerbereinigung durchgeführt habe... vorher war alles wunderbar in ordnung...


noch ne frage... wie bekomme ich den ordner denn am besten gelöscht... bei mir tauch er im explorer nicht auf.. obwohl alle dateien sichtbar sind... ansprechen kann ich den ordner aber... reicht es auch, wenn ich den inhalt lösche??
Bitte warten ..
Mitglied: drop-ch
13.04.2006 um 12:49 Uhr
AHA, also kann es sein, dass im ordner csc
cofigdateien liegen, die nur gelöscht
werden können , wenn man den ganzen
ordner löscht...

Das ist jedenfalls meine Erfahrung

noch ne frage... wie bekomme ich den ordner
denn am besten gelöscht... bei mir
tauch er im explorer nicht auf.. obwohl alle
dateien sichtbar sind... ansprechen kann ich
den ordner aber... reicht es auch, wenn ich
den inhalt lösche??

Du musst wohl noch den Hacken bei Explorer > Extras > Ordneroptionen > Reiter "Ansicht" > Geschützte Systemdateien ausblenden weg nehmen.
So wird der Ordner im Explorer angezeigt...nicht vergessen, den Hacken danach wieder zu setzen.
Evt. können nicht alle Dateien gelöscht werden. Es gibt da eine Umständliche Lösung: Laufwerk C: des Problem-Clients auf deinem Client verbinden. Dann während des Herunterfahrens von deinem Client aus die CSC-Dateien löschen. (ist unter Umständen etwas knifflig, den richtigen Zeitpunkt zu treffen)

gretz Ivo
Bitte warten ..
Mitglied: 28556
13.04.2006 um 15:31 Uhr
Hi,


das mit den CSC ordner löschen hat nix gebracht... immer noch das gleiche problem...


wenn notbook offline... dann lassen sich einzelne dateien löschen und umbenennen aber ordner nicht...


mfg
Bitte warten ..
Mitglied: drop-ch
13.04.2006 um 21:38 Uhr
Wenn du jeden einzelnen Schritt meiner Anleitung durchgespielt hast, dann wurde der Offline-Cache wie bei einem neuen System komplett neu erstellt.
Da ich die Datenträgerbereinigung noch nie benutzt habe (meine Systeme werden seit Windows 3.11 nur manuell gereinigt) weiss ich nicht, was diese alles verbocken kann.

Frage:
Hast du noch einen anderen Client, bei welchem das Umbenennen genau dieser Ordner mittels Offline-Cache funktioniert? Es könnte natürlich auch ein Berechtigungsproblem sein.

Ansonsten kann ich dir leider nicht weiter helfen. Sorry.

gretz Ivo
Bitte warten ..
Mitglied: 28556
23.10.2006 um 09:49 Uhr
Hi,


für das löschen/umbenennen gibt es keine lösung.
Ordner können im offline-modus nicht gelöscht/umbenannt werden, da windows dann die zuordnung im online-modus nicht wieder herstellen kann und mit den umbenannten oder gelöschten ordnern nichts anfangen kann.

...Daher nicht möglich...

mfg


EyesOnly
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows 7
Offlinedaten und smb.hidrive ?
Frage von MrCrumbleWindows 71 Kommentar

Hallo zusammen, wende mich als "Nichtprofi" an dieses Forum. da ich nirgens anders fündig wurde. Problem: ich habe durch ...

Batch & Shell
Ordner Umbenennen +heutiges Datum
gelöst Frage von ahsendenBatch & Shell12 Kommentare

Hallo zusammen, Ich muss für eine tagliche Außerhaussicherrung auf Externe Festplatten immer folgendes manuell ausführen: Löschen des Ordners "Backup-extern_20170201" ...

Batch & Shell
Viele Ordner umbenennen
gelöst Frage von ralfdiverBatch & Shell8 Kommentare

Ich habe folgendes Problem: Auf einem Server habe ich mehrere hundert Verzeichnisse mit folgender Bezeichnung: 2015-001 2015-002 2015-004 2015-007 ...

Windows Server
Ordner umbenennen nicht möglich
Frage von carbon1XWindows Server8 Kommentare

Hey zusammen, ich habe folgendes Problem. Ein User kann auf seinem PC einen Netzwerkordner (lokal auf dem Server liegend) ...

Neue Wissensbeiträge
Backup

2016 - Restore mit WBAdmin - iSCSI Device als Sicherungsziel

Erfahrungsbericht von Henere vor 1 TagBackup1 Kommentar

Servus zusammen, was mich eben einige graue Haare gekostet hat Server 2016. Ich habe meinem Server eine weitere M2 ...

Humor (lol)
(Part num your Hacked phone. +XX XXXXXX5200)
Erfahrungsbericht von Henere vor 3 TagenHumor (lol)7 Kommentare

Mein Handy hat aber ne ganz andere Endnummer. Muss ich mir jetzt Sorgen machen ? :-) Vielleicht betrifft es ...

Exchange Server

Letztes Update für Exchange 2016 CU9 war in gewisser Weise destruktiv

Erfahrungsbericht von DerWoWusste vor 3 TagenExchange Server9 Kommentare

Kurzer Erfahrungsbericht zu Exchange2016-KB4340731-x64 Der Exchangeserver hat wie gewöhnlich versucht, es in der Nacht automatisch zu installieren - abgesehen ...

Erkennung und -Abwehr

Neue Sicherheitslücke Foreshadow (L1TF) gefährdet fast alle Intel-Prozessoren

Information von Frank vor 4 TagenErkennung und -Abwehr3 Kommentare

Eine neue Sicherheitslücke, genannt Foreshadow (alias L1TF) wurde auf der Usenix Security 18 von einem Team internationaler Experten veröffentlicht. ...

Heiß diskutierte Inhalte
E-Mail
Deutsche e-Mail Adresse auf iPhone in Katar. Nur Probleme
Frage von vanTastE-Mail15 Kommentare

Moin, ich habe hier in Deutschland auf einem Exchange 2013 eine e-Mail Adresse (name@domain.de) für einen Kollegen in Katar ...

Windows Server
Server 2016 Autotiering Storage Space
Frage von HenereWindows Server11 Kommentare

Servus, ich habe jetzt ein StorageSpace auf einem Server 2016 in Betrieb zum Testen. 1x M2 mit 512GB (970pro) ...

RedHat, CentOS, Fedora
OTRS 5 kann keine Mails mehr abrufen
gelöst Frage von opc123RedHat, CentOS, Fedora11 Kommentare

Hallo, OTRS kann keine Mails mehr abrufen. Verschicken ja. Dadurch kommen keine Tickets mehr rein. Gibt es Anlaufpunkte was ...

Hyper-V
Hyper-V keinen Zugriff auf USB Gerät über USB Server
Frage von Barns83Hyper-V10 Kommentare

Normal bin ich ein stiller Leser und wühle mich im normal Fall durch Foren oder schau durch meine Bücher. ...