Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Ordner und Dateirechte, löschen verbieten, ändern ok ? w2k server und w2k client

Mitglied: Doggi

Doggi (Level 1) - Jetzt verbinden

19.01.2006, aktualisiert 16:39 Uhr, 10389 Aufrufe, 2 Kommentare

finde keine Lösung

betriebssystem ist windows 2000 und der server ist domänencontroller.

habe die gruppe praktikanten angelegt und hier die user abgelegt, die nur eingeschränkte rechte bekommen sollen.
nun habe ich das laufwerk (nehmen wir mal) E: freigegeben und in den sicherheitseinstellungen die domänen benutzer und praktikanten eingetragen. domänenbenutzer haben vollzugriff und die praktikanten eingeschränkt. habe erweiterte sicherheitseinstellungen geöffnet und geändert. hier hab ich alles erlaubt, nur löschen von dateien und unterordnern und löschen habe ich freigelassen (nicht verboten!).

mein problem ist nun. ich kann als praktikant gar nichts. weder dateien anlegen, noch ändern oder speichern. obwohl ich nur löschen verweigert habe. da ich das gesamte laufwerk mit diesen rechten versehen habe kann es auch nciht sein das übergeordnete berechtigungen das anlegen oder ändern verhindern. muss ich in den gruppeneigenschaften irgendwas ändern? ich komm mit der dateifreigabe einfach nicht weiter und ich möchte lediglich das löschen der dateien verhindern. den rest nicht.

aufgrund meiner vielen versuche kreuz und quer durch das system wäre ich über eine recht detaillierte erklärung dankbar. die suche habe ich benutzt, leider waren die antworten zu 0% hilfreich, da ich alles durchprobiert habe mit den dateifreigaben und nichts hat funktioniert. ist halt die frage ob die gruppenrichtlinien hier irgendwas verhindern?
Mitglied: Metzger-MCP
19.01.2006 um 13:51 Uhr
Das Laufwerk E: sollte von den NTFS Rechten her wie folgt eingerichtet werden.

NTFS Sicherheitsebene

Root (E

Gruppen

Administratoren Voll
Normale Domainbenutzter Änder
Praktikanten Lesen,Schreiben,Ordner auflisten, Lesen Ausführen

nach unten hin durchvererben.


Freigabe Ebene

An den Zentrallen Einstiegs (Freigabe) Stellen sollten dann nur noch die Gruppen Ihre Berechtigungen bekommen, die Sie brauchen. Das sollte maximal ändern sein.

In der NTFS Ebene addieren sich die Rechte von oben nach unten hin. User + Rechte deren Gruppenmitgliedschaften.
In der Freigabe Ebene addieren sich die Rechte von oben nach unten hin. User + Rechte deren Gruppenmitgliedschaften.

In der Kombination von NTFS und Freigabe Ebene erhält ein(e) User/Gruppe nur die übereinstimmenden Rechte.

z.b. NTFS User 1 -> Lesen, Schreiben, Ändern, Vollzugriff
Freigabe User 1 -> Lesen, Schreiben

In Kombination hat der User nur noch das Lesen und Schreiben Recht.
Ändern, Vollzugriff wurden ihm durch die fehlenden Freigabe Rechte verwehrt.

z.b. NTFS User 1 -> Lesen, Schreiben
Freigabe User 1 -> Lesen, Schreiben, Ändern, Vollzugriff

In Kombination hat der User nur noch das Lesen und Schreiben Recht.
Ändern, Vollzugriff wurden ihm durch die fehlenden NTFS Rechte verwehrt.


Hinweis :
Die verweigern Rechte sind stärker gewichtet als die gewähren Rechte.

Mfg Metzger
Bitte warten ..
Mitglied: Doggi
19.01.2006 um 16:39 Uhr
Danke für die schnelle Hilfe. Werde es morgen durcharbeiten und mich dann nochmal melden.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Exchange Server
Dateirechte
Frage von xeutietenExchange Server2 Kommentare

Hallo, wir haben folgendes Problem: Microsoft Windows Server 2016 Datacenter Nutzer A ist in Rechtegruppe A. Auf eine Datei ...

Debian

ISPCONFIG löschen. client-ordner lassen sich nicht löschen

gelöst Frage von ModdryDebian3 Kommentare

Huhu :) Habe ein Problem. Habe ISPC testweise installiert, will es jetzt wieder deinstallieren. Hat auch soweit geklappt. Nur ...

Windows 7

Alles außer Reboot am Client verbieten

Frage von menaceWindows 78 Kommentare

Hallo zusammen, ich muss an Windows 7 standalone Clients (ohne AD) im Startmenü alle Einträge ausblenden bzw. deaktivieren, sodass ...

Windows Server

Anmeldung als Gast an Clients verbieten

gelöst Frage von tobivanWindows Server4 Kommentare

Hallo, gibt es eine Möglichkeit, per Skript oder GPO, die Anmeldung als "Gast" an den Clients zu verbieten (Windows ...

Neue Wissensbeiträge
Linux Netzwerk

Installation eines Logservers mit Loganalyzer als Debian-VM auf Hyper-V

Anleitung von lcer00 vor 8 StundenLinux Netzwerk

Zuerst sei auf den schönen Beitrag von aqui hier im Forum verwiesen, in dem die loganalyzer-installation bereits beschrieben ist: ...

Humor (lol)
Antennagate 2018
Information von magicteddy vor 8 StundenHumor (lol)2 Kommentare

Da haut der angekaute Elektronikhersteller die teuersten Geräte auf den Markt und bekommt anscheinend die Basics mal wieder nicht ...

Datenschutz

Die Datenkrake Google verlängert ihr Arme mal wieder ein wenig, automatische Anmeldung

Tipp von magicteddy vor 1 TagDatenschutz3 Kommentare

Benutzer mit einem Google Account und gespeicherten Zugangsdaten werden von chrome 69 automatisch bei Google angemeldet, natürlich alles zum ...

Verschlüsselung & Zertifikate
Meine Wissenssammlung zu Bitlocker
Erfahrungsbericht von DerWoWusste vor 2 TagenVerschlüsselung & Zertifikate3 Kommentare

Die Motivation für diesen Beitrag waren die vielen Posts rund um dieses Thema, die deutlich machen, wie viele Einzelaspekte ...

Heiß diskutierte Inhalte
E-Mail
Welche ist die beste E-Mail Groupware für die Zukunft?
Frage von ITCrowdSupporterE-Mail24 Kommentare

Guten Tag allerseits :) Ich möchte mich mit einer Frage heute mal an die Schwarmintelligenz wenden. Aktuell befasse ich ...

Windows Server
In-Place Upgrade von Windows Server 2008 R2 Datacenter zu Windows Server 2016 Datacenter (Zwischenschritt über 2012 R2)
gelöst Frage von TowerpleaseWindows Server16 Kommentare

Hallo Administratoren, Wir haben uns vor ein paar Monaten Windows Server 2016 Datacenter Lizenzen gekauft und wollen nun unsere ...

Firewall
Wesyb Offline
Frage von DkuehlbornFirewall14 Kommentare

Hallo Kollegen, ein Kunde hat von Wesyb die Sicherheitslösung im Einsatz. Seit August scheint deren Internetseite nicht mehr verfügbar ...

Video & Streaming
DVD auf Festplatte sichern
Frage von Thor01Video & Streaming13 Kommentare

Hallo, mittlerweile hat meine DVD Sammlung ein alter erreicht wo die eine oder andere DVD schon das Zeitliche gesegnet ...