Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

gelöst Der Ordner kann nicht angezeigt werden. Microsoft Office Outlook konnte nicht auf den angegebenen Ordnerspeicher zugreifen. Die Verbindung mit dem Microsoft Exchange Server kann aufgrund von Netzwerkproblemen nicht hergestellt werden.

Mitglied: Eldoroddo

Eldoroddo (Level 1) - Jetzt verbinden

22.09.2006, aktualisiert 18:46 Uhr, 29430 Aufrufe, 6 Kommentare

Hallo

Brauche dringend Eure Hilfe.
In meiner ganzen Domäne bekomme ich nach einer gewissen Zeit folgende Fehlermeldung wenn ein User Outlook startet und auf eine neue E-Mail klickt um sie anzusehen:
"Der Ordner kann nicht angezeigt werden. Microsoft Office Outlook konnte nicht auf den angegebenen Ordnerspeicher zugreifen. Die Verbindung mit dem Microsoft Exchange Server kann aufgrund von Netzwerkproblemen nicht hergestellt werden."
Neue E-Mails werden im Posteingang zwar mit Betreff angezeigt, aber die Vorschau der kompletten E-Mail funktioniert eben nicht. Auch wenn man doppelt auf die E-Mail klickt reagiert Outlook nicht und zeigt im Taskleistensymbol nur "Outlook versucht, Daten vom Microsoft Exchange Server [mein Exchange Server] abzurufen" an.
Interessanterweise kann man E-Mails aber verschicken, dauert allerding ewig lange, bis sie aus dem Postausgang verschwindet.

Das Problem trat auf, nachdem ich einen Windows 2003 Standard Server RC2 als zweiten Domaincontroller hinzugefügt habe. Dazu musste ich bei meinem ersten Windows 2003 Standard Server SP1 ja von der 2. W2k3 Server-CD die Funktion "adprep /forestprep" ausführen. "adprep /domainprep" habe ich nicht ausgeführt. Hatte alles aber etwa 5 Stunden lang wunderbar funktioniert! Leider ist weder auf dem Exchange Server, noch auf einem Client im Ereignisprotokoll irgendein Eintrag dazu zu finden.

Bin völlig ratlos und verzweifelt. Bitte helft mir!
Mitglied: Garfieldt
22.09.2006 um 05:06 Uhr
Ueberpruf doch mal, ob der DNS Server ohne Probleme funktioniert.

Achso und das Outlook die Nachrichten nicht anzeigen kann, liegt wahrscheinlich daran, das Outlook so eingestellt ist, das es bei langsamer Netzwerkverbindung zuerst die Kopfzeiloen herunterlaedt.

Die Frage ist nur, warum das Netzwerk so langsam ist...koennte am DNS liegen.
Bitte warten ..
Mitglied: Eldoroddo
22.09.2006 um 05:26 Uhr
DNS funktioniert einwandfrei, das hatte ich als erstes entdeckt. Bin vermutlich dem Fehler aber gerade auf der Spur. Sybari Antigen spinnt gerade irgendwie. Habe es gerade "abgeschossen", jetzt können die Outlook-Clients wieder zugreifen!!
...aber ohne Virenscanner leben? Mir wird himmelangst.
Bitte warten ..
Mitglied: Garfieldt
22.09.2006 um 05:31 Uhr
Ist der Virenscanner R2 kompatibel?
Bitte warten ..
Mitglied: Eldoroddo
22.09.2006 um 05:38 Uhr
Keine Ahnung? Aber der Exchange Server läuft ja auch nur auf dem Windows 2003 Standard Server mit SP1, also nicht RC2.
Ich habe einen W2k3 Standard Server mit SP1 als 1. DC
einen W2k3 Standard Server RC2 als 2. DC (neu eingerichtet)
und eben meinen Exchange Server SP2 auf einem 3. Server als W2k3 Standard SP1

Das SP1 auf dem Exchange Server (also nicht SP2 für Exchange selbst) habe ich zugegebendermaßen auch erst gestern Abend eingespielt. Komisch nur, dass der Fehler nicht gleich nach dem Neustart des Server auftrat, sondern erst über zwei Stunden später. Na ja, dann werde ich wohl mal die Hotline von Sybari kontaktieren...
Bitte warten ..
Mitglied: Garfieldt
22.09.2006 um 05:46 Uhr
Ich hatte am Anfang mit dem SP1 (in der Beta Phase) des oefteren Probleme mit Virenscannern, da sie mit einigen neuen Sicherheitsfunktionen im SP1 Probleme hatten. Wie gesagt, diese Erfahrungen stammen aus der Beta Phase des SP1, dies kann auch daran liegen, das die Virenscanner damals noch kein SP1 kannten. Ich gehe mal davon aus, das du die neueste version deines Virenscanners verwendest, wenn nicht koennte das vielleicht helfen.
Bitte warten ..
Mitglied: Eldoroddo
22.09.2006 um 18:46 Uhr
Also es scheint tatsächlich mit dem Einspielen des SP1 für Windows 2003 Server zusammen gehängt zu haben.
Ich habe folgenden Knowledge Base Artikel durchgeführt, seit dem gehts wieder alles einwandfrei:
http://support.microsoft.com/default.aspx?scid=kb%3Bde%3B905952
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server

Es konnte keine Verbindung mit der AD Domäne hergestellt werden

gelöst Frage von IngenieursWindows Server18 Kommentare

Hallo ich versuche gerade auf einem Windows Server 2012 Datacenter eine AD Domäne aufzusetzen (ish-server.local). Doch leider ist diese ...

Vmware

Es konnte keine Verbindung zu einem oder mehreren vCenter Server-Systemen hergestellt werden

gelöst Frage von obi-wan-kenobiVmware13 Kommentare

Hallo zusammen, seit heute bekomme ich wenn ich mich per webclient auf unsere Appliance einlade die genannte Fehlermeldung. Da ...

Microsoft Office

Outlook: Keine Verbindung zum Exchange Server

gelöst Frage von cyborg19Microsoft Office4 Kommentare

Hallo Zusammen Seit einiger Zeit haben wir sporadisch Verbindung Probleme zum Server. Bei einigen User kommt immer sporadisch Mal ...

Exchange Server

Outlook 2010 - keine Verbindung mit Microsoft Exchange (2016)

Frage von SeverinWohllebenExchange Server8 Kommentare

Guten Tag alle zusammen, nach stundenlangen suchen und testen, muss ich mich nun um eure Hilfe bemühen. Ich habe ...

Neue Wissensbeiträge
Verschlüsselung & Zertifikate
Meine Wissenssammlung zu Bitlocker
Erfahrungsbericht von DerWoWusste vor 13 StundenVerschlüsselung & Zertifikate2 Kommentare

Die Motivation für diesen Beitrag waren die vielen Posts rund um dieses Thema, die deutlich machen, wie viele Einzelaspekte ...

E-Mail
Email-Apps und Verhalten bei Pop3
Erfahrungsbericht von kfranzk vor 2 TagenE-Mail11 Kommentare

Hallo Freunde, da mir mein diesbezüglicher Faden als gelöst markiert wurde, muss ich hier neu aufsetzen. Ich arbeite bewusst ...

Hyper-V

Optimiertes Ubuntu per Microsoft Hyper-V-Schnellerstellung verfügbar

Anleitung von Frank vor 2 TagenHyper-V

Für Microsofts Virtualisierungssoftware Hyper-V ist ab sofort auch ein optimiertes Ubuntu 18.04.1 LTS verfügbar. In der "Hyper-V-Schnellerstellung" App, die ...

Sicherheits-Tools

Trend Micro WorryFree Business Security (WFBS) 10 - neuer Patch 1470 verfügbar

Tipp von VGem-e vor 2 TagenSicherheits-Tools1 Kommentar

Servus, mal sehen, ob mit Patch 1470, zu finden unter dann die angeblich fehlerhafte Funktion, die unter W10 im ...

Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerke
Hilfe bei der Planung meines Heimnetzwerks
Frage von DHD082Netzwerke14 Kommentare

Hallo zusammen, wir bauen gerade ein Einfamilienhaus, welches ich mit einem Heimnetzwerk ausstatten möchte. Da ich zwar auch in ...

Tipps & Tricks
Nagstamon und PRTG Monitoring
Frage von Der.ITlerTipps & Tricks13 Kommentare

Hallo Ihr, heute am Sonntag bin ich mal früh aufgestanden um mich mit dem Problem von Gestern zu beschäftigen. ...

Hardware
Sophos SG135 - Routing
Frage von Xaero1982Hardware13 Kommentare

Moin Zusammen, ich ersetze gerade nen alten Cisco DualWAN Router durch eine SG 135. Ich muss bestimmte Ziele über ...

Datenschutz
Gilt ein Ransomware-Befall als Datenpanne nach DSGVO?
Frage von MOS6581Datenschutz12 Kommentare

Moin Kollegen, wenn sich jemand Ransomware einfängt und dadurch bspw. Kundendaten verschlüsselt werden; gilt dies dann als meldepflichtige Datenpanne ...