Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Alle Ordnersymbole einer ganzen Partition wiederherstellen - aber wie?

Mitglied: Otto-Normalo

Otto-Normalo (Level 1) - Jetzt verbinden

23.01.2012 um 00:51 Uhr, 3661 Aufrufe, 6 Kommentare

Hallo an alle Auskenner in Sachen "Feintuning". Manchmal stellt man etwas im System um, ist zunächst zufrieden bis stolz aber später will man es zurückwursteln, nur wie?

Auf meinem Rechner gibt es eine Partition, auf der ich nur geschäftliche Dinge abspeichere. Vor einer Weile dachte ich mir, ich probiere mal was ganz kreatives, in einer unüberlegten Aktion habe ich alle dort vorhandenen Ordner mit einem neuen (eigenen) Symbol versehen und zwar alle auf einen Rutsch. Ich war anschließend recht zufrieden damit, dass ich mit meinem Vorhaben selbst tiefer liegende Ordnerstrukturen erreicht habe und noch dazu so schnell und einfach. Mittlerweile habe ich jedoch einige Nachteile meiner Umstellung bemerkt und möchte es gern wieder zurückstellen auf die ursprünglichen Symbole. Blöderweise habe ich jedoch vergessen, wie ich das damals gemacht habe.

Längeres googlen in Bezug auf Ordnersymbole anpassen und so weiter brachten mich nicht wesentlich näher an die Lösung meines Problems heran als x-mal zu der Vorgehensweise, wie man das Symbol für einen Ordner anpassen kann. Das weiß ich nun - wusste ich auch schon vor der Suche. Das einzeln zu erledigen klappt ja auch mit meinen "modifizierten" Ordnern, nur gibt es davon sehr viele auf dieser Partition und daher denke ich, es sollte doch genauso zurückzustellen gehen, wie es vorher umzustellen ging, alle mit einem Prozess. Aber wie schon gesagt - keinen Schimmer mehr, wie ich das angestellt habe. Meist notiere ich mir derartige Veränderungen, weil ich weiß, dass mein Gedächtnis ab und zu ein paar Bits unter den Tisch fallen lässt, leider aber nicht in diesem Fall. Wenn ich mich recht erinnere, habe ich das ohne ein zusätzliches Software-Tool umgestrickt.

Vielleicht fällt einem von euch ja ein Lösungsweg ein, bestimmt ist es gar nicht sooo schwierig, kann es eigentlich auch nicht sein, denn ich habe es ja schon einmal hinbekommen

Mein Betriebssystem ist W7 Ultimate, 6 Partitionen auf 2 Festplatten, die weiteren Hardwaredaten dürften für die Lösung dieses Problems keine Rolle spielen, denke ich.

Ich freue mich auf einen helfenden Hinweis.

Vielen Dank - der Otto
Mitglied: 104693
23.01.2012 um 12:12 Uhr
Hallo Otto-Normalo,

Dazu gehst du einfach auf Computer, Öffnest das Laufwerk/die Partition, markierst alle Ordner ( STRG+A ) und wählst nach einem Rechtsklick, auf einen der Ordner, Eigenschaften aus. Nun wechselst du auf den Reiter Anpassen, klickst unten auf Anderes Symbol... klickst auf das Symbol, das du haben möchtest ( bei dir wäre es der Standartwert - Links neben Ok ) und auf Ok ( wenn du ein anderes Symbol auswählst solltest du natürlich beide Fenster mit Ok schließen ). Nun sollte alles wieder beim alten sein

Mfg Tobias Daniel Müller
Bitte warten ..
Mitglied: Otto-Normalo
23.01.2012 um 18:10 Uhr
Hallo Tobias,

vielen Dank für die schnelle Antwort. Ich habe es genauso ausprobiert aber leider hatte das nicht den gewünschten Erfolg. In der ersten Ordner-Ebene direkt in der betreffenden Partition gibt es 8 Ordner, die ich alle markiert habe. Danach -> rechts -> Eigenschaften -> Anpassen -> Anderes Symbol -> ursprüngliches Symbol ausgewählt -> Übernehmen -> OK. Es änderte sich jedoch nur das Symbol eines der markierten Ordner, ich glaube desjenigen, auf dem die Maus beim rechtsklicken stand. Weiterer Versuch -> gleiches Ergebnis. Weiterer Versuch ohne rechtsklicken, stattdessen mit der Windows-Kontextmenü-Taste, selbe Vorgehensweise, gleiches Ergebnis. In den tiefer liegenden Ordnerebenen hat sich bei keinem der Versuche etwas verändert. Das kann es also nicht gewesen sein - schade.

Trotzdem vielen Dank für deinen Vorschlag, vielleicht fällt noch jemandem was dazu ein.

Mit freundlichen Grüßen,

der Otto
Bitte warten ..
Mitglied: 104693
18.03.2012 um 22:07 Uhr
Hallo Otto-Normalo,

ist zwar schon länger her, aber ich wüsste gerne ob dir geholfen werden konnte Falls ja: Poste doch bitte wie. Würde mich sehr interessieren und ich ich glaube andere Leute die dasselbe Problem haben und dannach googeln genauso ;)

Falls nein: Wenn ich mir deine Antwort so durchlese habe ich den Verdacht das du mich falsch verstanden hast. Vielleicht habe ich es auch nur zu kompliziert geschrieben... Du bist, nach dem rechtsklick auf Eigenschaften, auf den Reiter Anpassen und hast Links unten Standartwert ausgewählt oder wie soll ich dich verstehen?

MfG Tobias Daniel Müller
Bitte warten ..
Mitglied: Otto-Normalo
20.03.2012 um 20:37 Uhr
Hallo Tobias,

leider konnte mir nicht geholfen werden, da du der einzige warst, der überhaupt auf meine Frage reagiert hat und dein Lösungsansatz nicht den erhofften Erfolg hatte. Wie ich schon geschrieben hatte, konnte ich jeweils nur das Symbol desjenigen Ordners tauschen bzw. wiederherstellen, der beim Einleiten des Vorganges mittels Rechtsklick gerade markiert war. Bei den weiter tiefer liegenden Ebenen und den dort vorhandenen Ordnern änderte sich nichts. So bleibt mir zunächst nur der Weg, jeden betroffenen Ordner einzeln umzustellen, was ich ab und zu fortsetze, da es mir zu nervig ist, alle auf einmal umzustellen. Ich habe schon viele geschafft und den Rest bekomme ich auch noch hin. Sooo wichtig ist das auch nicht. Aber merkwürdigerweise war es nur ein einmaliger Vorgang, als ich damals die Symbole aller Ordner auf dieser Partition in einem Ritt umgebastelt hatte... nur wie ich das gemacht habe, weiß ich eben nicht mehr.

Nochmals danke, mit freundlichen Grüßen,

der Otto
Bitte warten ..
Mitglied: Kirschi
21.03.2012 um 19:33 Uhr
Guten Abend,

wie wäre es so: lege einen neuen Ordner an und verschiebe alle betreffenden Ordner in den neu erstellten. Dann gehst Du auf den eben neu erstellten Ordner -> Eigenschaften -> Anpassen, Ordnertyp anpassen für ... Beispiel Dokumente. Dann noch den Haken rein bei "Vorlage für alle Unterordner übernehmen".

Gruß
Andreas
Bitte warten ..
Mitglied: 104693
21.03.2012 um 20:47 Uhr
Hallo OttoNormalo,

der Lösungsansatz von Kirschi ist schonmal eine Möglichkeit, falls das nicht funktioniert klick mal oben links auf Organisieren, Ordner- und Suchoptionen, wechsel auf den Reiter Ansicht und versuchs da mal mit: Für Ordner übernehmen. Aber Achtung! Das gilt für alle Ordner diesen Types, also alle auf der Festplatte!!!

MfG Tobias Daniel Müller
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Festplatten, SSD, Raid

Gelöschte Partition Wiederherstellen

Frage von Dogan95Festplatten, SSD, Raid8 Kommentare

Hallo zusammen, Meine externe HDD mit 2TB hatte vor dem Unfall zwei partitionen: 1. 32GB Fat32 2. 1,8TB NTFS ...

Outlook & Mail

Blaues Kreuz bei Ordnersymbol in Outlook

gelöst Frage von slanskyOutlook & Mail2 Kommentare

Hallo, ich habe in Outlook bei manchen Ordnern ein blaues Kreuz in der unteren rechten Ecke. Was bedeutet das?

Microsoft Office

Outlook 2013: verschiedene Ordnersymbole

Frage von lupoloMicrosoft Office1 Kommentar

Hallo Leute, kann mir jemand sagen, was der Unterschied bei dem Ordnersymbolen ist (vgl. Bild)? Also die Zeichen <-> ...

Sicherheits-Tools

Mit Clonezilla eine gesicherte Partition wiederherstellen auf lokaler Festplatte?

gelöst Frage von M.MarzSicherheits-Tools7 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe vor kurzem einige meiner Partitionen auf einer externen Festplatte via Clonezilla gesichert. Meine Frage ist ...

Neue Wissensbeiträge
Humor (lol)
IoT-Gefahr: Smartes Aquarium leckt!
Information von Lochkartenstanzer vor 52 MinutenHumor (lol)

Moin, Die IoT-Manie hat weitere Opfer gefunden. Ein Casino-Leck durch ein smartes Aquarium: Allerdings haben sie kein Wasser, sondern ...

Router & Routing

Olle Fritzbox 7270 mit VPN und SIP-Telefonie hinter O2 Homebox 6641 als "Modem"

Erfahrungsbericht von the-buccaneer vor 9 StundenRouter & Routing3 Kommentare

Nun war es soweit: Auch O2 hat mich mit VOIP zwangsbeglückt. Heute am Privatanschluss, in 2 Wochen ist das ...

Sicherheit

Ungepatchte Remote Code Execution-Lücke in LG NAS

Information von kgborn vor 22 StundenSicherheit

Nutzt wer LG NAS-Einheiten? In den NAS-Einheiten der LG Network Storage-Einheiten gibt es eine sehr unschöne Schwachstelle, die einen ...

Windows Update

Neue Version KB4099950 NIC Einstellungen gehen verloren

Information von sabines vor 1 TagWindows Update2 Kommentare

Es ist eine neue Version des KB4099950 verfügbar, die das Problem mit den verlorenen Netzwerkeinstellungen lösen soll. Das Datum ...

Heiß diskutierte Inhalte
Festplatten, SSD, Raid
Server SSD: NVMe PCIe 3.0 RAID?
Frage von bouneeFestplatten, SSD, Raid15 Kommentare

Hallo liebe Admins, mir stellt sich gerade die Frage, ob ein neuer Server mit SSD NVMe PCIe 3.0 Sinn ...

Sonstige Systeme
Wie Normenkataloge im Unternehmen bereit stellen?
Frage von MuzzepuckelSonstige Systeme14 Kommentare

Hallo Kollegen, ich lese schon lange hier mit, nun mein ersrer Beitrag, bzw. Frage. :-) Wir benötigen für unsere ...

Sicherheit
Verbindliche Zustellung per E-Mail?
Frage von ahussainSicherheit14 Kommentare

Hallo allerseits, ein Kunde von mir nutzt intensiv Fax. Hauptgrund: zusammen mit einer Empfangsbestätigung ist eine verbindliche Zustellung gewährleistet. ...

LAN, WAN, Wireless
OpenVPN Client Fehlermeldungen
Frage von chris84LAN, WAN, Wireless14 Kommentare

Hallo Zusammen, wir nutzen seit kurzem einen neuen Router und den OpenVPN Client. Die VPN Verbindung klappt; allerdings kommen ...