Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

gelöst Ordnerumleitungen per GPO funktionieren nach Pfadumstellung nicht mehr

Mitglied: askando

askando (Level 1) - Jetzt verbinden

22.01.2013, aktualisiert 18.12.2013, 3937 Aufrufe, 2 Kommentare

Hallo zusammen,

ich verstehe gerade eine Richtlinie nicht richtig. Eventuell kennt jemand von euch das Problem.

Ich habe vergangenes Wochenende beide Terminalserver (W2k8 R2) ersetzt. Vorher wurden die Eigenen Dateien der User auf eine Freigabe von einem Terminalserver umgeleitet über die Gruppenrichtlinie. Natürlich ist es suboptimal gewesen und da ich eh Umstellungen vorgenommen habe, habe ich dann die User Verzeichnisse zum Fileserver verschoben und danach den Pfad in der GPO angepasst (anderer Servername / gleiche Freigabe)

6b22cfcf1600db31e10d6da17c589bf6 - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern


Nach Änderung der GPO und Umstellung der Freigabe bekomme ich jedoch noch folgende Fehlermeldung und die Ordnerumleitung funktioniert nicht mehr.

75855af3894b698b42932ac0177a6870 - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

Bei der Meldung bzgl. der Unterverzeichnisse versucht er u.a. auf den alten Pfad (alter Server) zuzugreifen.
Kann mir jemand sagen wie die Berechtigungen und Besitzer aussehen müssen für die Freigabe und die jeweiligen Unterordner? (%username) Ich denke User müssen Besitzer ihrer "Eigenen Dateien" sein und die Freigabe muss Domain-Benutzer lesen ausführen haben.

Warum er noch versucht Unterverzeichnisse auf dem alten Pfad zu erstellen kann ich mir nicht erklären.

Vielen Dank

Lieben Gruß Askando



Mitglied: griddi
LÖSUNG 23.01.2013, aktualisiert 18.12.2013
Hallo Askando,

das Ändern des Pfades finde ich persönlich heikel.
Abder dann versuchen wir mal das Problem einzugrenzen.

- Hast du nach dem Ändern des Pfades per "gpupdate /force" die GPO direkt aktiviert?
- Kannst du nachvollziehen, ob die GPO am Client komplett "akzeptiert" wird?
- Richte doch mal einen Testbenutzer ein und schau, wenn du die GPO an diesem User anwendest, ob der richtige Pfad genommen wird

Gruß griddi
Bitte warten ..
Mitglied: askando
24.01.2013, aktualisiert um 08:01 Uhr
Hallo Griddi,

danke für deine Antwort. Warum findest du das Ändern des Pfades heikel? Man kann doch nicht für "immer" den selben Servernamen für die Share in der AD behalten.

Ja - die GPO wird versucht zu verarbeiten siehe Post -> keine Clients, es sind Terminalserver....
Den Testbenutzer habe ich schon eingerichtet und die Ordnerumleitung funktioniert doch ebenso wenig, weil diese dementsprechend auf dem selben Server angemeldet sind.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server

GPO Ordnerumleitung wird nur teilweise übernommen

Frage von BirdyBWindows Server1 Kommentar

Hallo zusammen, ich habe hier die folgende Ausgangslage: Domain mit Windows 2012-Servern, Benutzer arbeiten auf einem RemoteDesktopSessionHost. Aus Kostengründen ...

Windows Server

Windows Server 2012 GPO Ordnerumleitung - deaktivieren und löschen

Frage von neueradmuserWindows Server1 Kommentar

Hallo, ich spiele gerade mit den Ordnerumleitungen rum. Das funktioniert soweit auch alles bis auf eine Kleinigkeit Wenn ich ...

Windows 8

Ordnerumleitung Fehler

gelöst Frage von ChontaWindows 89 Kommentare

Hallo, es geht um ein Servergespeichertes Profil. Es wird mit Ordnerumleitungen gearbeitet. Das Profil ligt derzeit mit dem Desktop ...

Microsoft

Essentials Ordnerumleitung

gelöst Frage von billy01Microsoft12 Kommentare

Guten Morgen, habe ein neues Problem: gegeben ist ein Windows Server 2012 r2 Essentials. Ich möchte alle Ordner auf ...

Neue Wissensbeiträge
Sicherheit

Zero Day-Schwachstelle im Internet Explorer - wird von APT bereits ausgenutzt

Information von kgborn vor 5 StundenSicherheit

Im Kernel des Internet Explorer scheint es eine Zero Day-Lücke zu geben, die von staatlichen Akteuren (APT) im Rahmen ...

Microsoft
Folder Security Viewer-Lizenzen zu gewinnen
Information von kgborn vor 5 StundenMicrosoft

Ich nehme das Thema mal in Absprache mit Frank hier auf, da es für den einen oder anderen Administrator ...

Hardware

Feueralarm killt Festplatten in Rechenzentrum - führt zu größerem Ausfall

Information von kgborn vor 5 StundenHardware9 Kommentare

Noch ein kleiner Beitrag für Administratoren, die in Rechenzentren aktiv sind - so als Fingerzeig. Denn es gibt Szenarien, ...

MikroTik RouterOS

Mikrotik Advisory: Vulnerability exploiting the Winbox port

Information von colinardo vor 5 StundenMikroTik RouterOS

Brand aktuell: Eine Schwachstelle im Winbox-Port bei Mikrotik Routern erlaubt das Auslesen der User-Datenbank der Router. Patch ist aktuell ...

Heiß diskutierte Inhalte
Linux
Linux Server oder Windows Server - lohnt eine Umstellung auf Linux und ebenso basierende SW bei einer langfristigen Planung?
Frage von motus5Linux23 Kommentare

Wir brauchen bei uns einen neuen Server. Dieser wird als Fileserver, Domäne Controller sowie Exchange Server verwendet. Wir versuchen ...

Netzwerkgrundlagen
VLAN - Offene Fragen
Frage von KnettenbrechNetzwerkgrundlagen17 Kommentare

Hallo zusammen, ich befasse mich derzeit mit dem Thema VLAN. Hierzu habe ich schon einige Guides gelesen, einschließlich des ...

DSL, VDSL
ISP Wechsel auf Vodefone Koax, Gebäudeverkabelung nur per Cat 7
gelöst Frage von wusa88DSL, VDSL14 Kommentare

Hallo Zusammen, ich bin momentan bei Mnet als Glasfaser Kunde und möchte Preis/Leistungs-Technisch zu Kabel Deutschland / Vodafone wechseln. ...

Windows Server
Domänencontroller trennen
Frage von Akit57Windows Server13 Kommentare

Hallo, ich hoffe das mir hier jemand meine Frage trotz der spärlichen Informationen die ich geben kann beantworten kann: ...