Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Wie kann ich Outlook 2013 ein solches Exchange Konto hinzufügen?

Mitglied: Seerose

Seerose (Level 1) - Jetzt verbinden

05.02.2014 um 19:40 Uhr, 2187 Aufrufe, 3 Kommentare

Hallo,

ich habe Zugriff auf einen Terminalserver auf dem ich mit Outlook arbeiten kann.
Ich würde gerne am lokalen Rechner Outlook 2013 so einrichten dass dieses sich mit dem Outlook am Terminalserver automatisch synchronisiert und das Postfach mit allen Ordnern in Outlook am lokalen PC zur Verfügung stehen. Am Lokalen Rechner ist bereits ein Emailkonto eingerichtet.

Folgende Zugangsdaten habe ich: Adresse des Mailservers, interne Domain und das Passwort

Bisher bin ich so vorgegangen:
- Outlook schließen
- Systemsteuerung
- Email
- Emailkonten
- neu
- Emailkonto - weiter
- manuelle Konfiguration - weiter
- Microsoft Exchange Server oder kompatibler Dienst - weiter
- Server: "Mailserveradresse"
- Benutzer: hier den Benutzernamen wie beim Anmelden am Terminalserver ein

---> hier hakt es schon da der Name unter "Name prüfen" da folgende Fehlermeldung kommt: Die Aktion kann nicht abgeschlossen werden. Es steht keine Verbindung mit MS Exchange zur Verfügung. Outlook muss im Onlinemodus oder verbunden sein um diesen Vorgang abzuschließen.

Einmal wurde ich auch nach einem Sicherheitszertifikat gefragt. Dazu hatte ich auch mal eine Info bekommen dass wir soetwas haben. Wird denn so ein Sicherheitszertifikat dann unbedingt benötigt und was macht das eigentlich ...man liest ja immer dass man Sicherheitszertifikaten nicht einfach zustimmen soll - was könnte so ein Zertifikat denn anrichten?

Danke



Mitglied: horstvogel
05.02.2014, aktualisiert um 21:31 Uhr
Hallo Seerose,
hier findest Du alles über Exchange http://www.msxfaq.de/ . http://www.frankysweb.de/exchange-2010-outlook-anywhere-konfigurieren-r ...
Du/Ihr habt auch wirklich einen Exchange? Frag Deinen Admin. Du musst auch für den jeweiligen Dienst freigeschaltet sein. OWA, Outlook anywhere, active Sync, Pop usw. kann man alles einrichten. Du brauchst dann vermutlich die Freigabe für Outlook anywhere.

Frag lieber Deinen Admin

Der Horst
Bitte warten ..
Mitglied: Seerose
05.02.2014 um 23:09 Uhr
Hallo Horst,
Danke für die Links. So ähnlich wie in dem 2. Link hätte ich das schon gemacht - es geht auch das Fenster zur Eingabe von Beutzer und Passwort auf.

Ein Kollege meinte er hatte das damals mit einem Link der auch mit dem von Dir erwähnten OWA endet zuerst im Browser ein Sicherheitszertifikat hinzugefügt.
Den Link habe ich auch bekommen, aber ist es zwingend notwendig dieses Sicherheitszertifikat zu installieren um das Postfach in Outlook am lokalen Rechner hinzuzufügen? Oder geht das auch ohne diesem Sicherheitszertifikat? Was macht dieses Sicheheitszertifikat?
Also seitens des IT sollte alles freigeschalten sein, aber wie binde ich das Postfach ein damit das auch funktioniert?
Bitte warten ..
Mitglied: horstvogel
06.02.2014 um 18:26 Uhr
Hallo Seerose,
http://windows.microsoft.com/de-de/windows/import-export-certificates-p ... ein Sicherheitszertifikat bei Windows importiert man so. Bei uns in der Firma musste ich das Zertifikat "mitnehmen", sprich unser Admin hat mir das gegeben. Eventuell kannst Du das über Eure OWA Seite exportieren und dann wieder über certmgr.msc importieren. Du solltest den Import mit Adminrechten machen. Frag aber lieber Deinen Admin. Welches Exchange habt Ihr?
Der Horst
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Outlook & Mail

Entfernen Exchange-Konto aus Outlook 2013

Frage von achkleinOutlook & Mail2 Kommentare

Hallo, ein Bekannter von mir hat sich Outlook 2013 auf seinen neuen Computer installiert und - anscheinend - beim ...

Exchange Server

Exchange-Konto (2013) automatisch in bereits bestehendes Outlook-Profil hinzufügen

gelöst Frage von JordanExchange Server2 Kommentare

Hallo zusammen, wir richten aktuell einen Exchange 2013 Server ein. Der DC ist ein 2012 R2 Standard. Soweit funktioniert ...

Exchange Server

Externes Exchange 2010-Konto in Outlook 2013 einbinden

Frage von BirdyBExchange Server6 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe gerade ein kleines Problem: Ich habe die Aufgabe ein Exchange-Konto von einem Exchange 2010 aus ...

Windows 10

Exchange Konto für Outlook 2013 in Windows 10 erstellen

gelöst Frage von RobgroWindows 102 Kommentare

Guten Morgen, leider speichert Outlook 2013 die http Einstellungen eines Exchange Kontos nicht. Daher hätte ich das Konto gerne ...

Neue Wissensbeiträge
Windows 10

USB Maus und Tastatur versagen Dienst unter Windows 10

Tipp von hardykopff vor 18 MinutenWindows 10

Da steht man ziemlich dumm da, wenn der PC sich wegen fehlender USB Tastatur und Maus nicht bedienen lässt. ...

Administrator.de Feedback
Update der Seite: Alles zentriert
Information von Frank vor 3 StundenAdministrator.de Feedback8 Kommentare

Hallo User, die größte Änderung von Release 5.8 ist das Zentrieren der Webseite (auf großen Bildschirmen) und ein "Welcome"-Teaser ...

Humor (lol)

WhatsApp-Nachrichten endlich auch per Bluetooth versendbar

Information von BassFishFox vor 20 StundenHumor (lol)4 Kommentare

Genau darauf habe ich gewartet! ;-) Der beliebte Messaging-Dienst WhatsApp erhält eine praktische neue Funktion: Ab dem nächsten Update ...

Google Android

Googles "Android Enterprise Recommended" für Unternehmen

Information von kgborn vor 1 TagGoogle Android3 Kommentare

Hier eine Information, die für Administratoren und Verantwortliche in Unternehmen, die für die Beschaffung und das Rollout von Android-Geräten ...

Heiß diskutierte Inhalte
Server-Hardware
Welche Rolle spielt Design bei Enterprise IT Hardware?
Frage von ApolloXServer-Hardware17 Kommentare

Ich arbeite für einen internationalen Elektronikhersteller in der Forschung und meine Aufgabe ist es, Feedback von Nutzern in Hinsicht ...

Windows Netzwerk
WSUS4 und Windows 10 Updates automatisch installieren
Frage von sammy65Windows Netzwerk15 Kommentare

Hallo miteinander, ich habe mit einen neuen WSUS Server aufgesetzt Server 2016 darauf einen aktuellen WSUS. Grund, wir stellen ...

Speicherkarten
Vergessliche USB-Sticks?
Frage von hanheikSpeicherkarten14 Kommentare

Ich habe in den letzten Tagen 500 USB-Sticks mit Bilddateien bespielt. Obwohl ich die Dateien mit größter Sorgfalt kopiert ...

Switche und Hubs
Cisco SG350X-48 AdminIP in anderes VLAN
Frage von lcer00Switche und Hubs14 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe ein Problem mir einem Cisco SG350X-48 bei der Erstinstallation wurde eine IP 192.168.0.254 (Default VLAN ...