Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Outlook Anywhere konfiguration

Mitglied: spielebub

spielebub (Level 1) - Jetzt verbinden

01.12.2009 um 20:00 Uhr, 14833 Aufrufe, 4 Kommentare

Ich wollte Outlook Anywhere bei meinem Exchange Server aktivieren.

Jedoch bekomme ich immer die Fehlermeldung das der Name nicht aufgelöst werden konnte.

1. Frage: Muss ich ein SSL Zertifikat benutzen oder kann ich einfach das vorgefertigte Zertifikat von meinem Server nehmen?

2. Frage: Ein Router steht vor meinem Exchange Server. Welche Ports muss ich bei dem vornehmen oder was muss ich konfigurieren?

Die Fehler die ich bekomme sind:
1. Testing SSL Certificate for validity.
The SSL Certificate failed one or more certificate validation checks.

2. Checking Host autodiscover.domain.com for an HTTP redirect to AutoDiscover
Failed to get an HTTP redirect response for AutoDiscover
Additional Details
A Web Exception occurred because an HTTP 401 - Unauthorized response was received from Unknown

3. Attempting to contact the AutoDiscover service using the DNS SRV redirect method.
Failed to contact AutoDiscover using the DNS SRV redirect method.
Test Steps
Attempting to locate SRV record _autodiscover._tcp.domain.com in DNS.
Failed to find AutoDiscover SRV record in DNS.


Wisst ihr vielleicht was der Fehler ist?

Mit freundlichen Grüßen,
spielebub
Mitglied: filippg
01.12.2009 um 20:53 Uhr
Hallo,

1. Frage: Muss ich ein SSL Zertifikat benutzen oder kann ich einfach
das vorgefertigte Zertifikat von meinem Server nehmen?
Du musst ein Zertifikat nehmen, dem der Client vertraut. Am einfachsten ist es dazu ein komerzielles zu kaufen. Du kannst auch selber eins generieren, dann musst du aber das Stamm-Zertifikat der Zertifizierungsstellen auf dem Client den vertrauenswürdigen Stammzertifizierungsstellen hinzufügen.

2. Frage: Ein Router steht vor meinem Exchange Server. Welche Ports
muss ich bei dem vornehmen oder was muss ich konfigurieren?
Port 443 muss an den Exchange weitergeleitet sein.
Port 80 kann für Autodiscover genutzt werden.

Gruß

Filipp
Bitte warten ..
Mitglied: spielebub
02.12.2009 um 00:23 Uhr
So danke für die Auskunft... Es klappt das Verbinden klappt jetzt... Jetzt ist nur das Problem das er das Zertifikat vom Exchange Server nicht mit dem Namen der URL www.domain.com nicht übereinstimmt und das Zertifikat nicht annimmt. Hier die Fehlermeldung:

Es liegt ein Problem mit dem Sicherheitszertifikat des Proxyservers vor. Der Name des Sicherheitszertifikats ist ungültig oder entspricht nicht dem Namen der Zielwebsite 'www.domain.com'.

Von Outlook kann keine Verbindung mit dem Proxyserver hergestellt werden (Fehlercode:10).

Mit freundlichen Grüßen,
spielebub
Bitte warten ..
Mitglied: filippg
02.12.2009 um 01:51 Uhr
Hallo,

Der Name des Sicherheitszertifikats ist ungültig oder
entspricht nicht dem Namen der Zielwebsite
'www.domain.com'.
Ja, dass das Zertifikat auf den richtigen Namen lauten muss ist ja irgendwie sehr naheliegend...

Von Outlook kann keine Verbindung mit dem Proxyserver hergestellt
werden (Fehlercode:10).
Ohne jetzt zu wissen was "Fehlercode:10" ist: wenn der Name nicht stimmt wird es nicht funktionieren.

Gruß

Filipp
Bitte warten ..
Mitglied: spielebub
02.12.2009 um 09:37 Uhr
So kann mir noch einer sagen wie ich ein Zertifikat für meine Domain bekomme? Das Zertifikat auf dem Exchange Server lauft nur auf der Domain EXOS und EXOS.domain.com. Jetzt bräuchte ich aber ein Zertifikat für meinen Proxy. Also am besten ein *.domain.com.
Mit freundlichen Grüßen,
spielebub
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Exchange Server
Sicherheitsbedenken Outlook Anywhere
Frage von netco1Exchange Server5 Kommentare

Hallo zusammen, ich muss mich als Halbwissender (vielleicht ist es auch noch weniger) mit der IT unserer "Firma" auseinandersetzen, ...

Exchange Server
Outlook Anywhere richtig einrichten
Frage von 117799Exchange Server2 Kommentare

Hallo unbekannte Freunde, ich bin schon länger auf der suche nach einer gescheiten Outlook Anywhere Einrichtungsanleitung. Aber ich habe ...

Exchange Server

Outlook Anywhere ohne gekauftes Zertifikat

Frage von DKowalkeExchange Server7 Kommentare

Hallo zusammen, ist es möglich Outlook Anywhere im Exchange 2016 zu konfigurieren und auf einem Client außerhalb der Domäne ...

Exchange Server

Unterstützung bei der Einrichtung von Outlook Anywhere

Frage von OWL1968Exchange Server1 Kommentar

Wer kann mir über TeamViewer bei der Einrichtung von Outlook Anywhere auf einem SBS 2008 mit Exchange 2007 und ...

Neue Wissensbeiträge
Windows 10

USB Maus und Tastatur versagen Dienst unter Windows 10

Erfahrungsbericht von hardykopff vor 1 TagWindows 105 Kommentare

Da steht man ziemlich dumm da, wenn der PC sich wegen fehlender USB Tastatur und Maus nicht bedienen lässt. ...

Administrator.de Feedback
Update der Seite: Alles zentriert
Information von Frank vor 1 TagAdministrator.de Feedback18 Kommentare

Hallo User, die größte Änderung von Release 5.8 ist das Zentrieren der Webseite (auf großen Bildschirmen) und ein "Welcome"-Teaser ...

Humor (lol)

WhatsApp-Nachrichten endlich auch per Bluetooth versendbar

Information von BassFishFox vor 2 TagenHumor (lol)4 Kommentare

Genau darauf habe ich gewartet! ;-) Der beliebte Messaging-Dienst WhatsApp erhält eine praktische neue Funktion: Ab dem nächsten Update ...

Google Android

Googles "Android Enterprise Recommended" für Unternehmen

Information von kgborn vor 2 TagenGoogle Android3 Kommentare

Hier eine Information, die für Administratoren und Verantwortliche in Unternehmen, die für die Beschaffung und das Rollout von Android-Geräten ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Netzwerk
WSUS4 und Windows 10 Updates automatisch installieren
Frage von sammy65Windows Netzwerk15 Kommentare

Hallo miteinander, ich habe mit einen neuen WSUS Server aufgesetzt Server 2016 darauf einen aktuellen WSUS. Grund, wir stellen ...

Speicherkarten
Vergessliche USB-Sticks?
Frage von hanheikSpeicherkarten14 Kommentare

Ich habe in den letzten Tagen 500 USB-Sticks mit Bilddateien bespielt. Obwohl ich die Dateien mit größter Sorgfalt kopiert ...

Windows Server
NTFS Berechtigungen Ordnerstruktur
Frage von hukahu23489Windows Server11 Kommentare

Hallo, ich bin seit kurzem in einer neuen IT-Abteilung und bin über das Berechtigungskonzept des Unternehmens sehr schockiert. Ich ...

Hyper-V
Hyper-V mit altem XEON-Server. Was ist falsch?
Frage von LollipopHyper-V11 Kommentare

Hallo Bin etwas frustriert. Kleinbetrieb, ca. 15 PC's, 2 Stk. Server mit einigen virtuellen PC's für Fernwartung, VaultServer für ...