Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Outlook-Exchange hat eine Größenbeschränkung aber nur für ein Konto

Mitglied: StefanKittel

StefanKittel (Level 4) - Jetzt verbinden

05.03.2008, aktualisiert 06.03.2008, 10804 Aufrufe, 6 Kommentare

Hallo,

ein Kunde von uns setzt Outlook 2003 mit Exchange 2003 ein.

Nun gibt es dort ein Notebook welches auf ein Konto zugreift (Exchange-Cache-Modus aktivier) und es kommt immer eine Fehlermeldung, dass das Postfach zu groß wäre.
Die Fehlermeldung kommt nicht als Mail sonder als MessageBox.

Aber es gibt auf dem Server keine Größenbeschränkungen. Dieser Benutzer hat ca. 1.9GB, Andere Benutzer haben bis zu 4GB an Daten. Auf der Platte ist genug platz.
Im Ereignisprotokoll steht auch nix.

Mag mir Jemand mal einen Tipp geben wo ich noch schauen kann?

Stefan
Mitglied: geTuemII
05.03.2008 um 17:22 Uhr
Evtl. läuft das Konto nicht im Unicode-Modus, dann darf es nicht größer als ca.1,9GB werden.

Überprüfe: Outlook --> Extras --> E-Mail-Konten --> Exchange-Konto --> Ändern --> Button Weitere Einstellungen --> Register Erweitert --> Bereich Postfachmodus --> Outlook verwendet für die Kommunikation mit dem Exchange Server nicht den Unicodemodus --> alle offenen Fenster abbrechen

Das passiert, wenn Outlook schon vor Exchange Server genutzt worden ist.

Abhilfe: Outlook schließen --> evtl. PDAs trennen (sonst läuft Outlook im Hintergrund weiter) --> Inhalt von c:\DuE\%username%\Lokale Einstellungen\Anwendungsdaten\Microsoft\Outlook sichern und Verzeichnis leeren --> Outlook starten --> .ost wird neu erstellt --> evtl. im alten Verzeichnis vorh. .pst wieder ins Verzeichnis kopieren --> Unicode-Einstellung prüfen (siehe oben)

geTuemII
Bitte warten ..
Mitglied: StefanKittel
06.03.2008 um 12:19 Uhr
Hallo,

"Bereich Postfachmodus" habe ich nicht (Outlook 2003 SP3)
Bitte warten ..
Mitglied: geTuemII
06.03.2008 um 14:13 Uhr
Komisch, bei mir (auch Outlook 2003 SP3) hat das Register Erweitert folgenden Inhalt:

Bereich Postfächer: Zusätzlich die Postfächer...
Bereich Einstellungen für den Exchange-Cache-Modus: Exchange-Cache-Modus verwenden...
Bereich Postfachmodus: Outlook verwendet...

darunter: Button Einstellungen Offlinedatendatei..

Hast du auch sicher die Einstellungen zum Exchange-Konto aufgerufen?

geTuemII
Bitte warten ..
Mitglied: rzlbrnft
21.12.2009 um 14:09 Uhr
Hallo Kollegen,

Wir nutzen bei uns noch Exchange 5.5 mit Outlook 2003. Ich habe obenstehenden Lösungsansatz wie beschrieben versucht, aber auch nach der Löschung wird eine nicht unicode-fähige Datei erstellt.
Was mach ich falsch? Kann das mit Exchange 5.5 überhaupt funktionieren?
Bitte warten ..
Mitglied: Netzopa
15.03.2010 um 23:05 Uhr
Exchange 2000 und höher ist notwendig !
Bitte warten ..
Mitglied: compugo
08.03.2011 um 22:19 Uhr
... wenn selbst das nichts hilft:
Verzeichnis leeren, wie oben beschrieben (kann man ja zur Sicherheit in ein Outlook.BAK - Verzeichnis verschieben) und danach in der Systemsteuerung / Mails / Datendateien alle noch vorhandenen Einträge für Archive und sonstige PSTs löschen. Eigenltlich kann hierbei nicht passieren, da die Daten ja bereits auf dem Exchange-Server liegen dürften. Bei den Konten darauf achten, dass das Exchange-Konto das Standard-Konto für die Übermittlung ist - wenn noch weitere POP / IMAP Konten vorhanden sind.

Wenn man dann unter Registerkarte Datendateien -> Postfach - Name XY -> Einstellungen -> Erweitert nachsieht sollte nun "Outlook verwendet für die Kommunikation mit dem Microsoft Exchange den Unicodemodus" stehen.

Dann Outlook neu starten. -> ... wird für die erste Verwendung vorbereitet ...
Hinterher kann man dann seine Daten aus vorher gesicherten PSTs über Datei -> Importieren wieder an den richtigen Stellen einfügen.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Exchange Server

Exchange 2010: Größenbeschränkung für ein Postfach

gelöst Frage von honeybeeExchange Server13 Kommentare

Hallo, beim Versuch, eine große Mail zu versenden, ist dieser Fehler aufgetreten: Nur ein einziges Postfach darf solche große ...

Outlook & Mail

Entfernen Exchange-Konto aus Outlook 2013

Frage von achkleinOutlook & Mail2 Kommentare

Hallo, ein Bekannter von mir hat sich Outlook 2013 auf seinen neuen Computer installiert und - anscheinend - beim ...

Exchange Server

Exchange 2013 Größenbeschränkungen intern einschränken

Frage von lupoloExchange Server5 Kommentare

Hallo, entweder bin ich blind oder ich finde die Option nicht. Unser Mail Archive meckert rum, dass er eine ...

Exchange Server

Externes Exchange 2010-Konto in Outlook 2013 einbinden

Frage von BirdyBExchange Server6 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe gerade ein kleines Problem: Ich habe die Aufgabe ein Exchange-Konto von einem Exchange 2010 aus ...

Neue Wissensbeiträge
Erkennung und -Abwehr

Neue Sicherheitslücke Foreshadow (L1TF) gefährdet fast alle Intel-Prozessoren

Information von Frank vor 18 StundenErkennung und -Abwehr3 Kommentare

Eine neue Sicherheitslücke, genannt Foreshadow (alias L1TF) wurde auf der Usenix Security 18 von einem Team internationaler Experten veröffentlicht. ...

Vmware
VMware Updates gegen L1 Lücke
Information von sabines vor 1 TagVmware

Für die Vmware Produkte vCenter Server, ESXi, Workstation und Fusion stehe Updates bereit um die L1 Lücke zu schließen. ...

Drucker und Scanner
HP-MF-Drucker per Fax angreifbsr
Information von Lochkartenstanzer vor 3 TagenDrucker und Scanner4 Kommentare

Endlich eine sinnvolle Verwendung für Faxe: Damit kann man offensichtlich den Drucker übernehmen. lks

Router & Routing

Das pfSense Buch ist jetzt für jeden kostenlos zu beziehen

Tipp von magicteddy vor 3 TagenRouter & Routing2 Kommentare

Bisher war das Buch nur für zahlende Unterstützer verfügbar, jetzt steht für Jedermann kostenlos zur Verfügung. Siehe auch The ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
VPN Verbindung kann nicht aufgebaut werden
Frage von AlexderITlerMicrosoft35 Kommentare

Hallo, Ich möchte an einem unserer PCs in unserer Tochterfirma eine VPN zu unserem Netzwerk einrichten. Das schlägt allerdings ...

Windows Server
Domäne einsilbig mit nur einem Namen benannt - sowie AD und MX auf einer VM Kardinalsfehler?
Frage von TomTestWindows Server32 Kommentare

Hallo liebe Freunde gepflegter Probleme, seit kurzem soll ich eine Domäne verwalten die zuvor von einem IT-Dienstleister erstellt und ...

Datenbanken
MySQL Datenbank Import Aufgabe für mehrere .csv dateien
gelöst Frage von Marcel1989Datenbanken19 Kommentare

Hi, ich komm nicht weiter. Ich hab auf einem Windows Server 2012 r2 eine MariaDB/MySQL laufen. Nun soll diese ...

DNS
Gibt es eine Art DNS Proxy?
Frage von icepietDNS15 Kommentare

Hallo Nerds, Ich würde gerne folgendes machen: ts.domain.de:3389 soll auf 1.2.3.4:3389 auflösen ts2.domain.de:3389 soll auf 1.2.3.4:3390 auflösen Gibt es ...