Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Paritätsinformationen errechnen ? wie gehts ?

Mitglied: 16470

16470 (Level 1)

19.09.2005, aktualisiert 20.09.2005, 7134 Aufrufe, 3 Kommentare

Hallo

ich hab wieder mal eine frage
diesmal würde mich interessieren, wie zb. Bei RAID-5 die Paritätsinformationen errechnet werden

wäre super toll wenn mir einer das genauer erklären könnte

mfg
Mitglied: ybBln
20.09.2005 um 01:09 Uhr
In etwa so:

Du hast einen Block von beliebigen Bits, sagen wir mal acht an der Zahl:

0 - 1 - 1 - 0 - 1 - 0 - 0 - 1

jetzt addierst Du alle Bits miteinander, jedoch nur einstellig.

0+1+1+0+1+0+0+1 = 0

klar, in Wirklichkeit käme nicht Null, sondern 100 raus, aber wir nehmen halt nur die geringste Bitstelle, einstellig eben.


Teilen wir das Ganze mal auf 9 Festplatten auf, sind auf acht Festplatten die Daten, auf einer Neunten das Paritätsbit gespeichert. Bei RAID5 rotiert die osition, auf welcher Festplatte das Paritätsbit gespeichert wird.

Nun fällt irgendeine Festplatte aus, irgendein Bit fehlt, dabei ist unerheblich, ob von den Daten, oder die Parität fehlt, zumal jede Festplatte bei RAID5 beides enthält, wie erwähnt.

Ergebnis:

0+1+1+0+#+0+0+1 = 0

mit dem # kennzeichne ich den fehlenden Part.
Da wir wissen, wie die Parität ist, kann aus den verbliebenden Daten das fehlende Datum rekonstruiert werden:

0+1+1+0+#+0+0+1 = x

x ist 0

  1. ist ?

wäre # eine 0, käme eingesetzt eine Parität von 1 heraus, folglich muß # gleich 1 sein, damit die Parität stimmt.



Das Ganze geht auch noch viel weiter, indem man ganze Blöcke senkrecht und waagerecht prüft:

0+1+1+0+1+0+0+1 = 0
1+1+1+0+1+0+0+0 = 0
0+0+1+0+0+0+0+0 = 1
0+0+0+0+1+0+1+0 = 0
1+0+1+1+1+0+1+1 = 0
0+1+1+1+1+1+0+1 = 0
0+0+0+1+1+0+1+0 = 1
0+1+0+0+0+1+0+1 = 1
" " " " " " " " " " " " " "
0 .0 . 1 . 1 .0 .0 .1 .0 . *


Hierbei handelt es sich um ein Prüfmodell, indem auch mal zwei Datenbits einer Reihe defekt sein dürfen, durch die doppelte Parität einmal in der Waagerechten, einmal in der Senkrechten, ist die Rekonstruktion dieser unter Umständen möglich. Unter Umständen deshalb, da bei gekippten Bits anderer Reihen oder gekippten Bits in der Prüfsumme die Daten falsch rekonstruiert werden.
Ob Bits in der Prüfsumme gekippt sind, kann man noch mit einem Prüfbit, dass die Prüfbits entweder der Senkrechten oder der Waagerechten an der Position "*" checkt, feststellen.


Gruß - ybBln
Bitte warten ..
Mitglied: 16470
20.09.2005 um 19:42 Uhr
Also

1 bit wird in eine achtstellige Zahl umgewandelt, die aus einser und nullen besteht.
Aus dieser achtstellige Zahl wird dann das Ergebnis - entweder 1 oder 0 - gespeichert und das ist dann die Paritätsinformation ?

stimmt das so ungefähr ?
Bitte warten ..
Mitglied: ybBln
20.09.2005 um 20:21 Uhr
Nein, stimmt nicht.

Die gewählte Anzahl an Bits, zu der es ein Paritätsbit geben soll werden addiert. Die geringste Stelle der Addition ist dieses Bit.

Neulich in der Signatur...: There are 10 kinds of people,those who understand binary and those who don´t.

Gruß - ybBln
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Server-Hardware
ServerraumTemperatur errechnen!
gelöst Frage von NewesseServer-Hardware9 Kommentare

Guten Tag, ich habe ein kleines Problem, undzwar soll ich belegen, dass in einem Serverraum eine der 2 dort ...

LAN, WAN, Wireless

Minimale erforderliche Datenrate errechnen

Frage von killtecLAN, WAN, Wireless2 Kommentare

Hallo zusammen, weiß jemand wie ich die minimale Datenrate, die ich min. im Upstream haben muss, wenn ich einen ...

Batch & Shell

Robocopy geht und geht nicht gerade nicht

gelöst Frage von TicTakTeoBatch & Shell9 Kommentare

Ich habe einen minecraft server und der soll mit robocopy kopiert werden. 1. Ich weis leider nicht woran das ...

Microsoft Office

Mailstore Geht nicht

gelöst Frage von DrPsychMicrosoft Office2 Kommentare

Hi Zusammen, ich komm gleich zur Sache. es geht um Outlook Mailstore, einige Mitarbeiter haben kein zugriff auf den ...

Neue Wissensbeiträge
Backup

2016 - Restore mit WBAdmin - iSCSI Device als Sicherungsziel

Erfahrungsbericht von Henere vor 1 TagBackup1 Kommentar

Servus zusammen, was mich eben einige graue Haare gekostet hat Server 2016. Ich habe meinem Server eine weitere M2 ...

Humor (lol)
(Part num your Hacked phone. +XX XXXXXX5200)
Erfahrungsbericht von Henere vor 3 TagenHumor (lol)8 Kommentare

Mein Handy hat aber ne ganz andere Endnummer. Muss ich mir jetzt Sorgen machen ? :-) Vielleicht betrifft es ...

Exchange Server

Letztes Update für Exchange 2016 CU9 war in gewisser Weise destruktiv

Erfahrungsbericht von DerWoWusste vor 4 TagenExchange Server9 Kommentare

Kurzer Erfahrungsbericht zu Exchange2016-KB4340731-x64 Der Exchangeserver hat wie gewöhnlich versucht, es in der Nacht automatisch zu installieren - abgesehen ...

Erkennung und -Abwehr

Neue Sicherheitslücke Foreshadow (L1TF) gefährdet fast alle Intel-Prozessoren

Information von Frank vor 4 TagenErkennung und -Abwehr3 Kommentare

Eine neue Sicherheitslücke, genannt Foreshadow (alias L1TF) wurde auf der Usenix Security 18 von einem Team internationaler Experten veröffentlicht. ...

Heiß diskutierte Inhalte
E-Mail
Deutsche e-Mail Adresse auf iPhone in Katar. Nur Probleme
gelöst Frage von vanTastE-Mail32 Kommentare

Moin, ich habe hier in Deutschland auf einem Exchange 2013 eine e-Mail Adresse (name@domain.de) für einen Kollegen in Katar ...

Windows Server
Domäne beitreten nicht möglich, unter VMWare windows Server 2016 Core
Frage von AmanuelWindows Server12 Kommentare

Ich habe auf meinem Mac unter VMWare Windows Server 2016 Core und Windows Server 2016 Desktopversion installiert. Beide Systeme ...

RedHat, CentOS, Fedora
OTRS 5 kann keine Mails mehr abrufen
gelöst Frage von opc123RedHat, CentOS, Fedora11 Kommentare

Hallo, OTRS kann keine Mails mehr abrufen. Verschicken ja. Dadurch kommen keine Tickets mehr rein. Gibt es Anlaufpunkte was ...

Windows Server
Server 2016 Autotiering Storage Space
Frage von HenereWindows Server11 Kommentare

Servus, ich habe jetzt ein StorageSpace auf einem Server 2016 in Betrieb zum Testen. 1x M2 mit 512GB (970pro) ...