Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Partition versehentlich als aktiv markiert - wir rückgängig machen?

Mitglied: Carlos03

Carlos03 (Level 1) - Jetzt verbinden

22.05.2010 um 17:32 Uhr, 22007 Aufrufe, 5 Kommentare

Hallo,

ich habe heute eine zusätzliche Platte in unseren Windows Server 2008 eingebaut.
Ich wollte im Anschluß in der Datenträgerverwaltung der Partition einen Laufwerksbuchstaben zuordnen.

Dabei habe ich versehntlich die neue Partition als "aktiv" markiert.
Das war natürlich so nicht gewollt.

Ich habe den Server noch nicht wieder neugestartet.

Jetzt die Frage an euch, wie mache ich das Ganze wieder rückgängig?

Soll ich das neue Volume einfach löschen und nochmals neu formatieren.
Auf dem neuen Volume liegen noch keine Daten.
Dann wäre die neue Partition zwar nicht mehr als "aktiv" markiert, aber in wiefern ist die Partition C: davon betroffen.

An welcher Stelle kann ich überprüfen von welcher Partition beim nächsten Neustart gebootet wird?

Ich ärgere mich gerade über mich selber.

Mit der Bitte um Hilfe.

Danke im Voraus.
Carlos03
Mitglied: SamvanRatt
22.05.2010 um 18:00 Uhr
Hi
da es unter win immer nur eine HD mit aktiv geben darf, mußt du nur wieder deine Boot HD als aktiv markieren, damit wird das andere automatisch deaktiviert, ansonsten nutze ich für solche kleinen Änderungen immer den Ranish Partition Manager; ist dank Dos in Sekunden gestartet und ermöglicht es mit sehr effektiv wichtige Werte zu setzen, z.B. bei gelöschten Volumen oder simplen Bootattributen
Gruß
Sam
Bitte warten ..
Mitglied: Carlos03
22.05.2010 um 18:09 Uhr
Ich danke Dir für die schnelle Antwort.

Ich kann die Partition C: nicht als "aktiv" markieren, die ist bereits aktiv.
Ich könnte nur eine andere Partition auf der gleichen Festplatte als "aktiv" markieren.

Bei mir ist jetzt C: aktiv.
Partition H: (die neue Festplatte) ist ebenfalls aktiv.

Vermutlich hat das alles keine Auswirkungen.

Bei Partition C: steht auch noch der Hinweis: Startpartition

Jemand noch nen Tipp.
Möchte nicht das Wochenende im Büro verbringen.

Danke euch.
Carlos03
Bitte warten ..
Mitglied: C.R.S.
22.05.2010 um 18:35 Uhr
Hallo,

ja, das hat keine Auswirkungen. Startpartition bedeutete allerdings nur, dass das aktive System davon gestartet wurde, nicht dass generell davon gestartet wird.
Einzige Anforderung ist, dass die Partition, von der gestartet werden soll, aktiv ist. Windows selbst erlaubt das Aktivieren einer primären Partition pro Festplatte, nicht insgesamt. Die jeweilige Boot-Platte wird ja vom BIOS aufgerufen. Prinzipiell kann man das aber mit jedem Partitionseditor ändern, Symantec Rescue CD oder GParted z.B.

Grüße
Richard
Bitte warten ..
Mitglied: Carlos03
22.05.2010 um 18:41 Uhr
Das heißt ich habe jetzt zwei Platten, auf beiden ist jeweils eine Partition als "aktiv" markiert.
Ich muss mir keine Sorgen machen?

Also Augen zu und durchstarten?

Carlos03
Bitte warten ..
Mitglied: C.R.S.
22.05.2010 um 19:38 Uhr
Das ist in Ordnung. Die Situation tritt ja zwangsläufig auf, wenn man bspw. eine Systemplatte in ein anderes System hängt, um Daten zu holen. Ob von der dann gebootet wird, hängt von der Reihenfolge im BIOS ab. Selbst wenn diese neue Platte dort vorrangig wäre, wäre das auch in dieser Hinsicht unproblematisch, solange keine Installation darauf ist, die dann starten würde.

Grüße
Richard
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Exchange Server

Archivieren von markierten und abgehakten Mails

gelöst Frage von gumpiliExchange Server1 Kommentar

Hallo zusammen, wir haben einen Exchange 2010 Server und auf den Arbeitsplätzen hauptsächlich Office 2007 installiert. Wenn ich im ...

VB for Applications

MIt Makro markierten Bereich nummerieren

gelöst Frage von wiedhalmVB for Applications1 Kommentar

Hallo Experten! Meine Ausstattng: VB ver 6.5.120 in MS Office Excel 2007 in Win 7 pro, 64 bit Meine ...

VB for Applications

Excel 2013 Makro wieder rückgängig machen

Frage von ischbindebaetmaenVB for Applications4 Kommentare

Hallo Leude, ich habe in einer Exeltabelle ein Makro aufgezeichnet und einige Formatierungen vorgenommen. Dummerweise funktioniert jetzt der Reimport ...

E-Mail

DRINGEND!: Jede Email wird als "spam" markiert

Frage von D1Ck3nE-Mail12 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe ein ziemlich doofes Problem: Der KMLS-AntiSpam (Kaspersky) auf unserem Mail-Server (Ubuntu 14.04 mit Cyrus) markiert ...

Neue Wissensbeiträge
Google Android

Googles "Android Enterprise Recommended" für Unternehmen

Information von kgborn vor 6 StundenGoogle Android3 Kommentare

Hier eine Information, die für Administratoren und Verantwortliche in Unternehmen, die für die Beschaffung und das Rollout von Android-Geräten ...

Sicherheit

Intel gibt neue Spectre V2-Microcode-Updates frei (20.02.2018)

Information von kgborn vor 7 StundenSicherheit

Intel hat zum 20. Februar 2018 weitere Microcode-Updates für OEMs freigegeben, um Systeme mit neueren Prozessoren gegen die Spectre ...

Microsoft
ARD-Doku - Das Microsoft Dilemma
Tipp von Knorkator vor 10 StundenMicrosoft3 Kommentare

Hallo zusammen, vor einigen Tagen lief in der ARD u.a. Reportage. Das Youtube Video dazu dürfte länger verfügbar sein. ...

Windows 10

Neue Sicherheitslücke in Windows 10 (Version 1709) durch Google öffentlich geworden

Information von kgborn vor 1 TagWindows 10

Vor ein paar Tagen haben Googles Sicherheitsforscher vom Projekt Zero eine Sicherheitslücke im Edge-Browser publiziert. Jetzt wurde eine weitere ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
AD DS findet Domäne nicht, behebbar?
Frage von schapitzWindows Server40 Kommentare

Guten Tag, ich habe bei einem Kunden ein Problem mit den AD DS. Umgebung ist folgende: Windows Server 2016 ...

Router & Routing
LANCOM VPN CLIENT einrichten
Frage von Finchen961988Router & Routing27 Kommentare

Hallo, ich habe ein Problem und hoffe ihr könnt mir helfen, wir haben einen Kunden der hat einen Speedport ...

Router & Routing
ISC DHCP 2 Subnetze
gelöst Frage von janosch12Router & Routing19 Kommentare

Hallo, ich betreibe bei mir im Netzwerk einen ISC DHCP Server auf Debian, der DHCP verwaltet aktuell ein /24 ...

Switche und Hubs
Cisco SG350X-48 AdminIP in anderes VLAN
Frage von lcer00Switche und Hubs14 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe ein Problem mir einem Cisco SG350X-48 bei der Erstinstallation wurde eine IP 192.168.0.254 (Default VLAN ...