Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

gelöst Passwörter speichern auf Palm OS mit Blowfish-algorithmus sinnvoll?

Mitglied: elnolde

elnolde (Level 1) - Jetzt verbinden

19.01.2007, aktualisiert 12.04.2007, 5506 Aufrufe, 7 Kommentare

Ist eine Speicherung von Passwörtern auf einem Palm Hendheld sinnvoll und sicher,
da die Daten ja mit einem Rechner synchronisiert werden?

Hallo Allerseits,

Da ich mir die Menge an Passwörtern längst nicht mehr ohne Liste behalten kann, möchte ich über ein Programm
auf dem Palm Handheld diese dort speichern. Das Programm heißt: Cryp-box und verwendet den Blowfish-algorithmus.

Die Daten werden natürlich mit einem PC abgeglichen. Meine Frage lautet:

Wie sicher ist die, auf dem PC gespeicherte Datei, vor fremdem Zugriff und Manipulation geschützt? Werden auch dort
die Daten mit o.g. Algorithmus gesichert?

Eigentlich erübrigt sich die Frage, da jede Lösung besser ist, als sich die Passwörter aufzuschreiben und irgendwo
zu verstecken. Jedoch verspreche ich mir davon meine Passwörter öffter als bisher zu wechseln (Meier wechselt mit Huber, Huber wechselt mit Weber... )

Oder wie merkt Ihr Euch die Menge an Sicheren Passwörtern am besten, die wöchentlich und monatlich zu wechseln sind?

Gruß

elnolde
Mitglied: elnolde
19.01.2007 um 13:05 Uhr
Daraus könnte man einen Witz entwickeln:

Der Sysadmin geht zum Chef und macht Ihn eindringlich darauf aufmerksam, das es wieder an der Zeit wäre dass alle MA wieder Ihre Passwörter wechseln. Daraufhin gibt der Chef ein internes Mailing heraus:
"...Adam wechselt sein Passwort mit Bauer, Bauer wechselt seins mit Däuble,....)
Bitte warten ..
Mitglied: elnolde
19.01.2007 um 14:36 Uhr
rausgeschmissenes Geld!

für die knapp 12,-€ bekommt man ein kleines Tool für den Palm das in "no time" installiert ist und in "no time" geknackt ist. Die böse Überraschung folgt bei der Eingabe des Masterpasswortes: Keine Sonderzeichen.. ok ich probiere einen großen Buchstaben..wieder Fehlanzeige. Kleiner Buchstabe?..nix..nur Zahlen..und zwar ACHT!

Wer so seine Passwörter verschlüsselt braucht keinen blasenden Fisch sondern Nachhilfe über sichere Passwörter. Und Puffy wird stinksauer wenn er das sieht.

Schade schade, ich dachte DAS könnte es sein...

Vergessen Leute..Hat sich erledigt.

Gruß
elnolde
Bitte warten ..
Mitglied: elnolde
19.01.2007 um 16:18 Uhr
Danke aran67,

das Programm "Secret!" sieht tausendmal sicherer und besser aus. 128bit IDEA-Schlüssel unter Verwendung von 24 eigetippten Zeichen aus 93 Asci's. No chance for Brute force..würd ich da sagen, verglichen mit den 8 Zahlen aus dem anderen Conduit.

Gruß
elnolde
Bitte warten ..
Mitglied: elnolde
10.04.2007 um 21:37 Uhr
Das Programm ist nun eine Weile im Einsatz. Die Menüführung ist übersichtlich, das Programm schaltet sich selbstverständlich automatisch aus. Das Passwort ist länger als mein Dingdong, die auf dem PC gespeicherte Version lässt sich nicht knacken (sie lässt sich knacken, aber wer hat schon mehrere tausend Jahre Zeit und mehrere tausend Rechner?).

Super Programm, sehr empfehlenswert.

Gruß
elnolde
Bitte warten ..
Mitglied: aran67
10.04.2007 um 22:47 Uhr
@elnolde

es freut mich, das es dir gefällt

aran67
Bitte warten ..
Mitglied: elnolde
12.04.2007 um 14:25 Uhr
Danke nochmal Aran67.
Arbeitest Du auch damit?
Ich setzt hier jetzt ein Häkchen.

Gruß
elnolde

nachtrag: Oh, Häkchen hatte ich ja schon gesetzt
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Linux Desktop
Passwort in conf speichern?
gelöst Frage von atomiqueLinux Desktop4 Kommentare

Guten Tag zusammen! ich hab nur eine kleine Frage. Ich richte gerade ein mySQLBackup Skript ein (Debian 7, mySQL ...

PHP
Passwort verschlüsselt speichern
gelöst Frage von tobmesPHP3 Kommentare

Hi Experten, ich bastle gerade wieder ein bischen mit PHP rum. Ich habe mir mit PHP ein Login-Script gebastelt. ...

Verschlüsselung & Zertifikate

Veracrypt: Welcher Algorithmus ist bei der Verschlüsselung zu empfehlen?

Frage von NCCTechVerschlüsselung & Zertifikate9 Kommentare

Hallo. Ich möchte eine externe HDD (Seagate Expansion Desktop 4TB) mit Veracrypt verschlüsseln. Nun stellt sich mir die Frage, ...

Batch & Shell

Wlan-adapter such algorithmus in batch

gelöst Frage von TicoWriteBatch & Shell7 Kommentare

Hallo zusammen, Ich möchte einen Wlan-adpater such algorithmus in batch erstellen, dazu fehlt mir aber der befehl in Dos. ...

Neue Wissensbeiträge
Sicherheit
Sicherheitsrisiko: Die Krux mit 7-Zip
Information von kgborn vor 12 StundenSicherheit

Bei vielen Anwendern ist das Tool 7-Zip zum Entpacken von Archivdateien im Einsatz. Die Software ist kostenlos und steht ...

Internet

Datendealing im WWW Tracking Methoden immer brutaler

Information von sabines vor 22 StundenInternet

Interessanter Artikel zum Thema Tracking im WWW und die immer "besseren" Methoden des Trackings. Professor Arvind Narayanan (Princeton-Universität) betreibt ...

Erkennung und -Abwehr

Ups: Einfaches Nullzeichen hebelte den Anti-Malware-Schutzt in Windows 10 aus

Information von kgborn vor 1 TagErkennung und -Abwehr

Windows 10 ist das sicherste Windows aller Zeiten, wie Microsoft betont. Insidern ist aber klar, das es da Lücken, ...

Windows 10

Windows 10 on ARM: von Microsoft entfernte Info - Klartext, was nicht geht

Information von kgborn vor 1 TagWindows 10

Windows 10 on ARM ist ja eine neue Variante, die Microsoft im Verbund mit Geräteherstellern am Markt etablieren will. ...

Heiß diskutierte Inhalte
Server
Route-Befehl Unterstützung (unter CMD)
gelöst Frage von FKRR56Server36 Kommentare

Guten Tag , i.M. habe ich Probleme über den CMD-Route-Befehl ein Routing auf einen entfernten Server zuzulassen. Der Server ...

Windows 10
Windows 10 (1709) Tastur und Maus wieder einschalten?
Frage von LochkartenstanzerWindows 1028 Kommentare

Moin, Ich habe von einem Kunden einen Win10-Rechner bekommen, bei dem weder Tastatur noch Maus geht. Die Hardware funktioniert ...

Microsoft
TV-Tipp: Das Microsoft-Dilemma
Information von kgbornMicrosoft17 Kommentare

Aktuell gibt es in Behörden und in Firmen eine fatale Abhängigkeit von Microsoft und dessen Produkten. Planlos agieren die ...

Webbrowser
Welcher Browser ist der Beste?
Frage von justtinWebbrowser15 Kommentare

Hallo Leute Ich habe eine interessante Frage. Mich wurde mal interessieren welcher Browser ist eure meinung nach der beste? ...