Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Passworteinstellungen in der Domaine ändern

Mitglied: downy

downy (Level 1) - Jetzt verbinden

04.10.2006, aktualisiert 05.10.2006, 6141 Aufrufe, 4 Kommentare

Die Passworteinstellungen sind von der Domaine vorgegeben und ich will sie nur auf einem Client ändern.

Hallo erstmal

Ich hab ein kleines Problem. Ich muss auf einem XP-Client eines Kunden unsere Software installieren.
Der Client hat Adminrechte. Dazu muss ich einen zusätzlichen lokalen Benutzer erstellen mit einem bestimmten Passwort. Leider sind die Passworteinstellungen vom AD vordefiniert und ich kann das Passwort nicht benützen. Ich weiss jedoch, dass man irgend ein File in system32/GrouPolicy oder so freigeben kann und somit die Einstellungen ändern...

Kann mir da jemand bitte Helfen? In Google hab ich nicht gefunden.

Gruss Downy
Mitglied: DaSam
04.10.2006 um 18:09 Uhr
Hi,

wenn Du einen lokalen Benutzer erstellen musst, dann hat das nichts mit den Gruppenrichtlinien der Domäne zu tun.

Start -> Ausführen -> gpedit.msc -> Richtlinien für lokalen Computer -> Computerkonfiguration -> Windows-Einstellungen -> Sicherheitseinstellungen -> Kontorichtlinien -> Kennwortrichtlinien

Die Defaultwerte sind IMO: Komplexitiat (deaktiviert), Kennwortchronik (0), umkehrbare Verschlüsselung (dekativiert), maximales Kennwortalter (42 Tage), minimale Kennwortlänge (0 Zeichen), minimales Kennwortalter (0 Tage).

cu,
Alex
Bitte warten ..
Mitglied: downy
04.10.2006 um 18:35 Uhr
Hallo

Ist ne gute Idee. Leider hats nicht ganz geklappt. Hab mich auch als User angemeldet und versuchte so das Passwort zu ändern. Die Passworteinstellungen in den GPrichlinien waren aber immer noch alle grau hinterlegt. Auch die übergeordneten Ordner haben alle kleine Schlösser oben rechts(Also gesperrt).

Danke für die Idee
Bitte warten ..
Mitglied: DaSam
04.10.2006 um 20:48 Uhr
Hi,


kewl

Na, dann ist es doch vielleicht die GPO für Domänen. Das must Du dann auf einem DC machen, der für eure Domäne zuständig ist. Wenn ich genau nachdenke, klar - das kann man auch per GPO einstellen.

Ist halt die Frage, wie eure GPO-Struktur so ist.

Wende dich doch mal an den AD-Administrator, dass der das für den einen Rechner versucht zu deaktivieren - allerdings wirst wahrscheinlich gegen die Wand laufen, denn der hat sich schon was gedacht, als er die GPO gemacht hat.

Prinzipiell kann man es schon je einzelnen Client deaktivieren, das macht aber die Verwaltung gerade komplexer GPO Strukturen sehr unübersichtlich.

Musst Du das selbst machen oder habt Ihr da jemanden?

Wenn selbst: Schau mal nach, in welcher OU Dein Rechner drin ist und welche Gruppenrichtlinien dort gelten (auch in Übergeordneten OU's schauen). In einer von diesen muss diese Einstellung (ist die gleiche, wie ich vorher geschrieben habe) drinstehen.
Weil man das ja aber nicht für alle Rechner der OU machen will, gibt es prinzipiell mehrere Möglichkeiten:

1. Rechner aus der OU raus, in andere rein und nochmals eine GPO machen
2. Rechner in der OU lassen, eine weitere GPO erstellen, die eine höhere Prio hat als die auch der OU angewendete und den ACL-Filter so stellen, dass nur dein Rechner diese OU AUSFÜHREN soll (Wohlgemerkt AUSFÜHREN und nicht etwas lesen oder schreiben).

Alles easy?

cu,
Alex
Bitte warten ..
Mitglied: downy
05.10.2006 um 12:05 Uhr
Hallo

Ich glaub ich schliess mich mal mit dem Systemadmin vom Kunden kurz. Der soll mir schnell die GPO ändern.

Gruss Daniel
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Apache Server
Per .htaccess nur die Domain ändern
gelöst Frage von Matze202Apache Server6 Kommentare

Hiho all, ich suche nach einer Möglichkeit per .htaccess alle Subdomains/Verzeichnisse/Dateien Daten aus der URL zu übernehmen und nur ...

Windows Server

2012 R2 Netzwerkprofil auf Domain ändern

gelöst Frage von HenereWindows Server10 Kommentare

Hallo zusammen, ich versuche mittels: Gefolgt von: das Netzwerkprofil umzustellen. Doch ich bekomme diese Fehlermeldung: Seit der Einstellung zum ...

Windows Server

Erstellung einer Child-Domain (untergeordnete Domain)

gelöst Frage von MponikauWindows Server6 Kommentare

Moin Moin, wir haben bei einem unserer Kunden eine Komplette Systemumstellung vorgenommen (Ablösung eines SBS2008 durch GC mit Windows ...

DNS

Öffentliche Domain wie eine lokale Domain behandeln

gelöst Frage von mikahaapamaekiDNS5 Kommentare

Nabend Zusammen, ich hoffe der Titel ist aussagekräftig bzw. korrekt für das Thema haha Kurze Frage: Eine Webanwendung wird ...

Neue Wissensbeiträge
Peripheriegeräte
Unterschrank für HP Drucker
Tipp von NixVerstehen vor 1 TagPeripheriegeräte2 Kommentare

Als kurzen Freitags-Tipp möchte ich gerne meinen neuen Drucker-Unterschrank Modell Amica KS 15423W vorstellen. Das Gerät eignet sich hervorragend ...

Windows 10
Windows 10 - Probleme mit Point-And-Print
Tipp von emeriks vor 2 TagenWindows 103 Kommentare

Hi, wir kämpfen z.Z. mit einigen Druckertreibern, welche unter Win10 beim Verbinden eines Druckers von Printserver mit dem Dialog ...

Windows 10

Windows 10 1803 - Ihr Roamingbenutzerprofil wurde nicht vollständig synchronisiert

Anleitung von Deepsys vor 2 TagenWindows 101 Kommentar

Bei allen Windows 10 1803 PCs traten Probleme mit den Servergespeicherten Profilen auf. Das Abmelden dauerte sehr lange und ...

Exchange Server
Exchange - Fehler mit 2018-07 Sicherheitsupdate
Tipp von ArnoNymous vor 5 TagenExchange Server7 Kommentare

Hallo, es gibt mal wieder Freude mit den MS-Updates. KB4338814 führt dazu, dass der Exchange keine Mails mehr zustellt. ...

Heiß diskutierte Inhalte
Router & Routing
Routing Problem mit Kaskade FritzBox und pfsense zugeriff nur von der firewall auf die clients und 0.0.0.0
Frage von ukl1967Router & Routing19 Kommentare

Hallo, ich habe ein an sich triviales Problem elches ich allerdings nicht gelöst bekomme. NAS 10.5.10.53 Mein Netz baut ...

LAN, WAN, Wireless
HP Probook 470 G4 - abbrechende Downloads
Frage von joern1LAN, WAN, Wireless19 Kommentare

Folgendes Problem, für einen Tipp wäre ich dankbar: Bei WLAN-Verbindung zum Internet (nicht LAN) kommt es bei etwas größeren ...

Windows Server
Lizenzen Server 2016 - 2019
Frage von HenereWindows Server9 Kommentare

Servus zusammen, laut MS kommt im 2ten Halbjahr der Server 2019. Macht es dann jetzt noch Sinn Lizenzen für ...

Netzwerkmanagement
Cisco port Zuweisung
Frage von Ghost108Netzwerkmanagement8 Kommentare

Hallo zusammen, such nach einer kurzen Syntax um mehrerer Ports eine Einstellung zuzuweisen. Aktuell mach ich dies wie folgt: ...