Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

gelöst PC via CMD vom Server aus der Domain Löschen

Mitglied: drwalemc

drwalemc (Level 1) - Jetzt verbinden

06.06.2011 um 16:36 Uhr, 7401 Aufrufe, 1 Kommentar

Hallo zusammen

Gibt es eine Möglichkeit, einen PC aus der Domain via CMD zu entfernen. Ich möchte von meinen Server aus Computer aus der Domain entfernen und dies am liebsten via CMD. Ich habe schon versucht mich irgendwie im Googel schlauzumachen, leider erfolglos.

Meine Frage: geht das überhaupt? Wenn ja mit welchen befehlen?


Gruss
derdiedas
Mitglied: 2hard4you
06.06.2011 um 20:05 Uhr
Moin,

schau Dir mal die Syntax von dsrm an, damit kannst Du Objekte des ADs löschen

Gruß

24

/edit

C:\Documents and Settings\Username>dsrm /?
Description: This command deletes objects from the directory.

Syntax: dsrm <ObjectDN ...> [-noprompt] [-subtree [-exclude]]
[{-s <Server> | -d <Domain>}] [-u <UserName>]
[-p {<Password> | *}] [-c] [-q] [{-uc | -uco | -uci}]

Parameters:
Value Description
<ObjectDN ...> Required/stdin. List of one or more
distinguished names (DNs) of objects to delete.
If this parameter is omitted it is
taken from standard input (stdin).
-noprompt Silent mode: do not prompt for delete confirmation.
-subtree [-exclude] Delete object and all objects in the subtree under it.
-exclude excludes the object itself
when deleting its subtree.
{-s <Server> | -d <Domain>}
-s <Server> connects to the domain controller (DC) with
name <Server>.
-d <Domain> connects to a DC in domain <Domain>.
Default: a DC in the logon domain.
-u <UserName> Connect as <UserName>. Default: the logged in user.
User name can be: user name, domain\user name,
or user principal name (UPN).
-p {<Password> | *}
Password for the user <UserName>. If * is used,
then the command prompts you for the password.
-c Continuous operation mode: report errors but continue
with next object in argument list when multiple
target objects are specified.
Without this option, command exits on first error.
-q Quiet mode: suppress all output to standard output.
{-uc | -uco | -uci} -uc Specifies that input from or output to pipe is
formatted in Unicode.
-uco Specifies that output to pipe or file is
formatted in Unicode.
-uci Specifies that input from pipe or file is
formatted in Unicode.

Remarks:
If a value that you supply contains spaces, use quotation marks
around the text (for example, "CN=John Smith,CN=Users,DC=microsoft,DC=com").
If you enter multiple values, the values must be separated by spaces
(for example, a list of distinguished names).

Commas that are not used as separators in distinguished names must be
escaped with the backslash ("\") character
(for example, "CN=Company\, Inc.,CN=Users,DC=microsoft,DC=com").
Backslashes used in distinguished names must be escaped with a backslash
(for example,
"CN=Sales\\ Latin America,OU=Distribution Lists,DC=microsoft,DC=com").

Examples:
To remove an organizational unit (OU) called "Marketing" and all the objects
under that OU, use the following command:

dsrm -subtree -noprompt -c ou=Marketing,dc=microsoft,dc=com

To remove all objects under the OU called "Marketing" but leave
the OU intact, use the following command with the -exclude parameter:

dsrm -subtree -exclude -noprompt -c "ou=Marketing,dc=microsoft,dc=com"

Directory Service command-line tools help:
dsadd /? - help for adding objects.
dsget /? - help for displaying objects.
dsmod /? - help for modifying objects.
dsmove /? - help for moving objects.
dsquery /? - help for finding objects matching search criteria.
dsrm /? - help for deleting objects.
dsrm failed:The parameter is incorrect.
type dsrm /? for help.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows XP

CMD - Löschen Eventlog mit Rückmeldung

gelöst Frage von EdaseinsWindows XP25 Kommentare

Hallo Leute, mir wurde vorgestern super geholfen, ich hoffe das mein letztes Anliegen ebenso umsetzbar ist. Ich google jetz ...

Windows Server

RPC-Server ist nicht verfügbar bei Domain löschen

gelöst Frage von raphi91Windows Server

Hallo! Für interne Tests wollte ich eine neue Domäne in einer vorhandenen Gesamtstruktur erstellen (per DCPROMO). Dies hat soweit ...

Windows 7

Über die CMD nur einen Ordnerinhalt mit Unterordnern löschen

gelöst Frage von M.MarzWindows 713 Kommentare

Hallo zusammen, ich möchte gerne innerhalb von einem Ordner der auf C: liegt alles löschen. Zum Testen habe ich ...

Windows Netzwerk

PC in der Domain per VPN

Frage von MarkowitschWindows Netzwerk4 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe einen etwas besonderen Fall und hoffe dass mir jemand helfen kann. Es gibt in einem ...

Neue Wissensbeiträge
iOS
IOS 11.2.6 verfügbar
Information von sabines vor 4 StundeniOS

Mit dem Update soll der Bug behoben werden, bei dem eine bestimmte Zeichenkette IOS zum Absturz gebracht hat.

Sicherheit
Sicherheitsrisiko: Die Krux mit 7-Zip
Information von kgborn vor 18 StundenSicherheit2 Kommentare

Bei vielen Anwendern ist das Tool 7-Zip zum Entpacken von Archivdateien im Einsatz. Die Software ist kostenlos und steht ...

Internet

Datendealing im WWW Tracking Methoden immer brutaler

Information von sabines vor 1 TagInternet

Interessanter Artikel zum Thema Tracking im WWW und die immer "besseren" Methoden des Trackings. Professor Arvind Narayanan (Princeton-Universität) betreibt ...

Erkennung und -Abwehr

Ups: Einfaches Nullzeichen hebelte den Anti-Malware-Schutzt in Windows 10 aus

Information von kgborn vor 1 TagErkennung und -Abwehr

Windows 10 ist das sicherste Windows aller Zeiten, wie Microsoft betont. Insidern ist aber klar, das es da Lücken, ...

Heiß diskutierte Inhalte
Server
Route-Befehl Unterstützung (unter CMD)
gelöst Frage von FKRR56Server38 Kommentare

Guten Tag , i.M. habe ich Probleme über den CMD-Route-Befehl ein Routing auf einen entfernten Server zuzulassen. Der Server ...

LAN, WAN, Wireless
VPN Cisco ASA5505 PaloAlto PA-200
gelöst Frage von YannoschLAN, WAN, Wireless19 Kommentare

Hallo zusammen, ich würde gerne ein Site-to-Site VPN zwischen den beiden Standorten aufbauen. PaloAlto PA200 Internetanschluss Deutsche Telekom GK ...

Microsoft
TV-Tipp: Das Microsoft-Dilemma
Information von kgbornMicrosoft17 Kommentare

Aktuell gibt es in Behörden und in Firmen eine fatale Abhängigkeit von Microsoft und dessen Produkten. Planlos agieren die ...

Server-Hardware
Server für Exchange 2016, Kaufberatung
Frage von MazenauerServer-Hardware15 Kommentare

Guten Tag werte Gemeinde, Vorab: Ich dachte es gab mal einen separaten Bereich für solche Anfragen, habe ich leider ...