Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

pcAnywhere 2 Host PC Fernwarten

Mitglied: squonto

squonto (Level 1) - Jetzt verbinden

21.06.2006, aktualisiert 17:45 Uhr, 5520 Aufrufe, 10 Kommentare

2 Hosts hinter einem Router

Ich möchte 2 PC's (Host PC) über das Internet Fernwarten. Unter Einstellungen habe ich dem einem Host PC die Standardport geändert und im Router auch freigegen aber ohne Erfolg. Wer kann mir weiterhlefen bzw. geht das überhaupt wenn ich 2 Host PC's hinter dem ein und dem selben Router habe?

Gruß

Squonto
Mitglied: AndreasHoster
21.06.2006 um 15:53 Uhr
Es sind auch mehr als 2 PCs hinter einem Router machbar.
Das Problem ist, es reicht nicht, den Port nur auf dem Router freizugeben.
Der Router muß externe Anfragen auf diesen Port zum entsprechenden PC durchleiten. Das ist vermutlich nicht aktiviert.
Die Option heißt auf den meisten Router Port Forwarding, manchmal auch Exposed Host.

Allerdings leitet der Router dann jede Anfrage auf diesen Ports zu den PCs durch, ist also ein Sicherheitsrisiko.
Bitte warten ..
Mitglied: squonto
21.06.2006 um 16:09 Uhr
Hallo Andreas,

danke für Deine rasche Antwort. Port Forwarding habe ich auch gemacht. Beiden Pc's statische IP zugewiesen und die Port weitergeleitet zum jeweiligen PC ohne Erfolg. Woran könnte es noch liegen? Ich habe ein Netgear DG834 B Router
Bitte warten ..
Mitglied: AndreasHoster
21.06.2006 um 16:16 Uhr
Arbeitet PCAnywhere mit TCP oder mit UDP?
Wir haben hier NetOp, da kann ich es einstellen.
Es muß TCP verwendet werden, damit es klappt. UDP ist NAT untauglich.
Btw. bist Du Dir sicher, daß das Portforwarding klappt? Wenn der Router ein detailliertes Log erzeugt, schau mal, ob da irgendwas hängenbleibt.
Bitte warten ..
Mitglied: squonto
21.06.2006 um 16:23 Uhr
Ich kann auf den einen Rechner zugreifen auf den anderen eben nicht. Bei beiden habe ich die gleichen Einstellungen. TCP/UPD wurden feigegeben für den einen Rechner, klappt einwandfrei. Nur der andere PC wird nicht erkannt
Bitte warten ..
Mitglied: AndreasHoster
21.06.2006 um 16:28 Uhr
Sorry, ich habe nicht mitbekommen, das einer funktioniert.
Was bedeutet: TCP/UPD wurden feigegeben für den einen Rechner
Komplett, oder nur der entsprechende Port? Und was wurde freigegeben für den anderen Rechner?
Welcher tut überhaupt, der mit dem PCAnywhere Standardport, oder der andere?
Wenn der andere, dann könnte man vermuten, das das Umbiegen des Ports nicht richtig geklappt hat.
Bitte warten ..
Mitglied: squonto
21.06.2006 um 16:57 Uhr
Sorry ich habe auch nicht erwähnt das einer funktioniert. Der mit dem Standard Port funktioniert reibungslos, Port Forwardin TCP/UPD 5631/5632. Der Andere bei dem ich die Ports TCP/UPD 5633/5634 freigeben habe funtioniert nicht abwohl ich bei beiden die selben Einstellungen habe. Hat es vielleicht mit den Ports zu tun? Kommt PCAnywhere mit den Port nicht zurecht?
Bitte warten ..
Mitglied: AndreasHoster
21.06.2006 um 17:05 Uhr
Wenn Du bei PCAnywhere eingestellt hast, daß er Ports 5633/5634 statt den Standardports verwenden soll, sehe ich keinen Grund, warum das nicht gehen soll.
Du könntest ja mal direkt dort im Netz ausprobieren, ob PCAnywhere mit den umgebogen Ports zurechtkommt, also von dem einen PC auf den mit den umgebogenen Ports versuchen, eine PCAnywhere Fernsteuerung hinzubekommen.
Mehr fällt mir da im Moment auch nicht ein.
Bitte warten ..
Mitglied: squonto
21.06.2006 um 17:15 Uhr
Funktioniert nicht. Der Host mit den veränderten Ports wird nicht gefunden auch nicht im eigenen Netz. Das ist echt dumm. Woran kann es den liegen. Aber nochmals vielen Dank Andreas für Deine Unterstützung.
Bitte warten ..
Mitglied: AndreasHoster
21.06.2006 um 17:38 Uhr
Wir benutzen PCAnywhere nicht, aber was mir noch einfallen würde wäre:
1. Blockiert irgendeine lokale Firewall die umgebogenen Ports?
2. Bei der PC Anywhere Fernsteuerung, sind da die Ports richtig angegeben? Nicht das PC Anywhere immer noch versucht, die Standardports zu erreichen.
Bitte warten ..
Mitglied: squonto
21.06.2006 um 17:45 Uhr
Hallo Anderes,

du wirst es mir nicht glauben aber jetzt funtioniert es . Ich hatte beim Remote PC den standard Port nicht geändert.
PCanywhere-Manager --> Remotes --> Eigenschaften --> TCP/IP - Details, Standard Port geändert auf 5633/5634 und es klappt. Nochmals vielen Dank für Deine Mühe.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows 8

PC Anywhere Host mit anderen Remote-Tool fernwarten

Frage von slanskyWindows 81 Kommentar

Hallo Leute, gibt es ein Programm mit dem ich einen PC-Anywhere-Host fernwarten kann ohne PC-Anywhere (am besten mit Windows ...

Vmware

Virtualisierung über 2 Hosts

gelöst Frage von erdmeloneVmware11 Kommentare

Hallo zusammen, einmal vorweg: Nein, ich möchte keine detallierte Antwort sondern nur Denkanstöße. Und zwar habe ich derzeit einen ...

Hyper-V

PC als VM-Host neu hochziehen

gelöst Frage von tschroederHyper-V5 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe vor einigen Tagen eine Frage zu Virtualisierungssoftware allgemein gepostet. Nun ganz konkret: Ich habe einen ...

Windows Netzwerk

2 Hosts virtuallisiert auf einem NAS starten

Frage von Fr33l4nc3rWindows Netzwerk4 Kommentare

Hallo Gemeinde, wie in dem Titel schon steht, möchte ich von 2 physikalischen PCs, per Virtualisierung (2 VM Dateien) ...

Neue Wissensbeiträge
Sonstige Systeme
Es war einmal ein BeOS - Wer erinnert sich noch?
Information von BassFishFox vor 1 TagSonstige Systeme5 Kommentare

Hallo, Bin gerade ueber Haiku gestolpert, von dessen Existenz als "Nachfolger des BeOS" ich wusste nur mich nie wirklich ...

Datenschutz

Microsoft und DSGVO - ob das wohl jemals klappt (Probleme beim Datenabfluss für Office Pro Plus)?

Tipp von VGem-e vor 1 TagDatenschutz3 Kommentare

Servus Kollegen, siehe Aber wer setzt schon MS Office Pro Plus ein? Wie dann der Stand beim "normalen" MS ...

Windows 10

Macht Windows 10.1809 Probleme mit gemappten Netzlaufwerken (betrifft wohl insbes. AMD-Hardware und Trend Micro AV-Produkte)?

Tipp von VGem-e vor 2 TagenWindows 103 Kommentare

Moin Kollegen, grad dazu gefunden und Hatten wir dies nicht bei früheren W10-Upgrades ebenfalls? Da bleibt nur, das Upgrade ...

Humor (lol)

Das neue Miniatur Wunderland OFFICIAL VIDEO - worlds largest model railway - railroad

Information von StefanKittel vor 2 TagenHumor (lol)2 Kommentare

Hallo, wer noch nie im Miniatur Wunderland war, sollte es dringend mal nachholen. Es gibt eine neues Video. Viele ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
Gäste-WLAN durch DD-WRT AP nach einem MikroTik Routerboard
Frage von NukolarLAN, WAN, Wireless16 Kommentare

Hallo, wie der Titel schon sagt möchte ich gerne ein Gäste-WLAN innerhalb eines bestehenden LANs einrichten. Dass die Gäste ...

DSL, VDSL
DSL Monitoring Tool - Quick and dirty?
Frage von george44DSL, VDSL15 Kommentare

Liebe Gemeinde, ich suche ein einfaches und vor allem schnell zu installierendes Monitoring-Tool zur kontinuierlichen Dokumentation (nur) der Internetanbindung. ...

Exchange Server
Outlook findet Postfach nicht
Frage von MaximaxExchange Server13 Kommentare

Hallo, und zwar haben wir auf der Arbeit ein kleines (großes) Exchange 2016 Problem. Exchange meldete gestern, dass die ...

Microsoft
Schulungs-Microsoft-Konten zentral verwalten
Frage von thejarneMicrosoft9 Kommentare

Hallo zusammen, wir haben bei uns in der Firma 12 Computer-Arbeitsplätze für EDV-Schulungen, wo u.A. auch Computer-Basics-Kurse (wie verwende ...