Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

mit perl komplettes Verzeichniss löschen (auch wenn noch dateien drin sind) unter xp

Mitglied: xplayer2005

xplayer2005 (Level 1) - Jetzt verbinden

07.11.2006, aktualisiert 14.11.2006, 9958 Aufrufe, 8 Kommentare

hallo,

gibt es einen perl Befehl um verzeichnisse komplett inc. untervereichnissen zu löschen.

nenn nein: wie kann ich das umsetzen?

bedanke mich im vorraus
Mitglied: 6890
07.11.2006 um 19:25 Uhr
ja hallo,

dafür gibt es das modul File::Remove, kannste dir ja mal anschauen:
http://search.cpan.org/~adamk/File-Remove-0.34/lib/File/Remove.pm

mfg godlike P
Bitte warten ..
Mitglied: 6890
07.11.2006 um 19:35 Uhr
falls du dir keine module installieren kannst, so funktionierts auch :
01.
#!/usr/local/bin/perl 
02.
 
03.
use strict; 
04.
 
05.
my $dir="test"; 
06.
opendir(DIR,$dir)or die "$!"; 
07.
my @remove = readdir(DIR); 
08.
close(DIR); 
09.
foreach(@remove){ 
10.
unlink("$dir/$_"); 
11.
12.
rmdir($dir) or die $!;
mfg godlike P
Bitte warten ..
Mitglied: Biber
07.11.2006 um 19:38 Uhr
@Godlike
Das gefällt mir... nicht so langatmig wie Batch...

5 Stars mit auf den Weg.

Gruß
Biber
Bitte warten ..
Mitglied: 6890
07.11.2006 um 20:07 Uhr
@godlike
Das gefällt mir... nicht so langatmig
wie Batch...

5 Stars mit auf den Weg.

Gruß
Biber

danke danke...
dafür kann ich leider gar kein batch
wir könn ja mal so wechselseitiges training machen batch <==> perl

mfg
Bitte warten ..
Mitglied: xplayer2005
08.11.2006 um 09:57 Uhr
ich bekomm da die meldung...

Permission denied at C:/Documents and Settings/d048045/My Documents/_eclipseWorkspace/test2/225.pl line 15.


line15: rmdir($delpath) or die $!;



sorry hab vergessen zu sagen: ich wil das skript auf xp unde server 2003 ausführen..
Bitte warten ..
Mitglied: 6890
08.11.2006 um 15:27 Uhr
ich bekomm da die meldung...

Permission denied at C:/Documents and
Settings/d048045/My
Documents/_eclipseWorkspace/test2/225.pl line
15.

als welcher benutzer führst du das script aus??
denn das heisst das dir das löschen mangels rechten verwehrt wurde!!

mfg godlike P
Bitte warten ..
Mitglied: 6890
09.11.2006 um 20:56 Uhr
abend,

hab mal ein script geschrieben welches
ordner für ordner durchgeht und alte
dateien und ordner löscht, kommentiert
ist es auch:
01.
#!c:/perl/bin/perl 
02.
 
03.
# das sind module für strictes programmieren und warnungen 
04.
use strict; 
05.
use warnings; 
06.
 
07.
# ein paar konstanten 
08.
use constant LOESCHEN => 0; 
09.
use constant BEHALTEN => 1; 
10.
use constant DELETED => -1; 
11.
 
12.
# dein ordner wo drinne gelöscht werden soll 
13.
my $dir = "D:/SCRIPTE/ADMINISTRATOR/test1"; 
14.
 
15.
# das log file 
16.
my $logFile = "$dir/log.txt"; 
17.
my @allFiles; 
18.
my %allFiles; 
19.
my $lastMod; 
20.
 
21.
# zeitpunkt minus 5 tage also alt die dateien und ordner höchstens sein dürfen 
22.
my $back5days = (time()-(86400*5)); 
23.
 
24.
# hier springt er in die sub cd 
25.
&cd($dir); 
26.
 
27.
# alle dateien durchgehen und schauen ob sie älter als 5 tage sind 
28.
# ordner werden automatisch auf löschen gesetzt 
29.
foreach(@allFiles) { 
30.
    $lastMod = (stat($_))[9]; 
31.
    $allFiles{$_} = BEHALTEN if(($lastMod - $back5days) > 0 && -f $_); 
32.
    $allFiles{$_} = LOESCHEN if(($lastMod - $back5days) < 0 && -f $_); 
33.
    $allFiles{$_} = LOESCHEN if -d $_; 
34.
35.
 
36.
# die dateien löschen die älter als 5 tage sind 
37.
foreach(keys(%allFiles)) { 
38.
    if ($allFiles{$_} == LOESCHEN && -f $_) { 
39.
        $allFiles{$_} = DELETED if unlink($_); 
40.
41.
42.
 
43.
# die ordner löschen die leer sind 
44.
# rmdir löscht nur leere ordner 
45.
foreach(keys(%allFiles)) { 
46.
    if ($allFiles{$_} == LOESCHEN && -d $_) { 
47.
        $allFiles{$_} = DELETED if rmdir($_); 
48.
49.
50.
 
51.
# den ganzen spass in ne log datei schreiben 
52.
&loggen(); 
53.
 
54.
# logdatei schreiben 
55.
sub loggen { 
56.
    open(LOGFILE,">$logFile") or die $!; 
57.
    foreach(keys(%allFiles)) { 
58.
        print LOGFILE $_," --> "; 
59.
        print LOGFILE "File/Directory wurde geloescht...\n\n" if $allFiles{$_} == DELETED; 
60.
        print LOGFILE "File/Directory ist aktuell...\n\n" if $allFiles{$_} == BEHALTEN; 
61.
        print LOGFILE "File/Directory wurde nicht geloescht...\n\n" if $allFiles{$_} == LOESCHEN; 
62.
63.
    close(LOGFILE); 
64.
65.
 
66.
# diese recursive funktion geht in jeden ordner liest den inhalt aus und 
67.
# falls im inhalt ein ordner ist geht er auch in diesen und soweiter (recursiv halt) 
68.
# alle pfade von dateien und ordnern werden in ein array geschrieben damit 
69.
# man sie später löschen oder behalten kann 
70.
sub cd { 
71.
    my $dir = shift; 
72.
    my $base = $dir."/"; 
73.
    my @currDir; 
74.
    opendir(DIR,$dir) or die $!; 
75.
    @currDir=readdir(DIR); 
76.
    close(DIR); 
77.
    foreach(@currDir) { 
78.
        next if $_ eq '.' or $_ eq '..'; 
79.
        &cd($base.$_) if(-d $base.$_); 
80.
        push(@allFiles,$base.$_); 
81.
82.
}

falls fragen sind bitte melden
mfg godlike P
Bitte warten ..
Mitglied: xplayer2005
14.11.2006 um 11:10 Uhr
Danke bis hier her..

allerdings löcht es manchmal nicht alle Unterordner - ab und an bleiben welche stehn.. ich weis aber nicht wiso


hinweis falls jemand das script auch verwenden möchte:

Damit die Logfile funnktioniert muss hier ein > dazu - damit alles angehängt werde kannn

open(LOGFILE,">>$logFile") or die $!;
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Perl

Mit Perl aus einer Datei teilidentische Zeilen löschen

gelöst Frage von JedujaPerl5 Kommentare

Ausgangsbasis Dateizeilen: 2016-05-23 00:00 2 Ende 2016-05-23 00:00 2 Start 2016-05-23 06:46 1 Ende 2016-05-23 06:48 1 Start 2016-05-23 ...

Windows Server

Verzeichnisse löschen

Frage von MiStWindows Server2 Kommentare

Hallo, ich habe folgendes Problem. von einem Client habe ich auf einem Netzpfad (Netzwerkfreigabe) ein Verzeichnis angelegt. Wenn ich ...

Windows Tools

Sektor defekt, welche Datei lag drin?

Frage von RoterFruchtZwergWindows Tools7 Kommentare

Grüße, ich hab schon öfter mal eine Festplatte z.B. mit Clonezilla geklont und bin dann über eine hand voll ...

Batch & Shell

Robocopy, löschen Verzeichnisse

Frage von DanielBodenseeBatch & Shell1 Kommentar

Hallo zusammen, ich gehe davon aus das Robocopy keine Verzeichnisse auf dem Ziel löschen kann bei dem er auf ...

Neue Wissensbeiträge
Apple

Apple aktualisiert MacBook Pro, mit bis zu sechs Kernen

Information von Vision2015 vor 2 TagenApple

Jawohlchen das Warten hat sich gelohnt :-) Apple aktualisiert MacBook Pro Frank

Verschlüsselung & Zertifikate

In-place Upgrade verschlüsselter Windows-Systeme mittels reflectdrivers

Tipp von DerWoWusste vor 3 TagenVerschlüsselung & Zertifikate1 Kommentar

Hinter diesem sperrigen Titel verbirgt sich die Info, dass offenbar seit Win10 v1607 im Windows-Setup (setup.exe der CD/des USB-Sticks) ...

Instant Messaging
Ejabberd auf ubuntu
Anleitung von horstvogel vor 4 TagenInstant Messaging

Anliegend erstelle ich eine Anleitung für die Installation eines ejabberd auf einem Ubuntu Server. Die Anleitung ist derzeit noch ...

Windows Server

Fehler in MMC "Zertifizierungsstelle" - Hieroglyphen

Tipp von emeriks vor 4 TagenWindows Server2 Kommentare

Hi, nichts weltbewegendes, nur als Info für Euch. Bin eben drüber gestolpert: Setup 1x Windows Server 2016 Datacenter Core ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Dringend: Nach neustart kein zugriff mehr per RDP möglich - vermutlich wegen gelöschter SID in AD
gelöst Frage von sven784230Microsoft21 Kommentare

Hallo zusammen, gerade hat ein Server 2012 (terminalserver + Active directory) einen geplanten Neustart durchgeführt, wenn ich mich jetzt ...

Hardware
Alte Hardware verkaufen
Frage von Lebowski23Hardware19 Kommentare

Hallo, durch größere Umbauten haben einiges an Hardware "rumliegen", die wir vielleicht noch verkaufen wollen. Es sind so ca. ...

Exchange Server
Exchange 2013 - Update schlägt fehlt
Frage von chb1982Exchange Server18 Kommentare

Hallo zusammen, kann sich jemand einen Reim auf die unten stehenden Fehlermeldung machen? Sie tritt auf beim Update von ...

Windows Server
Active Directory Probleme DC sieht sich nicht selbst als DC DNS Fehler?
Frage von Cisco7971Windows Server12 Kommentare

Moin zusammen, Angefangen hat die Suche damit, dass der Anmeldedienst immer angehalten wird, bei einem Neustart des DC. nach ...