Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

phpMyAdmin plus HTTPS gleich Blödsinn

Mitglied: DeeDee0815

DeeDee0815 (Level 1) - Jetzt verbinden

04.01.2008, aktualisiert 22:45 Uhr, 8349 Aufrufe, 1 Kommentar

Hallo,

ich muss mich über phpMyAdmin aufregen: Eine in der Tat sehr gute MySQL-Verwaltung, die aber nicht nur vom Design von Version zu Version schlechter wird: Den Entwicklern fällt wohl nix neues mehr ein, sodass sie sich dazu entscheiden Fehler einzubauen.

Sinnvollerweise ist phpMyAdmin bei mir nur über https://phpmyadmin.meine-domain.de/ erreichbar. Wenn man sich nun anmelden will, macht phpMyAdmin ###: Redirect zu http://phpmyadmin.meine-domain.de:443/, was natürlich zu einem Bad Request führt.

Bad Request

Your browser sent a request that this server could not understand.
Reason: You're speaking plain HTTP to an SSL-enabled server port.
Instead use the HTTPS scheme to access this URL, please.


Ich habe schon versucht mithilfe der Configvariablen $cfg['Servers'][$i]['SignonURL'] und $cfg['PmaAbsoluteUri'] phpMyAdmin die richtige URL mitzuteilen doch vergeblich.

Was kann man da machen: Ich nutze phpMyAdmin 2.9.1.1-Debian-6 aus den offiziellen Debian-Repositorys, sowie Apache 2.2.3, Debian Version ist Etch.

MfG
DeeDee0815
Mitglied: DeeDee0815
04.01.2008 um 22:45 Uhr
Hallo,

nachdem ich mich gestern den restlichen, und heute den ganzen Tag mit dem Versuch, eine Lösung für dieses Problem zu finden, beschäftigt habe, habe ich tatsächlich eine gefunden:

Im phpMyAdmin-Wiki steht zu der PmaAbsoluteUri-Geschichte folgendes:
But even if you set the correct URL yourself, you're fooled. phpMyAdmin will accidentally overwrite your correct value with an wrong guessed value. You need to fall back to version 2.7.0-pl2 ( 2005-12-27 15:08 ) it was messed up somewhere between version 2.8.0.3 and 2.8.2.4.

Finde ich ne klasse Idee, die Konfiguration des Benutzers zu überschreiben: Wer seine Benutzer vergräulen will, macht auf diese Weise sicher keinen Fehler. Wie kann man nur auf eine so dermaßen hirnrissige Idee kommen, die Konfiguration des Benutzers, die dieser immer dann tätigt, wenn es Probleme mit der "automatischen URL-Erkennung" gibt, mit der Fehl-Erkennung überschreiben!

Ich habe das Problem nun gelöst, in dem ich in der Datei /usr/share/phpmyadim/libraries/Config.class.php Zeile 690 (ungefähr) auskommentiert habe. (Ist hier am Ende des Quellcodes auch nochmal zu sehen.)

01.
<?php 
02.
... 
03.
    function checkPmaAbsoluteUri() 
04.
05.
        // Setup a default value to let the people and lazy syadmins work anyway, 
06.
        // they'll get an error if the autodetect code doesn't work 
07.
        $pma_absolute_uri = $this->get('PmaAbsoluteUri'); 
08.
        $is_https = $this->get('is_https'); 
09.
 
10.
        if (strlen($pma_absolute_uri) < 5 
11.
            // needed to catch http/https switch 
12.
            || ($is_https && substr($pma_absolute_uri, 0, 6) != 'https:'
13.
            || (!$is_https && substr($pma_absolute_uri, 0, 5) != 'http:'
14.
        ) { 
15.
            $url = array(); 
16.
 
17.
            // At first we try to parse REQUEST_URI, it might contain full URL 
18.
            if (PMA_getenv('REQUEST_URI')) { 
19.
                $url = @parse_url(PMA_getenv('REQUEST_URI')); // produces E_WARNING if it cannot get parsed, e.g. '/foobar:/' 
20.
                if ($url === false) { 
21.
                    $url = array('path' => $_SERVER['REQUEST_URI']); 
22.
23.
24.
 
25.
            // If we don't have scheme, we didn't have full URL so we need to 
26.
            // dig deeper 
27.
            if (empty($url['scheme'])) { 
28.
                // Scheme 
29.
                if (PMA_getenv('HTTP_SCHEME')) { 
30.
                    $url['scheme'] = PMA_getenv('HTTP_SCHEME'); 
31.
                } else
32.
                    $url['scheme'] = 
33.
                        PMA_getenv('HTTPS') && strtolower(PMA_getenv('HTTPS')) != 'off' 
34.
                            ? 'https' 
35.
                            : 'http'
36.
37.
 
38.
                // Host and port 
39.
                if (PMA_getenv('HTTP_HOST')) { 
40.
                    if (strpos(PMA_getenv('HTTP_HOST'), ':') !== false) { 
41.
                        list($url['host'], $url['port']) = 
42.
                            explode(':', PMA_getenv('HTTP_HOST')); 
43.
                    } else
44.
                        $url['host'] = PMA_getenv('HTTP_HOST'); 
45.
46.
                } elseif (PMA_getenv('SERVER_NAME')) { 
47.
                    $url['host'] = PMA_getenv('SERVER_NAME'); 
48.
                } else
49.
                    $this->error_pma_uri = true; 
50.
                    return false; 
51.
52.
 
53.
                // If we didn't set port yet... 
54.
                if (empty($url['port']) && PMA_getenv('SERVER_PORT')) { 
55.
                    $url['port'] = PMA_getenv('SERVER_PORT'); 
56.
57.
 
58.
                // And finally the path could be already set from REQUEST_URI 
59.
                if (empty($url['path'])) { 
60.
                    if (PMA_getenv('PATH_INFO')) { 
61.
                        $path = parse_url(PMA_getenv('PATH_INFO')); 
62.
                    } else
63.
                        // PHP_SELF in CGI often points to cgi executable, so use it 
64.
                        // as last choice 
65.
                        $path = parse_url(PMA_getenv('PHP_SELF')); 
66.
67.
                    $url['path'] = $path['path']; 
68.
69.
70.
 
71.
            // Make url from parts we have 
72.
            $pma_absolute_uri = $url['scheme'] . '://'
73.
            // Was there user information? 
74.
            if (!empty($url['user'])) { 
75.
                $pma_absolute_uri .= $url['user']; 
76.
                if (!empty($url['pass'])) { 
77.
                    $pma_absolute_uri .= ':' . $url['pass']; 
78.
79.
                $pma_absolute_uri .= '@'
80.
81.
            // Add hostname 
82.
            $pma_absolute_uri .= $url['host']; 
83.
            // Add port, if it not the default one 
84.
            if (! empty($url['port']) 
85.
              && (($url['scheme'] == 'http' && $url['port'] != 80) 
86.
                || ($url['scheme'] == 'https' && $url['port'] != 443))) { 
87.
                $pma_absolute_uri .= ':' . $url['port']; 
88.
89.
            // And finally path, without script name, the 'a' is there not to 
90.
            // strip our directory, when path is only /pmadir/ without filename. 
91.
            // Backslashes returned by Windows have to be changed. 
92.
            // Only replace backslashes by forward slashes if on Windows, 
93.
            // as the backslash could be valid on a non-Windows system. 
94.
            if ($this->get('PMA_IS_WINDOWS') == 1) { 
95.
                $path = str_replace("\\", "/", dirname($url['path'] . 'a')); 
96.
            } else
97.
                $path = dirname($url['path'] . 'a'); 
98.
99.
 
100.
            // To work correctly within transformations overview: 
101.
            if (defined('PMA_PATH_TO_BASEDIR') && PMA_PATH_TO_BASEDIR == '../../') { 
102.
                if ($this->get('PMA_IS_WINDOWS') == 1) { 
103.
                    $path = str_replace("\\", "/", dirname(dirname($path))); 
104.
                } else
105.
                    $path = dirname(dirname($path)); 
106.
107.
108.
            // in vhost situations, there could be already an ending slash 
109.
            if (substr($path, -1) != '/') { 
110.
                $path .= '/'
111.
112.
            $pma_absolute_uri .= $path
113.
 
114.
            // We used to display a warning if PmaAbsoluteUri wasn't set, but now 
115.
            // the autodetect code works well enough that we don't display the 
116.
            // warning at all. The user can still set PmaAbsoluteUri manually. 
117.
            // See 
118.
            // http://sf.net/tracker/?func=detail&aid=1257134&group_id=23067&atid=377411 
119.
 
120.
        } else
121.
            // The URI is specified, however users do often specify this 
122.
            // wrongly, so we try to fix this. 
123.
 
124.
            // Adds a trailing slash et the end of the phpMyAdmin uri if it 
125.
            // does not exist. 
126.
            if (substr($pma_absolute_uri, -1) != '/') { 
127.
                $pma_absolute_uri .= '/'
128.
129.
 
130.
            // If URI doesn't start with http:// or https://, we will add 
131.
            // this. 
132.
            if (substr($pma_absolute_uri, 0, 7) != 'http://' 
133.
              && substr($pma_absolute_uri, 0, 8) != 'https://') { 
134.
                $pma_absolute_uri
135.
                    (PMA_getenv('HTTPS') && strtolower(PMA_getenv('HTTPS')) != 'off' 
136.
                        ? 'https' 
137.
                        : 'http'
138.
                    . ':' . (substr($pma_absolute_uri, 0, 2) == '//' ? '' : '//'
139.
                    . $pma_absolute_uri
140.
141.
142.
        $this->set('PmaAbsoluteUri', $pma_absolute_uri); // <-- Auskommentieren !!! 
143.
        /* 
144.
         * ############################################################# 
145.
         * # Die vorherige Zeile auskommentieren, sobald man in der    # 
146.
         * # config.inc.php die richtige absolute URL eingetragen hat. # 
147.
         * ############################################################# 
148.
         */ 
149.
150.
    ... 
151.
    ?>
Und überhaupt: Um ne URL auszulesen brauche ich zwölf Zeilen, und nicht eine dermaßen aufgeplusterte Funktion wie da oben, die teilweise einfach keinen Sinn ergibt:

01.
<?php 
02.
function checkPmaAbsoluteUri() { 
03.
    if ($this->get("PmaAbsoluteUri") == "") { 
04.
        if ($this->get("is_https")) { 
05.
            $protocol = "https://"
06.
        } else
07.
            $protocol = "http://"
08.
09.
        $host = $_SERVER['HTTP_HOST']; 
10.
        $uri = rtrim(dirname($_SERVER['PHP_SELF']), "/\\"); 
11.
        $this->set("PmaAbsoluteUri", $protocol.$host.$uri); 
12.
13.
14.
?>
Es gilt also die korrekte URL in der config.inc.php zu definieren:

01.
$cfg['PmaAbsoluteUri'] = 'https://phpmyadmin.meine-domain.de/';
Dann muss man noch die oben aufgeführte Zeile auskommentieren und fertig.

FAZIT: Wie bereits erwähnt: phpMyAdmin wird immer schlechter: Noch ist es nicht soweit, dass das schlechte das Gute überwiegt, lange dauert es aber nicht mehr. Zum Glück ist bei Debian nicht immer die neuste Version dabei (also bei STABLE), denn sonst wäre die Version noch um einiges schlechter. Es wird sicher nicht mehr lange dauern, bis ich mich nach einer Alternative umsehen werde beziehungsweise muss.

MfG
DeeDee0815
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
PHP
PhpMyAdmin vorausgefüllt
gelöst Frage von BigibobPHP2 Kommentare

Hallo, gibt es in php eine Möglichkeit in einen Link die "logindaten" für phpMyAdmin wie "user" evtl. "PW" und ...

Datenbanken
PhpMyAdmin Installation
Frage von newit1Datenbanken5 Kommentare

Hallo zusammen Ich installiere gerade phpMyAdmin auf einer Ubuntu 16.04 VM. Bekomme dauernd folgende Fehlermeldung: Kennt sich einer damit ...

CMS

PhpMyAdmin Login-Seite wird nicht dargestellt

gelöst Frage von StaticCMS3 Kommentare

Hi, ich habe ein kleines Problem mit dem Setup meines lokalen Webservers (Apache, PHP, MySQL), und zwar wird die ...

Apache Server

PHPmyadmin auf Ubuntu Server über Client einrichten!

gelöst Frage von mike7050Apache Server9 Kommentare

Hallo, ich habe nach u.a. Anleitung die Installation von "LAMP PHP V5.6.0 auf meinem Linux Ubuntu Server 18.04. LTS ...

Neue Wissensbeiträge
Suche Projektpartner

PC Recycling Projekte mit Flüchtlingen und Kids suchen Materialspenden und Mitmacher!

Erfahrungsbericht von NettePCyclePiraten vor 4 StundenSuche Projektpartner

Hallöchen liebe Kollegen, ich betreue zwei PC-Gruppen im Raum Dortmund: "Ne#e PCycle Pir@ten" & "PCschr@uber Br@mbauer" Wir sind eine ...

iOS
IOS 12.2 beta und OpenVPN iPad und iPhone
Erfahrungsbericht von magicteddy vor 11 StundeniOS

Moin, kleiner Hinweis an die experimentierfreudigen unter Euch: Bei der aktuellen beta gibt es ein Problem im Zusammenspiel zwischen ...

Vmware
VMware Tools 10.3 verfügbar
Information von sabines vor 15 StundenVmware

Eine Sicherheitslücke wird mit den Tools der Version 10.3 geschlossen, die Tools müssen auf jeder VM aktualisiert werden. Näheres ...

Apple

Apple aktualisiert MacBook Pro, mit bis zu sechs Kernen

Information von Vision2015 vor 3 TagenApple

Jawohlchen das Warten hat sich gelohnt :-) Apple aktualisiert MacBook Pro Frank

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Dringend: Nach neustart kein zugriff mehr per RDP möglich - vermutlich wegen gelöschter SID in AD
gelöst Frage von sven784230Microsoft30 Kommentare

Hallo zusammen, gerade hat ein Server 2012 (terminalserver + Active directory) einen geplanten Neustart durchgeführt, wenn ich mich jetzt ...

Exchange Server
Exchange 2013 - Update schlägt fehlt
gelöst Frage von chb1982Exchange Server20 Kommentare

Hallo zusammen, kann sich jemand einen Reim auf die unten stehenden Fehlermeldung machen? Sie tritt auf beim Update von ...

Firewall
Pfsense - Package Manager - Unable to retrieve package information
Frage von nubyFirewall12 Kommentare

Hallo! Ich habe mit verschiedenen Versionen von Pfsense Probleme neue Packages herunterzuladen. Bei Pfsense 2.3.1 oder 2.3.5 heißt es: ...

Verschlüsselung & Zertifikate
Windows PKI root Zertifikate werden nicht aktualisiert
Frage von Chaser21aVerschlüsselung & Zertifikate10 Kommentare

Hallo Community, wir haben eine eigene Unternehmens PKI im Einsatz. Aktuell gibt es das Problem, dass mehrere ROOT- und ...