Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

ping Befehl nicht möglich trotz korrekter Netzwerkfunktion

Mitglied: 48028

48028 (Level 1)

09.10.2008, aktualisiert 21.10.2008, 4714 Aufrufe, 9 Kommentare

Hallo,

ich habe gerade eine interessante Entdeckung gemacht für die ich gerne die möglichen Ursachen gewusst hätte.
In einem Client/Server System mit Windows Server 2003 auf dem Server und XP auf den Clients war es nicht möglich einen korrekten Ping Befehl abzuschicken. Die Adresse wurde nicht aufgelöst. Ein Ping auf eine IP-Adresse funktionierte.

Allerdings war das aufrufen von Internetseiten, internen Netzwerkverkehr und auch Kommunikation mit dem Internet auf anderen Ports kein Problem.
Auf den Systemen läuft zwar eine Antiviren und Firewall Lösung von Trendmicro, aber dieses Produkt setzen wir häufig ein und ein solches Verhalten habe ich bis jetzt noch nicht beobachtet.

Was fällt euch denn so an Erklärungen dazu ein?
Mitglied: WalderM
09.10.2008 um 15:40 Uhr
Hallo,

Dumme Frage: Hast du den internen DNS bei dir eingetragen oder ein externen? Ist der zu pingende Host im DNS korrekt eingertragen? (Froward, Reverse)

Gruss
Bitte warten ..
Mitglied: Kosh
09.10.2008 um 15:41 Uhr
dass es probleme mit dem internen dns-server gibt.
interner netzwerkverkehr kann dank netbios trotzdem funktionieren, und internet geht auch da im notfall die root-dns befragt werden.

versuch mal ein:

nslookup servername
Bitte warten ..
Mitglied: 48028
10.10.2008 um 11:26 Uhr
Wie kann ich das am besten testen ob der DNS korrekt funktioniert?
Bitte warten ..
Mitglied: Kosh
10.10.2008 um 11:28 Uhr
nslookup
oder
nslookup servername

Bitte warten ..
Mitglied: gammaplayer
11.10.2008 um 01:15 Uhr
ich würd mal auch tippen, dass auf dem Client n externer DNS-Server eingetragen ist. Netbios/WINS ist doch standardmäßig gar nicht mehr aktiv oder? Würd ich jetz mal anzweifeln. Namensauflösung macht man doch schließlich brav über DNS.

Andere Meinungen/Anmerkungen? =)
Bitte warten ..
Mitglied: 48028
15.10.2008 um 16:16 Uhr
Zitat von Kosh:
versuch mal ein:

> nslookup servername

Der Befehl nslookup server gibt aus:

Server: server.firma.local
Adress:192.168.1.100

Name: server.firma.local
Adress:192.168.1.100
Bitte warten ..
Mitglied: lemmi222
21.10.2008 um 08:08 Uhr
Der DNS im lokalen Netz leitet die Anfragen offensichtlich nicht ins Internet weiter. Sonst wäre die ping Fehlermelfung nicht auf die Namensauflösung bezogen.

Da andere Internetdienste offenbar funktionieren, wird die Verbindung in Internet offenbar über einen Proxy hergestellt. TCP Anfragen werden weitergeleitet, ICMP jedoch nicht.

Gruß

Lemmi
Bitte warten ..
Mitglied: 39635
21.10.2008 um 10:16 Uhr
nslookup"servername"
Bitte warten ..
Mitglied: 48028
21.10.2008 um 12:15 Uhr
Zitat von 39635:
nslookup"servername"

Habe ich gemacht. Der Server heisst "server". Und bevor jetzt was kommt, das habe nicht ich so eingerichtet...
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Netzwerkgrundlagen
Definition von Netzwerkfunktionen ?
gelöst Frage von areenkNetzwerkgrundlagen23 Kommentare

Hallo, ich suche seit 2 Tage nach ein offiziell Definition von Netzwerkfunktionen und finde wirklich nichts. Es ist wirklich ...

Utilities
PING-Befehl google
gelöst Frage von moonb123Utilities6 Kommentare

Ich studiere Elektrotechnik und bin auf eine Frage für die Klausurvorbereitung gestoßen. Wie ist eine Gutantwort bei Ping 216.239.59.104 ...

Windows 7

Ping und Telnet "Befehl nicht gefunden"

gelöst Frage von D1Ck3nWindows 77 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe bei einem Nutzer das Problem, dass er weder Ping noch Telnet benutzen kann. Versucht er ...

Batch & Shell

Ping-Befehl mit FIND-Pipe in IF-Befehl einbauen

gelöst Frage von ThraexBatch & Shell3 Kommentare

Schöne Grüße an die Community,, derzeit bereitet mir eine simple Anforderung arge Probleme. Ich hoffe mit dem Wissen aus ...

Neue Wissensbeiträge
Sicherheit

Zero Day-Schwachstelle im Internet Explorer - wird von APT bereits ausgenutzt

Information von kgborn vor 7 StundenSicherheit

Im Kernel des Internet Explorer scheint es eine Zero Day-Lücke zu geben, die von staatlichen Akteuren (APT) im Rahmen ...

Microsoft
Folder Security Viewer-Lizenzen zu gewinnen
Information von kgborn vor 7 StundenMicrosoft

Ich nehme das Thema mal in Absprache mit Frank hier auf, da es für den einen oder anderen Administrator ...

Hardware

Feueralarm killt Festplatten in Rechenzentrum - führt zu größerem Ausfall

Information von kgborn vor 7 StundenHardware10 Kommentare

Noch ein kleiner Beitrag für Administratoren, die in Rechenzentren aktiv sind - so als Fingerzeig. Denn es gibt Szenarien, ...

MikroTik RouterOS

Mikrotik Advisory: Vulnerability exploiting the Winbox port

Information von colinardo vor 7 StundenMikroTik RouterOS

Brand aktuell: Eine Schwachstelle im Winbox-Port bei Mikrotik Routern erlaubt das Auslesen der User-Datenbank der Router. Patch ist aktuell ...

Heiß diskutierte Inhalte
Linux
Linux Server oder Windows Server - lohnt eine Umstellung auf Linux und ebenso basierende SW bei einer langfristigen Planung?
Frage von motus5Linux23 Kommentare

Wir brauchen bei uns einen neuen Server. Dieser wird als Fileserver, Domäne Controller sowie Exchange Server verwendet. Wir versuchen ...

DSL, VDSL
ISP Wechsel auf Vodefone Koax, Gebäudeverkabelung nur per Cat 7
gelöst Frage von wusa88DSL, VDSL16 Kommentare

Hallo Zusammen, ich bin momentan bei Mnet als Glasfaser Kunde und möchte Preis/Leistungs-Technisch zu Kabel Deutschland / Vodafone wechseln. ...

Windows Server
Domänencontroller trennen
Frage von Akit57Windows Server13 Kommentare

Hallo, ich hoffe das mir hier jemand meine Frage trotz der spärlichen Informationen die ich geben kann beantworten kann: ...

Router & Routing
Gesichertes NTP, wie z.B. NTPsec oder andere Variante bei Fritzboxen möglich ?
Frage von BruniumRouter & Routing11 Kommentare

Aktueller Zustand: Verwendung von ungesicherten NTP mit Fritzbox Gewünschter Zustand: Verwendung von gesicherten NTP mit Fritzbox Frage: Was gibt ...