Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

gelöst Ping mit -seltsamer- Antwort

Mitglied: brammer

brammer (Level 4) - Jetzt verbinden

24.10.2011, aktualisiert 15:57 Uhr, 10311 Aufrufe, 12 Kommentare

Hallo,

auf einen ping -t auf die Interne IP Adresse 10.18.70.26 (durch Tunnel, genattet) bekomme ich von der angepingten IP Adresse das der Zielhost nicht erreichbar ist.

01.
 
02.
Zeitüberschreitung der Anforderung. 
03.
Zeitüberschreitung der Anforderung. 
04.
Zeitüberschreitung der Anforderung. 
05.
Zeitüberschreitung der Anforderung. 
06.
Antwort von 10.18.70.26: Zielhost nicht erreichbar. 
07.
Antwort von 10.18.70.26: Zielhost nicht erreichbar. 
08.
Antwort von 10.18.70.26: Zielhost nicht erreichbar. 
09.
Antwort von 10.18.70.26: Zielhost nicht erreichbar. 
10.
Antwort von 10.18.70.26: Zielhost nicht erreichbar. 
11.
Antwort von 10.18.70.26: Zielhost nicht erreichbar. 
12.
Antwort von 10.18.70.26: Zielhost nicht erreichbar. 
13.
Antwort von 10.18.70.26: Zielhost nicht erreichbar. 
14.
Antwort von 10.18.70.26: Zielhost nicht erreichbar. 
15.
Antwort von 10.18.70.26: Zielhost nicht erreichbar. 
16.
Antwort von 10.18.70.26: Zielhost nicht erreichbar. 
17.
Antwort von 10.18.70.26: Zielhost nicht erreichbar. 
18.
Antwort von 10.18.70.26: Zielhost nicht erreichbar. 
19.
Antwort von 10.18.70.26: Zielhost nicht erreichbar. 
20.
Antwort von 10.18.70.26: Zielhost nicht erreichbar. 
21.
Antwort von 10.18.70.26: Zielhost nicht erreichbar. 
22.
Zeitüberschreitung der Anforderung. 
23.
Zeitüberschreitung der Anforderung. 
24.
Zeitüberschreitung der Anforderung. 
25.
Zeitüberschreitung der Anforderung. 
26.
 
wieso sagt die Maschine 10.18.70.26 das Sie selber nicht erreichabr ist?

brammer
Mitglied: Lochkartenstanzer
24.10.2011 um 16:22 Uhr
Möglicherweise wird auf der Zielmaschine ICMP herausgefiltert (ICMP echo request) und die übliche Reaktion ist normalerweise ein ICMP destination unreachable mit weiterer begründung (Port, Protocol, Host, etc.). Vielleicht wird die "Fehlermeldung" nur vom (Windows-)Ping falsch wiedergegeben.
Bitte warten ..
Mitglied: brammer
24.10.2011 um 16:25 Uhr
Hallo,

es gibt weder irgendwelche ACLs oder Filter dazwischen noch ist irgendwas verboten.

Es handelt sich um eine Maschine mit einem XP Embedded.

brammer
Bitte warten ..
Mitglied: EDeVau
24.10.2011 um 19:04 Uhr
Wenn da nur stehen würde:

Antwort von 10.18.70.26:

Dann würdest du dich vermutlich fragen was geantwortet wurde. So steht halt da, das der Host nicht errewichbar ist. Kommt als nicht von dem Host, sondern nur als Hinweis.
Bitte warten ..
Mitglied: brammer
24.10.2011 um 20:04 Uhr
Hallo,

Antwort von 10.18.70.26: Zielhost nicht erreichbar.

Bedeutet: Der Rechner mit der IP 10.18.70.26 sagt er selber sei nicht erreichbar, oder?

brammer
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
24.10.2011 um 20:19 Uhr
Laß mal einen sniffer laufen um den "echo reply", bzw das passende ICMP-Paket anzuschauen. Da sollte dann etwas mehr Information drinstehen, als "Host nicht erreichbar".

PS: Funktioniert der ping, wenn er nicht durch den Tunnel geht, sondern direkt im LAN abgesetzt wird?
Bitte warten ..
Mitglied: EDeVau
24.10.2011 um 20:23 Uhr
I h vermute jetzt mal es liegt an irgend einer Firewall, dass der Ping nicht geht, aber versuch mal "tracert 10.18.70.26" in der Eingabeaufforderung.
Bitte warten ..
Mitglied: brammer
24.10.2011 um 20:48 Uhr
Hallo,

ein Router (Cisco 881) hängt remote davor aber der Antwort normal auf Ping.
Von dem Router aus habe ich nicht getestet
Tracert werde ich morgen testen.

brammer
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
26.10.2011 um 10:48 Uhr
Andere idee: Wenn da NAT im Spiel ist, könnte das natürlich auch ein anderes System sein, daß per NAT-Regel die Adresse des Zielhosts bekommt. und so die Antwort (fälschlicherweise) vom Ziel zu kommen scheint.
Bitte warten ..
Mitglied: brammer
26.10.2011 um 11:31 Uhr
Hallo,

die NAT Regeln hatte ich bereits im Verdacht, aber da Remote genattet wird und es dort nur eine NAT Regel gibt fällt das aus.

brammer
Bitte warten ..
Mitglied: NicNRW
31.10.2011 um 09:34 Uhr
Hi

Hast du 2 Netzwerkkarten? (--> Standartgateway)

Grüßle

Nic
Bitte warten ..
Mitglied: brammer
31.10.2011 um 14:35 Uhr
Hallo,

ja 2 Netzwerkkarten aber nur ein Gateway (10.18.70.1) das Gateway ist der Cisco Router.
Das kann es also auch nicht sein.

brammer
Bitte warten ..
Mitglied: EI-Systems
02.11.2011 um 11:13 Uhr
Hallo,
ist es nicht so, daß Zielhost nicht erreichbar vom Router kommt? Ich nehme doch mal schwer an, daß sich die 10.80.70.1 für das subnet inklusive 10.80.70.26 zuständig fühlt, von diesem aber keine Antwort bekommt. Damit meldet der Router zurück, daß die 26 nicht erreichbar sei (z. B., weil die Rückroute zur "pingenden" Maschine von der 70.26 eben nicht über den 70.1 er Router läuft, oder im Router das VPN nicht explizit in der Firewall freigegeben wurde o.ä....)

Grüße,

Andreas
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Firewall
Ping oder nicht Ping?
Erfahrungsbericht von LordGurkeFirewall10 Kommentare

Immer wieder erzählt mir jemand, dass man eine Firewall so konfigurieren soll, dass sie nicht auf ICMP-Echo-Requests ("Ping") antworten ...

Papierkorb
Antwort auf Thread
gelöst Frage von nicuhuPapierkorb11 Kommentare

Könnte mir da jemand bitte weiterhelfen, da das Thema nun schon länger offen ist. Vielen Dank.

LAN, WAN, Wireless
Fehlerhafte DNS Antworten
Frage von GWachsmuthLAN, WAN, Wireless3 Kommentare

Hallo zusammen, ich bin heute über ein seltsames Phänomen gestolpert. Das lokale Netz hat die IP-Range 192.168.1.x Wenn ich ...

DNS
DNS Antworten falsch
Frage von MasterSchlumpfDNS12 Kommentare

Hallo Community, ich habe ein schwieriges DNS-Problem. Wenn ich einen PC mit Namen PC-Meyer anpinge erhalte ich eine Antwort ...

Neue Wissensbeiträge
Windows 10

Blackscreen nach dem Update von 1908 auf 1809 wenn der Rechner aus dem Standby gestartet wird

Tipp von FSX2010 vor 10 StundenWindows 103 Kommentare

Habt ihr den Samsung Treiber "Samsung_NVM_Express_Driver_3.0" installiert sollte dieser für 1809 deinstalliert werden da dieser nicht kompatibel ist. Der ...

Utilities
Teamviewer 14 Verbindungsprobleme mit Proxy
Tipp von PeterleB vor 1 TagUtilities

Nach dem Umstieg von Version 13 auf 14 wollte sich TV nicht mehr mit dem Netz verbinden, ignorierte offenbar ...

Administrator.de Feedback
Unsere Datenbank wurde umgestellt
Information von Frank vor 1 TagAdministrator.de Feedback5 Kommentare

Hallo User, ich habe in der Nacht unsere Datenbank umgestellt. D.h. neue Version (MySQL 8) und andere Örtlichkeit. Sollte ...

Sonstige Systeme
Es war einmal ein BeOS - Wer erinnert sich noch?
Information von BassFishFox vor 4 TagenSonstige Systeme8 Kommentare

Hallo, Bin gerade ueber Haiku gestolpert, von dessen Existenz als "Nachfolger des BeOS" ich wusste nur mich nie wirklich ...

Heiß diskutierte Inhalte
Vmware
Gebrauchten ESXi- Server verkaufen: Festplatten DSGVO-konform löschen?
Frage von l.scheperVmware20 Kommentare

Hallo, wir möchten einen gebrauchten FUJITSU Server verkaufen. Auf dieser Maschine ist noch ein installiertes ESXi 5.1 und ne ...

Router & Routing
Dediziertes ISP -Routing
gelöst Frage von niLuxxRouter & Routing13 Kommentare

Liebe Community, Ich hätte eine kurze Frage an euch. Durch verschiedene Umstände kann es nun sein, dass sich zwei ...

Samba
Linux Server und Windows Linux Client
gelöst Frage von 137898Samba12 Kommentare

Hallo, ich bräuchte dringend bei der Aufgabe etwas Hilfe. Die Firma XYZ besteht auf zwei Abteilungen Logistik und Technik ...

Windows Server
Windows Server 2012 R2 Komponentenspeicher wurde beschädigt. Inplace Upgrade?
Frage von DeRo93Windows Server11 Kommentare

Hallo liebes Forum, Wir besitzen einen Domänencontroller der auf einem Windows Server 2012 R2 läuft. Dadurch, dass alle Windows ...