Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Priogramm um PC auf höchster Leistung laufen zu lassen zur Testzwecken

Mitglied: esg-admin

esg-admin (Level 1) - Jetzt verbinden

04.11.2005, aktualisiert 05.02.2006, 5540 Aufrufe, 9 Kommentare

Hallo zusammen,

bei einem Kunden von mir stürzt ein Arbeitsplatz PC immer wieder ab. Leider lässt sich der Fehler nicht nachvollziehen und er tritt einfach im laufendem Betrieb auf. Bei mir tratt der Fehler allerdings noch nie auf.

Nun meine Frage, kennt jemand ein Programm mit dem ich den PC für längere Zeit auf Höchstlast laufen lassen kann?

So etwas wie den BurnInTest? Am besten wäre eine Freeware .

Danke schon mal für eure Hilfe....

MfG

Christoph
Mitglied: 8644
04.11.2005 um 10:56 Uhr
Hi,

ich mach das immer so:

-> eine Batch schreiben, die in einer Schleife Dateien kopiert und wieder löscht
-> je nach Leistung mehrere Videos gleichzeitig laufen lassen
-> dann noch "normal" arbeiten

das stresst schon enorm!

Psycho
Bitte warten ..
Mitglied: IceBeer
04.11.2005 um 11:11 Uhr
Hallo,

es gibt das Programm CPUStress...

Wenn du mir ne eMail-Adresse gibst, kann ich dir das schicken.
Adresse per Nachricht halt.
Oder google mal danach, vielleicht findet es sich auch so...

MfG IceBeer
Bitte warten ..
Mitglied: ltw001
04.11.2005 um 11:16 Uhr
Es gäbe auch noch Hot CPU...müsstest du über Google auch finden.

Gruß
Tobi
Bitte warten ..
Mitglied: RaiderX
04.11.2005 um 11:25 Uhr
Amüsante Methode: Unter XP gibts SpiderSolitär. Wenn man 1.) das Spiel gewonnen hat, 2.) die Frage nach einen neuen Spiel mit Nein beantwortet und 3.) den Fokus auf dem Spielefenster lässt, steigt die CPU-Last auf 100% an.
Bitte warten ..
Mitglied: esg-admin
04.11.2005 um 11:43 Uhr
Hallo nochmal,

Danke für euren schnellen Antworten. Werde heute Nachmittag mal einige Programme testen.

MfG

Christoph
Bitte warten ..
Mitglied: 18697
04.11.2005 um 22:37 Uhr
Nebst einem Hardware-Fehler könnte es auch an einem fehlerhaften Gerätetreiber liegen. Wie man einen fehlerhaften Gerätetreiber findet, erläutert:
http://wiki.bsdforen.de/index.php/FreeBSD_-_SambaNeu#Stabilit.C3.A4t
Bitte warten ..
Mitglied: Gonscho
18.11.2005 um 08:39 Uhr
Versuchs mal mit CPUuse dort kannst du die Prozessorauslasstung selbst einstellen und damit dein System testen. Bei 100% gehen aber ältere PC`s meisst Flöten also hängen sich auf etz.

der Gonscho
Bitte warten ..
Mitglied: Roland-Deschain
17.01.2006 um 13:50 Uhr
Das problem ist das du am besten alle Komponenten unter voll last testen solltest da es nicht unbedingt am CPU sondern auch am RAM,ander Grafikkarte oder an der Festplatte liegen könnte.
Ein gutes freeware programm für koplexe Stresstest ist auch Prime95. Wenn du es bei Googel nich findest kann ich es dir auch schicken....
Villeicht solltest du auch mal ins Gehäuse schauen wenn der Rechner ne weile unter Volllast gelaufen ist und kontrollieren ob der CPU oder die Grafikkarte zu heiß geworden sind.
Aber unbedingt vorher irgendwas aus Metall anfassen um statische Ladungen zu vermieden die dann die Hardware beschädigen können. Oder noch besser gleich erden...
MFG Jo
Bitte warten ..
Mitglied: numark1
05.02.2006 um 19:16 Uhr
SuperPI
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
CPU, RAM, Mainboards
PC-Leistung
Frage von Siggi99CPU, RAM, Mainboards2 Kommentare

Hallo, ich habe einige Fragen zu einer Neuanschaffung. Als Mainboard habe ich mir das AS Rock Q1900 DC-ITX ausgesucht. ...

Peripheriegeräte

2 Logitech Unifying Receiver an einem PC parallel laufen lassen möglich?

gelöst Frage von 97973Peripheriegeräte3 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe eine kurze frage, und zwar habe ich eine Logitec MX Anywhere 2 und eine MX ...

CPU, RAM, Mainboards

PC fährt kurz hoch und geht wieder aus

Frage von Ghost108CPU, RAM, Mainboards29 Kommentare

Hallo zusammen, habe hier einen PC, welcher mir etwas Kopfschmerzen macht. Anfangs war folgendes Problem festzustellen: PC angeschaltet alles ...

Windows Server

DHCP Server auf nur einem von 2 Port laufen lassen

gelöst Frage von Inoc95Windows Server1 Kommentar

Hallo, ich habe einen Windows Server 2012 r2 mit einem DHCP-Server drauf laufen. Nun verteilt er aber die IP-Adresse ...

Neue Wissensbeiträge
Ausbildung

Linux-Ausstieg in Niedersachsen - Windows statt Bugfix

Information von StefanKittel vor 1 TagAusbildung9 Kommentare

Sind ja nur Steuergelder

Speicherkarten

Neuer Speicherkartentyp - zunächst nur für Huawei-Smartphones (künftig auch für Notebooks u. Tablets?)

Tipp von VGem-e vor 3 TagenSpeicherkarten3 Kommentare

Servus, als ob das "Chaos" i.S. Speicherkarten noch nicht groß genug wäre?! Evtl. kommt dieser neue Kartentyp bald auch ...

Sicherheit

Diverse D-Link-Router durch drei Schwachstellen kompromittierbar

Information von kgborn vor 3 TagenSicherheit

Hat jemand D-Link-Router in Verwendung? Einige Modelle sind sicherheitstechnisch offen wie ein Scheunentor. Äußerst unschöne Sache, aber nichts neues ...

Hardware

100.000 Mikrotik-Router ungefragt von Hacker abgesichert

Information von 7Gizmo7 vor 3 TagenHardware3 Kommentare

Hallo zusammen, da hier ja öfters mal von Mikrotik gesprochen wird. Trotz Updates klafft eine Sicherheitslücke in Hundertausenden Mikrotik-Routern. ...

Heiß diskutierte Inhalte
Vmware
Offene LDAP-Server in AS
gelöst Frage von obi-wan-kenobiVmware18 Kommentare

Hallo alle Miteinander, ich habe ein Problem, unsere VM-Ware Appliance (Version. 6.5.0.10000) ist scheinbar angreifbar. Wir haben eben die ...

Windows Server
Zertifikat RemoteDesktop hinterlegen
gelöst Frage von Green14Windows Server11 Kommentare

Hallo zusammen. ich habe mehrere Server (WinSrv 2016). Die Server sind in keiner Domäne und keine Terminalserver. Ich verbinde ...

Suche Projektpartner
Debian 9.5 32 Bit und PHP 7 Fehlerbeseitigungen
Frage von zeroblue2005Suche Projektpartner11 Kommentare

Hallo Zusammen, ich habe eine VM auf Basis von ESXI am laufen. Dieser wurde unter Debian 7 installiert mt ...

Windows Server
DNS - Bedingte Weiterleitung
Frage von m8ichaelWindows Server10 Kommentare

Guten Tag zusammen, ich stehe gerade bzgl. einer bedingten DNS-Weiterleitung etwas auf dem Schlauch: Ich möchte, dass für bestimmte ...