Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Problem: 2 Netzwerkkarten im Linux-Server mit dhcp zu versorgen

Mitglied: 11010

11010 (Level 1)

15.07.2005, aktualisiert 17.07.2005, 6110 Aufrufe, 2 Kommentare

Ich habe in meinem Home-Netzwerk einen SuSE-Linux 8.2 Server und Windows-Clients und möchte für 2 Notebooks mit WLAN ein OpenVPN-Netzwerk aufbauen. Dazu habe ich in den Server eine 2. Netzwerkkarte eingebaut. Erst mal eine Skizze:

Internet (ppp0)
mit SuSEFirewall2
I
I
Server--------------------- eth1(IP bisher statisch) ---- späteres VPN Netzwerk
10.10.10.1 - eth0
dhcp-server
I
I
Windows-Clients
dhcpd-clients
10.10.10.x

Der Accesspoint soll per dhcp-server eine ip-Adresse zugewiesen bekommen, ebenso die Clients, die später am Accesspoint hängen werden. Dies funktioniert nicht. Ebenso kann ich von den Windows- Clients nicht auf die eth1-Karte pingen. Was muss ich in meiner bisherigen dhcpd.conf (siehe unten) hinzufügen/ändern?

Schon im Voraus Danke für Hilfe ...
Uwe

dhcpd.conf
ddns-update-style none;
ddns-updates off;
default-lease-time 600;
log-facility local7;
max-lease-time 7200;

subnet 10.10.10.0 netmask 255.255.255.0 {
option domain-name "home.all";
option domain-name-servers 10.10.10.1;
option nis-domain "home.all";
option nis-servers 10.10.10.1;
option ntp-servers 10.10.10.1;
option routers 10.10.10.1;
range 10.10.10.100 10.10.10.199;
}


#Adressbereich 10.10.10.200-10.10.10.250 fuer OpenVPN/WLAN-Clients gedacht


#Adressvergabe fuer Server und Accesspoints

host server {
fixed-address 10.10.10.1;
hardware ethernet 00:0B:6A:06:8F:41;
}

#Achtung: 10.10.10.2 fuer Netzwerkkarte eth1 reserviert!
  1. fixed-address 10.10.10.2;
  2. hardware ethernet 4C:00:10:50:AC:12;


host printserver {
fixed-address 10.10.10.3;
hardware ethernet 00:80:77:79:1D:02;
}

host accesspoint {
fixed-address 10.10.10.4;
hardware ethernet 00:00:CB:07:88:44;
}


#Adressvergabe fuer Clients

host pc-ul {
fixed-address 10.10.10.10;
hardware ethernet 00:80:AD:1A:BC:BA;
}

host nb-ul {
fixed-address 10.10.10.11;
hardware ethernet 00:40:D0:36:CC:D3;
}

host pc-gl {
fixed-address 10.10.10.12;
hardware ethernet 00:10:DC:F4:74:9E;
}


#Adressvergabe fuer WLAN-Clients

host wlan0 {
fixed-address 10.10.10.50;
hardware ethernet 00:80:5A:32:A6:45;
}

host wlan1 {
fixed-address 10.10.10.51;
hardware ethernet 00:80:5A:27:AE:ED;
}
Mitglied: Dani
16.07.2005 um 10:25 Uhr
Hi,

in /etc/sysconfig/dhcpd gibt es eine Zeile die wie folgt aussieht: DHCPD_INTERFACE="eth0 eth1". Ich weißt jetzt bloß nicht, ob die Nic's mit Leerzeichen getrennt werden oder mit Komma. Müsstest es einfach mal ausprobieren!
Bitte warten ..
Mitglied: 11010
17.07.2005 um 11:47 Uhr
Hi,
danke für den Tipp. Ist aber bereits eingestellt. Scheint also nicht die Ursache zu sein ...

Uwe
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
LAN, WAN, Wireless
DHCP Gerät mit 2 Netzwerkkarten
gelöst Frage von VerwirrterUserLAN, WAN, Wireless10 Kommentare

Hallo zusammen, im bezug zu meiner anderen Frage nun die Speziellere Frage die sich rausgestellt hat. Ist es möglich ...

Router & Routing

Ein Server. 2 Netzwerkkarten und 2 Router .Routing Problem

Frage von darksoul666Router & Routing7 Kommentare

Hallo! Dies ist mein erster Beitrag hier und ich hoffe, ich mach nicht alles falsch ;-) Es geht um ...

Cluster

2 DHCP Server zu einem

gelöst Frage von cyberworm83Cluster10 Kommentare

Hi zusammen, Ist es Möglich 2 DHCP Server zu errichten, die aber beide nicht erreichbatr sind, sondern nur einer ...

Router & Routing

Mehrere VLANs auf SG300 Switch per DHCP versorgen

gelöst Frage von stpb10Router & Routing24 Kommentare

Hallo zusammen, die letzten Tage versuche ich erfolglos auf meinen Switch (Cisco SG300-28) die eingerichteten VLANs per DHCP-Server mit ...

Neue Wissensbeiträge
Humor (lol)
(Part num your Hacked phone. +XX XXXXXX5200)
Erfahrungsbericht von Henere vor 11 StundenHumor (lol)

Mein Handy hat aber ne ganz andere Endnummer. Muss ich mir jetzt Sorgen machen ? :-) Vielleicht betrifft es ...

Exchange Server

Letztes Update für Exchange 2016 CU9 war in gewisser Weise destruktiv

Erfahrungsbericht von DerWoWusste vor 13 StundenExchange Server6 Kommentare

Kurzer Erfahrungsbericht zu Exchange2016-KB4340731-x64 Der Exchangeserver hat wie gewöhnlich versucht, es in der Nacht automatisch zu installieren - abgesehen ...

Erkennung und -Abwehr

Neue Sicherheitslücke Foreshadow (L1TF) gefährdet fast alle Intel-Prozessoren

Information von Frank vor 1 TagErkennung und -Abwehr3 Kommentare

Eine neue Sicherheitslücke, genannt Foreshadow (alias L1TF) wurde auf der Usenix Security 18 von einem Team internationaler Experten veröffentlicht. ...

Vmware
VMware Updates gegen L1 Lücke
Information von sabines vor 1 TagVmware

Für die Vmware Produkte vCenter Server, ESXi, Workstation und Fusion stehe Updates bereit um die L1 Lücke zu schließen. ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
Domäne einsilbig mit nur einem Namen benannt - sowie AD und MX auf einer VM Kardinalsfehler?
Frage von TomTestWindows Server48 Kommentare

Hallo liebe Freunde gepflegter Probleme, seit kurzem soll ich eine Domäne verwalten die zuvor von einem IT-Dienstleister erstellt und ...

Microsoft
VPN Verbindung kann nicht aufgebaut werden
Frage von AlexderITlerMicrosoft35 Kommentare

Hallo, Ich möchte an einem unserer PCs in unserer Tochterfirma eine VPN zu unserem Netzwerk einrichten. Das schlägt allerdings ...

Windows Server
Windows Server per Web auf Daten zugreifen und verwalten
Frage von matze2090Windows Server16 Kommentare

Hallo, ich würde gerne von außen auf meinem Windows Server zugreifen um auf meine Daten zu verwalten. Meine frage ...

DNS
Gibt es eine Art DNS Proxy?
Frage von icepietDNS16 Kommentare

Hallo Nerds, Ich würde gerne folgendes machen: ts.domain.de:3389 soll auf 1.2.3.4:3389 auflösen ts2.domain.de:3389 soll auf 1.2.3.4:3390 auflösen Gibt es ...