Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Problem mit devcon unter Windows Server 2003

Mitglied: Noxxon

Noxxon (Level 1) - Jetzt verbinden

18.10.2006, aktualisiert 17:22 Uhr, 3490 Aufrufe, 1 Kommentar

Hallo!

Ich habe momentan das Problem, dass ich nicht mittels "devcon" eine Netzwerkkarte per Remote eines Windows Server 2003 Servers aktivieren bzw. deaktiveren kann!

Laut Microsoft TechNet müsste das mit dem Befehl: "devon -m:\\Servername disable pci\Netzwerkkarten-ID oder Instanzen-ID" geschehen. Ich hatte ebenfalls vor längerer Zeit im Internet gefunden, dass vor den "&" in den Id's ein ^ geschrieben werden muss. Allerdings kann ich es nicht bestätigen, dass es funktioniert.

Sobald ich den Befehl eingebe, also Remotezugriff, wird mir sofort "devcon failed" ausgegeben, wobei ich definitiv weiß, dass ich das schon einmal gemacht habe, allerdings kenne ich die Syntax nicht mehr korrekt

Weiß wer Rat? Ich befinde mich zur Zeit in einem Projekt und brauche schnell Hilfe.

Danke und Gruß
Mitglied: Noxxon
18.10.2006 um 17:22 Uhr
An Alle die es interessiert...

Der Befehl "devcon" in Verbindung mit "disable" lässt sich nicht per Remote ausführen!! Dafür ist ein extra Programm nötig, wie z.B. psexec von Sysinterals.com. Damit muss man sich per Remote einloggen und kann dann den Befehl "vor Ort" ausführen.

Finde es nur irgendwie sehr komisch, dass dann auf der Technet Seite zu DevCon was falsches beschrieben wird.

http://support.microsoft.com/kb/311272
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows 7
Windows 7 und 2003 Server DNS-Problem
gelöst Frage von Laurin-443Windows 74 Kommentare

Hallo , Ausgangslage : Windows 2003 Server und 5 Winodws XP Pro Clients . Alles funktioniert einwandfrei . Vor ...

Windows Server

Cleartype Problem bei windows server 2003 std

gelöst Frage von Nuzer2012Windows Server4 Kommentare

Hallo ! Ich habe immernoch das Prblem mit dem Schriftrendering nach dem Update (KB 3013455). Cleartype geht nicht mehr. ...

Exchange Server

Problem mit ActiveSync Exchange Server 2003

Frage von addamainExchange Server

Hallo zusammen, ich habe ein Problem mit ActiveSync auf einem Exchange 2003. Das Problem ist folgendes: Android Handys funktionieren ...

Exchange Server

Exchange 2003 (Windows Server 2003)

gelöst Frage von ET-StudentExchange Server6 Kommentare

Hallo alle zusammen ich hab auf einem alten Server Microsoft Server 2003 und Exchange 2003 installiert und es läuft ...

Neue Wissensbeiträge
Windows 10

USB Maus und Tastatur versagen Dienst unter Windows 10

Erfahrungsbericht von hardykopff vor 1 TagWindows 105 Kommentare

Da steht man ziemlich dumm da, wenn der PC sich wegen fehlender USB Tastatur und Maus nicht bedienen lässt. ...

Administrator.de Feedback
Update der Seite: Alles zentriert
Information von Frank vor 1 TagAdministrator.de Feedback18 Kommentare

Hallo User, die größte Änderung von Release 5.8 ist das Zentrieren der Webseite (auf großen Bildschirmen) und ein "Welcome"-Teaser ...

Humor (lol)

WhatsApp-Nachrichten endlich auch per Bluetooth versendbar

Information von BassFishFox vor 2 TagenHumor (lol)4 Kommentare

Genau darauf habe ich gewartet! ;-) Der beliebte Messaging-Dienst WhatsApp erhält eine praktische neue Funktion: Ab dem nächsten Update ...

Google Android

Googles "Android Enterprise Recommended" für Unternehmen

Information von kgborn vor 2 TagenGoogle Android3 Kommentare

Hier eine Information, die für Administratoren und Verantwortliche in Unternehmen, die für die Beschaffung und das Rollout von Android-Geräten ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Netzwerk
WSUS4 und Windows 10 Updates automatisch installieren
Frage von sammy65Windows Netzwerk15 Kommentare

Hallo miteinander, ich habe mit einen neuen WSUS Server aufgesetzt Server 2016 darauf einen aktuellen WSUS. Grund, wir stellen ...

Speicherkarten
Vergessliche USB-Sticks?
Frage von hanheikSpeicherkarten14 Kommentare

Ich habe in den letzten Tagen 500 USB-Sticks mit Bilddateien bespielt. Obwohl ich die Dateien mit größter Sorgfalt kopiert ...

Hyper-V
Hyper-V mit altem XEON-Server. Was ist falsch?
Frage von LollipopHyper-V11 Kommentare

Hallo Bin etwas frustriert. Kleinbetrieb, ca. 15 PC's, 2 Stk. Server mit einigen virtuellen PC's für Fernwartung, VaultServer für ...

Windows Server
NTFS Berechtigungen Ordnerstruktur
Frage von hukahu23489Windows Server11 Kommentare

Hallo, ich bin seit kurzem in einer neuen IT-Abteilung und bin über das Berechtigungskonzept des Unternehmens sehr schockiert. Ich ...