Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

gelöst Problem mit Epson TM-930

Mitglied: Funuckler

Funuckler (Level 1) - Jetzt verbinden

08.12.2007, aktualisiert 12.01.2008, 6529 Aufrufe, 5 Kommentare

Hallo,

ich habe hier ein kleines Problem mit zwei Epson TM-930-Kassendruckern. Der Rezepteinzug dieser beiden Geräte macht zeitweise einen merkwürdigen Fehler und zwar wird nach ca. 6-7 Rezepten beim Einzug ein Versatz gemacht, d.h. das nächste und eventuell noch übernächste Rezept wird zu hoch ausgedruckt. Danach funktioniert wieder alles normal für ca. 6-7 Rezepte, bis der Fehler wieder auftritt. Ein Fehler in der Software schließe ich aus, da ein dritter Drucker dort einwandfrei läuft. Hatte jemand schon mal dieses Problem und kann mir eventuell helfen ? Ach ja zu den beiden Druckern noch etwas: Bei beiden Druckern wurde der Riemen des Rezepteinzugs erneuert.

Gruß,

Funuckler
Mitglied: brammer
08.12.2007 um 12:39 Uhr
Hallo,

wenn du die Drucker vor ort hast probier bitte das drucken mehrerer Rezepte in folge aus.
Es kann sein das die Mechanik an irgendeiner Stelle springt und deswegen den Versatz erzeugt.
Hast du die Riemen selber getauscht oder tauschen lassen?
Evtl wurden versiegelte Schrauben geöffnet und die Ausrichtung des Drucker geändert das heißt der Drucker läuft irgendwo schief.

brammer
Bitte warten ..
Mitglied: Funuckler
08.12.2007 um 12:48 Uhr
Hallo brammer,

vielen Dank für die schnelle Antwort. Ich habe zur Zeit leider die Drucker nicht vor Ort, habe aber gleich nachdem das Problem bekannt war, einige DIN-A4-Blätter gedruckt, die waren alle richtig positioniert (ca. 15-20 Drucke). Ein Springen der Mechanik habe ich auch erst vermutet, merkwürdig ist allerdings, daß der Versatz immer nur vor der ersten Druckzeile geschieht, das Druckbild an sich bleibt konstant. Es ist also kein Versatz im Verlauf des Drucks zu erkennen. Wenn also die erste Zeile zu hoch gedruckt wurde wird alles konstant zu hoch gedruckt. Legt man die Blätter dann mit den normalen Drucken übereinander bleibt das Druckbild an sich gleich.

Gruß,

Funuckler
Bitte warten ..
Mitglied: brammer
08.12.2007 um 13:07 Uhr
Hallo,

das hört sich danach an das der Druckkopf nach dem Druck nicht wieder in Nullstellung fährt und nach mehreren Ausdrucken der "Versatz" so groß ist das er versucht neu zu justieren und es dadurch zu einem Unterschiedlichen Druckbild kommt.
hilft nur noch das Gerät zu justieren. das heißt nochmals öffnen und überprüfen ob irgendwas im Gegensatz rum Referenz Gerät anders ist.

brammer
Bitte warten ..
Mitglied: Funuckler
11.01.2008 um 11:57 Uhr
Hallo nochmals,

nachdem ich mich mit den beiden Druckern nochmal intensiv auseinandergesetzt habe und die geräte mal demontiert habe, ist mir nach einsetzen eines alten Riemens, und der anschließenden korrekten Funktion des Druckers aufgefallen, daß die neuen Riemen einen minimalen Versatz der Zähne aufwiesen. Ich habe diese nun reklamiert. Danke nochmals für die Hinweise. Der Beitrag kann nun also geschlossen werden.

Gruß,

Funuckler
Bitte warten ..
Mitglied: brammer
12.01.2008 um 10:50 Uhr
Hallo,

na, ist doch super
aber schließen musst du den Beitrag schon selber!
Den Beitrag editieren und Kennzeichnen als Geschlossen!

brammer
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Drucker und Scanner
Bondrucker Epson TM-T88II
Frage von justuwDrucker und Scanner5 Kommentare

Dieser Bondrucker druckt nicht, auch der Selbsttest funktioniert nicht

Drucker und Scanner

Bondrucker EPSON TM-T88III druckt nicht unter Word

gelöst Frage von Dirk-m1Drucker und Scanner1 Kommentar

Hallo, ich habe einen Epson TM-T88III Belegdrucker mit USB-Anschluss und möchte diesen unter Windows XP (SP3) mit MS Word ...

Drucker und Scanner

Epson TM-950 und EX-9132 Seriell auf LAN Adapter

Frage von Astra-CaptainDrucker und Scanner3 Kommentare

Guten Tag, ich möchte einen Epson TM-950 seriellen Rezeptdrucker im lokalen LAN verfügbar machen. Die Konfiguration des Adapters siehe ...

TK-Netze & Geräte

Einstellungen für Anrufverteilung bei T-Comfort 930

gelöst Frage von mabue88TK-Netze & Geräte1 Kommentar

Hallo, ich sitze vor folgendem Problem: - Fritzbox 6360: - VoIP-Anschluss über Antennenkabel - 10 zugewiesene Rufnummern (von einander ...

Neue Wissensbeiträge
Humor (lol)
(Part num your Hacked phone. +XX XXXXXX5200)
Erfahrungsbericht von Henere vor 19 StundenHumor (lol)1 Kommentar

Mein Handy hat aber ne ganz andere Endnummer. Muss ich mir jetzt Sorgen machen ? :-) Vielleicht betrifft es ...

Exchange Server

Letztes Update für Exchange 2016 CU9 war in gewisser Weise destruktiv

Erfahrungsbericht von DerWoWusste vor 20 StundenExchange Server6 Kommentare

Kurzer Erfahrungsbericht zu Exchange2016-KB4340731-x64 Der Exchangeserver hat wie gewöhnlich versucht, es in der Nacht automatisch zu installieren - abgesehen ...

Erkennung und -Abwehr

Neue Sicherheitslücke Foreshadow (L1TF) gefährdet fast alle Intel-Prozessoren

Information von Frank vor 1 TagErkennung und -Abwehr3 Kommentare

Eine neue Sicherheitslücke, genannt Foreshadow (alias L1TF) wurde auf der Usenix Security 18 von einem Team internationaler Experten veröffentlicht. ...

Vmware
VMware Updates gegen L1 Lücke
Information von sabines vor 2 TagenVmware

Für die Vmware Produkte vCenter Server, ESXi, Workstation und Fusion stehe Updates bereit um die L1 Lücke zu schließen. ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
Domäne einsilbig mit nur einem Namen benannt - sowie AD und MX auf einer VM Kardinalsfehler?
Frage von TomTestWindows Server49 Kommentare

Hallo liebe Freunde gepflegter Probleme, seit kurzem soll ich eine Domäne verwalten die zuvor von einem IT-Dienstleister erstellt und ...

DSL, VDSL
Router Neustarts
Frage von XerebusDSL, VDSL16 Kommentare

Hallo an alle, ich hab eine Problem mit dem Neustart von meiner Fritz Box wo ich einfach nicht mehr ...

Windows Server
Windows Server per Web auf Daten zugreifen und verwalten
Frage von matze2090Windows Server16 Kommentare

Hallo, ich würde gerne von außen auf meinem Windows Server zugreifen um auf meine Daten zu verwalten. Meine frage ...

DNS
Gibt es eine Art DNS Proxy?
Frage von icepietDNS16 Kommentare

Hallo Nerds, Ich würde gerne folgendes machen: ts.domain.de:3389 soll auf 1.2.3.4:3389 auflösen ts2.domain.de:3389 soll auf 1.2.3.4:3390 auflösen Gibt es ...