Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

gelöst problem mscofig

Mitglied: WindowsUser1984

WindowsUser1984 (Level 1) - Jetzt verbinden

12.09.2006, aktualisiert 18:52 Uhr, 4739 Aufrufe, 12 Kommentare

BSys: Win XP
SPack: keins

Hallo @ all

habe auf meinem Rechner 3 Benuzerkonten davon 1 admin
nun habe ich versucht mithilfe des "msconfig.exe" in einem nicht admin Konto den msmsg (Microsoft Messenger) aus dem systemstart zu entfenen
das klappte nicht so recht nach dem übernehmen konnte ich das msconfig fenster nicht mehr schließen

nun nach dem neustart kommt nochmal ne meldung - sry weis nimmer genau was
dann ist alles wie immer oder
der msconfig geht nochmal auf und steht wieder auf normaler systemstart statt benutzerdefiniert

weiter habe ich dann versucht den mscofig mit rechtsklick und "ausführen als" -> admin
habe dann aber gemerkt das die einstellungen des BN admin geladen werden


hat jemand eine Idee ?
Danke im voraus
Mitglied: geTuemII
12.09.2006 um 17:24 Uhr
Die msconfig fragt nach dem Neustart, ob die gemachten Änderungen übernommen werden sollen. Haken rein --> Ja

BTW: Du solltest dringendst deinen Rechner updaten, XP ohne ServicePack ist oberkritisch, und ins Internet sollte so ein System schon gar nicht!

geTuemII
Bitte warten ..
Mitglied: WindowsUser1984
12.09.2006 um 17:30 Uhr
danke erstmal für die rasche antwort

das mit denm häckchen naja
also habe ich vorher anscheinend nich richtig erklärt ...
es ist wiegesagt ein nicht admin Konto
nach dem neustarten kommt die besagte meldung
nachdem bestätigen popt das msconfig fenster aber wieder auf und es ist wieder normaler systemstart aktiv und alles wie vorher ... bekomme das fenster dann auch nicht wieder geschlossen

mfg Mike
Bitte warten ..
Mitglied: 11078
12.09.2006 um 17:34 Uhr
Hallo,

es gibt auch Gruppenrichtlinien, die das regeln:

gpedit.msc > Benutzerkonfiguration > Administrative Vorlagen > Windows Komponenten > Windows Messenger: "Ausführen von Windows Messenger nicht zulassen"

gpedit.msc > Benutzerkonfiguration > Administrative Vorlagen > Windows Komponenten > Windows Messenger: "Windows Messenger nicht automatisch starten"

Einfach und schmerlos!

Gruß,
Tim
Bitte warten ..
Mitglied: geTuemII
12.09.2006 um 17:46 Uhr
@Tim:

Wann ist dir der letzte Admin begegnet, der XP ohne Servicepack betrieben hat? Ich vermute User mit Standalone oder Home Network. ;)

meinjanur, geTuemII
Bitte warten ..
Mitglied: 11078
12.09.2006 um 17:52 Uhr
Hi!

Wann ist dir der letzte Admin begegnet, der
XP ohne Servicepack betrieben hat? Ich
vermute User mit Standalone oder Home
Network. ;)

Ich kenne nur Zeitgenossen, deren XP kein Einspielen von Service Packs gestattet...zwinker zwinker

Tim
Bitte warten ..
Mitglied: geTuemII
12.09.2006 um 17:54 Uhr
das mit denm häckchen naja also habe ich vorher anscheinend nich
richtig erklärt ...

Offenbar.

es ist wiegesagt ein nicht admin Konto nach dem neustarten kommt die besagte
meldung

Welche Meldung? Ist diese Meldung ein Geheimnis oder kannst du uns einfach mal demn Wortlaut mitteilen?

Falls du dich in der Registry auskennst: HKCU\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Run --> msmsg-Eintrag entfernen.

geTuemII
Bitte warten ..
Mitglied: WindowsUser1984
12.09.2006 um 17:55 Uhr
Hay super scheint zu gehn Danke Tim

@ geTuemII is n Home PC nur mit Internet zugang
des BK nur für meine Freundin weil die mir sonst immer alles verstellt ... *g*
SP geht bei mir nicht, aber die Ursache kenn ich bereits

nun noch was
kann ich mit gpedit.msc auch den zugriff auf die Datums und Zeiteinstellung erlauben?
oder ist das nur den damins vorbehalten?
is sonst so umständlich mir dem Kalender -> aufstehn, ins nächste Zimmer um die ecke an die wand gucken *gg*

mfg Mike
Bitte warten ..
Mitglied: geTuemII
12.09.2006 um 18:03 Uhr
Ich kenne nur Zeitgenossen, deren XP kein Einspielen von Service Packs gestattet...
@Tim:
Müssen wohl die Nachwirkungen vom Helpdesk sein...


Computerkonfiguration --> Windows-Einstellungen --> Sicherheitseinstellungen --> Lokale Richtlinien --> Zuweisen von Benutzerrechten --> Ändern der Systemzeit

geTuemII
Bitte warten ..
Mitglied: 11078
12.09.2006 um 18:04 Uhr
Hallo,

nun noch was
kann ich mit gpedit.msc auch den zugriff auf
die Datums und Zeiteinstellung erlauben?
oder ist das nur den damins vorbehalten?
is sonst so umständlich mir dem
Kalender -> aufstehn, ins nächste
Zimmer um die ecke an die wand gucken *gg*


Gruppenrichtlinien schreiben nur Einträge in die Registry, Rechte für irgendwas lassen sich damit nicht vergeben. Was Du suchst, findest Du über:

secpol.msc

Unter "lokale Richtlinien" > "Zuweisen von Benutzerrechten" (oder so ähnlich) gibt es auch eine Richtlinie, die die Systemzeit betrifft. Das Recht, diese zu ändern, steht per default nur Administrator-Benutzer und Hauptbenutzer-Benutzer zu. Da müsste man - wenn man das will - noch die normalen "Benutzer"-Benutzer hinzufügen.

Oder meinst Du jetzt eine Fehlermeldung, die erscheint, wenn man auf die Zeitanzeige im Systemtray klickt?



Tim
Bitte warten ..
Mitglied: 11078
12.09.2006 um 18:06 Uhr
Hi,

@Tim:
Müssen wohl die Nachwirkungen vom
Helpdesk sein...

Oh ja Bei Helpdesk-Arbeit verliert man den Glauben an die Vernunft im Mensch...


Tim
Bitte warten ..
Mitglied: geTuemII
12.09.2006 um 18:07 Uhr
@Tim:
secpol und gpedit landen im Standalone an derselben Stelle, von daher kommt Michael auch über gpedit weiter.

geTuemII
Bitte warten ..
Mitglied: WindowsUser1984
12.09.2006 um 18:52 Uhr
also vielen dank @ all
habt mir super weitergeholfen wobei ich immernochnich weis woran das liegt das das mit msconfig nicht lösbar war

und wiedermal is klar
i see - i am an noob
cya
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Server
Problem PHP5.4 Update nun ein Problem
Frage von vServerServer4 Kommentare

Hallo, habe heute auch PHP 5.4 Updatet, nun erhalte ich folgende Meldung: PHP-Quelltext Würde gerne noch auf PHP5.5 ...

Windows Tools
Problem mit excel
Frage von bertaschweigerWindows Tools2 Kommentare

ich habe da mal ein Problem: Excel 2013 / 365 setzt einen Blattschutz, welcher die Zellenbearbeitung (Eingabe) bei ungeschützten ...

PHP
Problem mit php
Frage von jensgebkenPHP4 Kommentare

hallo gemeinschaft ein bekannter hat mir ein kleines script geschrieben in diesem code weerden die variaben f eine sql ...

Windows 10
Großes Problem!
gelöst Frage von L.0.B.0.TWindows 1022 Kommentare

Ich habe Windows im sicheren Modus gestartet, alles läuft normal ausser das nur cmd gestartet wir und ich keine ...

Neue Wissensbeiträge
Router & Routing

Endlich: Reines Kabel-TV Modem in D erhältlich !

Information von aqui vor 2 TagenRouter & Routing9 Kommentare

Mit dem Technicolor TC4400-EU Modem sind nun auch Breitband Router ohne integriertes Modem oder Firewalls wie z.B. die pfSense ...

Netzwerkgrundlagen
The Illustrated TLS Connection
Information von Lochkartenstanzer vor 2 TagenNetzwerkgrundlagen

Moin, Unter findet man eine gelungene Erläuterung von TLS. Fördert sehr das verständnis darüber, was da passiert. lks

Windows 10

Zuverlässiger Remove-AppxProvisionedPackage Ausführen in W10-1803

Tipp von NetzwerkDude vor 4 TagenWindows 104 Kommentare

Moin, Remove-AppxProvisionedPackage hat in 1709 recht zuverlässig funktioniert, in 1803 ist es leider so das es gerne mail failed ...

LAN, WAN, Wireless
Erfahrung mit dem tplink eap115-wall
Erfahrungsbericht von fisi-pjm vor 4 TagenLAN, WAN, Wireless

Die Hintergründe Als ausgebildeter Fisi und ambitionierter "Hobby ITler" bin ich Netzwerktechnisch immer auf der Suche nach "schönen" Lösungen ...

Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerkprotokolle
OpenVPN auf dem Client Verständnisfrage
gelöst Frage von bk900042Netzwerkprotokolle23 Kommentare

Hallo Community, möchte OpenVPN benutzen, um mich über VPN per RDP zu einem Server zu verbinden und auch GIT ...

Windows Server
AD User wird immer wieder gesperrt
Frage von YellowcakeWindows Server14 Kommentare

Hey ich habe einen User (ein GL User - Natürlich was denn sonst) der immer wieder gesperrt wird. Ich ...

Netzwerkmanagement
Netzwerklaufwerk verbinden nicht möglich
gelöst Frage von SteiniMNetzwerkmanagement13 Kommentare

Hallo Leute, ich bin neu hier und brauche eure Hilfe. Danke schon mal im Voraus. Ich habe folgendes Problem: ...

Switche und Hubs
OpenSource oder Freeware zur Verwaltung von Switchen
Frage von JonskezSwitche und Hubs12 Kommentare

Hallo, gibt eine kostenlose Verwaltungssoftware für Switche (überwiegend HP/Aruba)? Es sollte möglich sein, aus der Ferne z.B. die Firmware ...