Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Problem beim Notebook-Festplatte spiegeln

Mitglied: papamoik

papamoik (Level 1) - Jetzt verbinden

25.07.2005, aktualisiert 30.07.2005, 7942 Aufrufe, 5 Kommentare

Hallo zusammen.

Ich habe ein kniffliges Problem. Wir setzen Notebooks ein, welche über eine 2. Festplatte in der Dockingstation verfügen. Das Ziel is es nun die Notebook-Festplatte auf die Docking-Festplatte zu spiegeln, damit wir im Notfall (Festplatte im Notebook defekt) einfach die Platte aus der Docking in den Erweiterungsschacht des Notebooks stecken und weiter arbeiten können.

Ich habe es mit robocopy und DriveImage versucht. Das Problem ist nur ich kann mich nicht anmelden. Ich vermut, dass es damit zusammenhängen könnte, dass die Festplatte im Erweiterungsschacht sitzt und nicht anstelle der ursprünglichen Festplatte. Ich habe nämlich festgestellt, dass es eine Rolle spielt ob die Notebook-Festplatte noch im Notebook ist, die habe ich probehalber entfernt, da sie ja im Ernstfall auch nicht mehr drin ist.

Der Hintergrund:
Mein Chef hatte ein Notebook mit wichtigen Daten drauf. Als bei ihm die Platte ausstieg waren alle DaAten futsch. *Jezt kommt der Aufschrei:" Das macht man doch nicht ohne Backup."* Das Backup hatten wir, mit 3 Bändern und sporadischer Kontrolle einzelner Dateien. Leider war es nun aber so, dass alle 3 Bänder nur ca. 50% der Daten restoren konnten.

Es wurde ein bisschen viel Text - Sorry

Betsen Dank im Voraus
Gruss Mike Bachmann
Mitglied: superboh
26.07.2005 um 00:15 Uhr
Robocopy kopiert nur einzelne Dateien, das wird so nie ein lauffähiges Image. Mit DriveImage schon.

Ich weiss jetzt aber nicht on der Rechner auch von der eingeschobenen Platte booten kann. Wenn ja, dann steht aber immer noch in der Boot.ini die falsche Platte als Bootplatte, denn von der alten willst Du ja nicht mehrbooten.

Bootet Windows denn von der geklonten Platte? Scheitert es echt nur an der Anmeldung? Dann verpasse dem Rechner noch eine neue SID (http://www.sysinternals.com , NewSID). Kenne das Anmeldeproblem auch vom Zurückspielen von Images.

Aber warum eingentlich so kompliziert? Warum spielst Du im Falle eines Falles nicht das Image von der Platte in der Docking-Station einfach auf die Notebookplatte zurück? Im Falle eines Hardwaredefektes kann man sie ja auch umbauen.
Bitte warten ..
Mitglied: papamoik
26.07.2005 um 11:05 Uhr
Hallo Superboh

DAs mit dem Umbau ist so eine Sache... Wenn mein Chef zum Beispiel in den Ferien ist hat er meistens nicht das richtige Werkzeug dabei

Ist es möglich das Grundimage mit DriveImage mache und die Änderungen am System mit Robocopy jeweils drüber kopiere?

Mit dem Tool "New SID" erstelle ich ja auf dem aktuellen System eine neue SID. Ich kann mich mit der Austauschplatte aber nicht anmelden, habe somit auch kein Windows zur Verfügung.

Beim Anmelden kommt sofort nach dem Anmelden das Fenster, dass die Netzwerkverbindungen geschlossen werden.

Wenn ich die ursprüngliche Festplatte drin lasse bootet das System und ich kann mich anmelden. Wenn ich die Notebookfestplatte entferne taucht das Problem erst auf.

Du meinst, dass ein weiterer Eintrag in der Boot.ini etwas helfen könnte? Ich werde auch mal diesen Weg versuchen und dort einen Eintrag für die 2. Festplatte machen.

Was mir noch nicht ganz einleuchtet - bzw. wo ich ein Problem sehe ist die Laufwerksbezeichnung. Wenn ich ab der Ersatzplatte boote ist das (nehme ich an) nicht Laufwerk c:. Was geschieht nun mit Programmen, welche lauffähig sein sollten aber auf dem c: installiert wurden?
Bitte warten ..
Mitglied: superboh
30.07.2005 um 00:36 Uhr
Du meinst dass Du zuerst mit DriveImage die Platte grundsätzlich clonst und dann nur noch die Änderungen mit Robocopy rüberschiebst ... hm, könnte theoretisch soweit mal gehen. Nur obs praktisch auch geht .... ???

Also mit einem lokalen User musst Du Dich an einem System das von einem Image hochgezogen ist anmelden können. Denke aber bei Dir ist es etwas anderes als das was ich meinte.

Wie wählst Du denn die andere Platte zum booten aus? Über BIOS-Funktionen? Weil wenn ja, dann bootet der Rechner von jener Platte zwar, liest die Boot.ini ein und dort steht dann starte von Platte 1, Partition 1 (sag ich jetzt einfach mal so), weil es ist ja eine Kopie von der internen Platte, und dann ist für Windows das Systemlaufwerk wieder die interne Platte. Das kann auch das Problem sein dass es nur läuft wenn die interne Platte drin ist.

Das mit den Laufwerksbuchstaben kommt noch dazu, wie sich Windows da dann verhält kann ich so nicht sagen, das ist mir jetzt doch etwas zu komplex.
Wenn Du Glück hast, wird Windows die Bootplatte auch dann zu C: erklären wenn Du vom Clone bootest.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows 7

Festplatte Spiegeln mit Windows Boardmitteln

gelöst Frage von Becker1234Windows 78 Kommentare

Hey, Ich wollte fragen wie man es hinbekommt 2 Festplatten zu spiegeln.(NAS funktioniert aus den gegebenen Umständen nicht) Beide ...

Festplatten, SSD, Raid

Notebook startet mit angeschlossener Festplatte nicht

gelöst Frage von mrcljnffFestplatten, SSD, Raid4 Kommentare

Hallo, ich habe hier ein Medion Akoya Notebook das mit der angeschlossener Festplatte zwar angeht, aber der Bildschrim nur ...

Festplatten, SSD, Raid

Notebook PCIe Slot mit Festplatte versehen

Frage von staybbFestplatten, SSD, Raid6 Kommentare

Hallo, ich habe ein Samsung Q45 Notebook, an dem der interne Festplattenanschluss einen Defekt hat und keine internen SATA ...

Festplatten, SSD, Raid

Problem mit meiner externen Festplatte

Frage von CrystalexFestplatten, SSD, Raid7 Kommentare

Hallo liebe Nutzer. Ich hatte letztens beim anschließen ein Problem mit meiner externen Festplatte.Auf meinem Lapotop unter Windows 7 ...

Neue Wissensbeiträge
Exchange Server
Exchange - Fehler mit 2018-07 Sicherheitsupdate
Tipp von ArnoNymous vor 21 StundenExchange Server4 Kommentare

Hallo, es gibt mal wieder Freude mit den MS-Updates. KB4338814 führt dazu, dass der Exchange keine Mails mehr zustellt. ...

Suche Projektpartner

PC Recycling Projekte mit Flüchtlingen und Kids suchen Materialspenden und Mitmacher!

Erfahrungsbericht von NettePCyclePiraten vor 1 TagSuche Projektpartner7 Kommentare

Hallöchen liebe Kollegen, ich betreue zwei PC-Gruppen im Raum Dortmund: "Ne#e PCycle Pir@ten" & "PCschr@uber Br@mbauer" Wir sind eine ...

iOS
IOS 12.2 beta und OpenVPN iPad und iPhone
Erfahrungsbericht von magicteddy vor 1 TagiOS

Moin, kleiner Hinweis an die experimentierfreudigen unter Euch: Bei der aktuellen beta gibt es ein Problem im Zusammenspiel zwischen ...

Vmware
VMware Tools 10.3 verfügbar
Information von sabines vor 2 TagenVmware

Eine Sicherheitslücke wird mit den Tools der Version 10.3 geschlossen, die Tools müssen auf jeder VM aktualisiert werden. Näheres ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Netzwerk
Netzwerk einrichten - wie mache ich es richtig?
Frage von gintonikWindows Netzwerk23 Kommentare

Hallo, ich bin neu hier und erhoffe mir hier ein paar Antworten für meine Umsetzung zu erhalten. Kurz zu ...

CPU, RAM, Mainboards
4x 2 GB DDR2 1066 gesucht
gelöst Frage von Windows10GegnerCPU, RAM, Mainboards17 Kommentare

Hallo, ich plane den RAM meines Rechners aufzurüsten. Motherboard: Gigabyte X48 DS5 Der FSB steht bei 259, daher soll ...

Microsoft Office
Druckdatum nur auf ausgedrucktem Dokument anzeigen
gelöst Frage von eichi18Microsoft Office16 Kommentare

Hallo zusammen Ich versuche in einem Word Dokument das Druckdatum nur auf dem eigentlichen Ausdruck auszugeben und am Bildschirm ...

Batch & Shell
Auswahlfenster Batch
gelöst Frage von FrankreichBatch & Shell12 Kommentare

Liebes Forum! Ich habe ein Batch Script geschrieben, bei welchem man die IP changen kann denn Namen und den ...