Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Problem beim senden mit Outlook 2003

Mitglied: labjack

labjack (Level 1) - Jetzt verbinden

13.06.2004, aktualisiert 20.02.2006, 32800 Aufrufe, 6 Kommentare

Hallo Zusammen

Ich hoffe sehr das mir hier jemand helfen kann...

Also ich arbeite mit Outlook 2003, habe dort 3 Mailadressen eingerichtet. 2 funktionieren einwandfrei (senden - empfangen) da diese unter meinem derzeitigen Provider eingerichtet wurden. Bei der dritten funktionniert nur der empfang, ist auch weiter nicht schlimm da ich sie auch nur dazu benutze. Nun habe ich aber unter dieser Mailadresse 2 Mails bekommen die eine Lesebenachrichtigung haben wollten, leider habe ich auf ok gedrückt. Nun versucht Outlook ständig diese Mails zu senden, geht natürlich nicht da der Ausgangsserver nicht der richtige ist. Dadurch bekomme ich ständig Fehlermeldungen, hat einer von euch eine Ahnung wie ich das senden abbrechen bzw dauerhaft löschen kann? Ich habe schon im Mailkonto das senden der Mailadresse abgeschaltet, das hat aber anscheinend nur auswirkungen auf zukünftige Aufgaben, nicht auf schon abzuarbeitende.
Ich hoffe ich hab mich einigermaßen verständlich ausgedrückt.
Ich bin gespannt auf die Lösung, die Office Hilfe hat leider nix ergeben...

Gruß Frank
Mitglied: 2368
14.06.2004 um 00:07 Uhr
ola,

das ist nicht so schlimm. du must nur in den postausgang auf die mail klicken und sie löschen. wenn du sie nicht anklicken kannst, dann brich den snede vorgang ab und verusche es erneut.

sebastian
Bitte warten ..
Mitglied: labjack
14.06.2004 um 18:45 Uhr
Tja leider sind diese Mails nicht im Postausgang von Outlook zu sehen, also daher auch nicht zu löschen...
Bitte warten ..
Mitglied: Maik
15.06.2004 um 12:09 Uhr
Hallo

Outbox, nicht gesendete Objekte!?
Da müßte dann so ein (2) in Blau hinter stehen!

Grüße Maik
Bitte warten ..
Mitglied: labjack
15.06.2004 um 18:40 Uhr
Nee

Auch im Ordner Outbox ist nichts drin, leer, alle, echt. Wenn ich eine neue Mail schreibe ist die für die Zeit der Übertragung da drin. Danach ist der leer.
Bitte warten ..
Mitglied: 2368
15.06.2004 um 22:36 Uhr
dann würde ich mal auf würmer und viren den rechner scannen. denn das hört sich stark nach einen outlook mit sicherheitslücken an. hast du alle outlook relevanten sicherheitsupdates mal gemacht?
Bitte warten ..
Mitglied: AsciWhite
20.02.2006 um 14:33 Uhr
Hi,
ich habe genau das gleiche Problem mit "Ödlook 2003" und ner GMX Adresse. Ich bekomme immer wieder die Fehlermeldung: 0x800CCC78 .... Die Nachricht konnte nicht gesendet werden. Bitte überprüfen sie die E-Mail Adresse in den Kontoeinstellungen.
Ich habe das Problem in soweit eingrenzen können, dass es wohl an einem "_" in der Absender Email Adresse liegt. Aber am Anfang ging das ganze ohne Probleme und vor allem mit OE geht alles 1A.... Alle möglichen Updates sind auch auf der Maschine, also kanns darau auch nicht liegen....
Kennt jemand vielleicht eine Lösung, die ich noch ausprobieren kann?

Cya
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Outlook & Mail

Outlook soll immer von anderem Postfach senden

Frage von maasl01Outlook & Mail2 Kommentare

Hallo. Kann Outlook dazu veranlasst werden standardmäßig über ein anderes Exchange-Postfach zu senden? Wir haben ein Programm im Einsatz ...

Outlook & Mail

Outlook 2010 ein Postfach kann nicht senden

gelöst Frage von tiwoleinOutlook & Mail3 Kommentare

Hallo, ein Bekannter fährt auf seinem Win 8.1 Laptop Outlook 2010 mit 2 POP3 Postfächern. Das eine ist ein ...

Outlook & Mail

Outlook 2013 kein Senden möglich

gelöst Frage von sdidiOutlook & Mail6 Kommentare

Hallo liebe Leute, ich habe in Outlook 2013 ein Exchange-Konto eingerichtet, alles läuft Jetzt habe ich ein zweites Exchange-Konto ...

Exchange Server

Outlook 2016 "Senden als"

Frage von DarkMoonExchange Server1 Kommentar

Hallo zusammen, ich habe das Problem das ich nicht als "Senden als" eMails versenden kann. Hier kommt immer nur ...

Neue Wissensbeiträge
Humor (lol)
(Part num your Hacked phone. +XX XXXXXX5200)
Erfahrungsbericht von Henere vor 5 StundenHumor (lol)

Mein Handy hat aber ne ganz andere Endnummer. Muss ich mir jetzt Sorgen machen ? :-) Vielleicht betrifft es ...

Exchange Server

Letztes Update für Exchange 2016 CU9 war in gewisser Weise destruktiv

Erfahrungsbericht von DerWoWusste vor 7 StundenExchange Server3 Kommentare

Kurzer Erfahrungsbericht zu Exchange2016-KB4340731-x64 Der Exchangeserver hat wie gewöhnlich versucht, es in der Nacht automatisch zu installieren - abgesehen ...

Erkennung und -Abwehr

Neue Sicherheitslücke Foreshadow (L1TF) gefährdet fast alle Intel-Prozessoren

Information von Frank vor 1 TagErkennung und -Abwehr3 Kommentare

Eine neue Sicherheitslücke, genannt Foreshadow (alias L1TF) wurde auf der Usenix Security 18 von einem Team internationaler Experten veröffentlicht. ...

Vmware
VMware Updates gegen L1 Lücke
Information von sabines vor 1 TagVmware

Für die Vmware Produkte vCenter Server, ESXi, Workstation und Fusion stehe Updates bereit um die L1 Lücke zu schließen. ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
Domäne einsilbig mit nur einem Namen benannt - sowie AD und MX auf einer VM Kardinalsfehler?
Frage von TomTestWindows Server48 Kommentare

Hallo liebe Freunde gepflegter Probleme, seit kurzem soll ich eine Domäne verwalten die zuvor von einem IT-Dienstleister erstellt und ...

Microsoft
VPN Verbindung kann nicht aufgebaut werden
Frage von AlexderITlerMicrosoft35 Kommentare

Hallo, Ich möchte an einem unserer PCs in unserer Tochterfirma eine VPN zu unserem Netzwerk einrichten. Das schlägt allerdings ...

DNS
Gibt es eine Art DNS Proxy?
Frage von icepietDNS16 Kommentare

Hallo Nerds, Ich würde gerne folgendes machen: ts.domain.de:3389 soll auf 1.2.3.4:3389 auflösen ts2.domain.de:3389 soll auf 1.2.3.4:3390 auflösen Gibt es ...

Windows Server
Windows Server per Web auf Daten zugreifen und verwalten
Frage von matze2090Windows Server16 Kommentare

Hallo, ich würde gerne von außen auf meinem Windows Server zugreifen um auf meine Daten zu verwalten. Meine frage ...