Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Problem mit Windows Server 2003, um 17 30 Uhr müssen alle User sich neu anmelden

Mitglied: Delbrook

Delbrook (Level 1) - Jetzt verbinden

16.10.2007, aktualisiert 12:53 Uhr, 3514 Aufrufe, 5 Kommentare

Das Problem tritt auf, seitdem wir einen neuen Server aufgestellt haben. Betriebssystem Windows Server 2003. Das Netzwerk arbeitet den ganzen Tag ohne Probleme und verrichtet seinen Dienst. Um ca. 17:30 Uhr (täglich) werden alle Arbeitsstationen so langsam, dass ein Arbeiten nicht mehr möglich ist. Selbst MS Word verzögert beim Tippen so stark, dass man den Rechner neu hochfahren muss. Erst nach dem Hochfahren ist das Problem behoben. Alle WKS arbeiten mit XP Pro (inkl. aller Updates). Installiert und genutzt wird lediglich das MS Office Paket (Word, Outlook) und eine SQL Datenbank auf dem Server. Der Virenscanner ist von McAfee und ist auf dem Server zentral installiert. Alle Routineaufgaben, die vom Servergesteuert sind, wurden von mir überprüft und werden nicht um 17:30h ausgeführt.

Was kann das gesamte Netzwerk so herunterbremsen? Vielleicht habt Ihr ja einen Lösungsansatz.

LG
Mitglied: kneitinger
16.10.2007 um 11:15 Uhr
Tippe auf den Virenscanner, der um 17:30 einen Komplettscann macht.
alternativ: wann kommt die Putzfrau?

mfg
knei
Bitte warten ..
Mitglied: Delbrook
16.10.2007 um 11:29 Uhr
Das Problem trat schon vor der Installation des Virenscanners auf, der seine Prüfung um 12:30h während der Mittagspause macht. Die Putzfrau ist kommt um 19Uhr und wagt sich nicht näher als 2m an die PCs.
Bitte warten ..
Mitglied: smart-tel-i
16.10.2007 um 11:39 Uhr
Hallo,

wenn ich es richtig sehe kann es für das Verhalten 2 Gründe geben.
Erstens wäre, das sich irgendein Dienst startet, der das System ausbremst, was aber nicht sehr warscheinlich ist, das nach einer Neuanmeldung der Client wieder schnell arbeitet. Durch die Neuanmeldung des Clienten würde der störende Dienst ja nicht beendet werden.

Folglich gibt es sehr wahrscheinlich ein Probelm mit DNS oder DHCP, die nicht richtig eingerichtet sind und nach einer gewissen Zeit den User abhängen.
Prüfe doch mal das Protokoll auf irgendwelche Einträge diesbezüglich, bzw. gibt es um 17:30 Einträge im Protokoll?
Prüfe bitte auch ob der DHCP Dienst autorisiert ist.

Gruß Jörg
Bitte warten ..
Mitglied: Delbrook
16.10.2007 um 12:07 Uhr
Im Ereignisprotokoll sind keine spezifischen Fehler in der Zeit zu finden.
Der DHCP Server wurde nicht installiert und die Clients haben eine manuelle IP-Zuweisung erhalten.

Gruß Klaus
Bitte warten ..
Mitglied: smart-tel-i
16.10.2007 um 12:53 Uhr
Hallo Klaus,

dann kann es eigentlich nur noch sein, das in den Lokalen Sicherheitseinstellungen die Kerbos Richtlinie nicht in Ordnung ist und die Dienst Tikets ablaufen.
Setz doch mal hier die Zeiten etwas hoch.

Gruß Jörg
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Netzwerk

Windows Benutzerprofil aus Domain abmelden und in Arbeitsgruppe anmelden ohne alles neu einrichten zu müssen

gelöst Frage von istike2Windows Netzwerk6 Kommentare

Hallo, es gab hier noch einen PC, der versehentlich noch in die Domain eingetragen wurde. Er siet jetzt andere ...

Windows Server

Windows Server 2003 - Zeitproblem 1:30 geht Sie nach

Frage von BlindzerokillerWindows Server10 Kommentare

Hallo ich versteh grad nicht warum das nicht funktioniert net time /setsntp:10.1.1.99 /set /yes 10.1.1.99(ist unser Lancom Router , ...

Windows Netzwerk

Anmelde Server Offline-Problem

Frage von Grausi78Windows Netzwerk4 Kommentare

Hallo Leute, ich habe derzeit ein Problem bei dem ich überhaupt nicht mehr weiter weiß ich hoffe jemand von ...

Windows Server

Wieso müssen sich User teilweise zweimal an der TS-Farm anmelden?

Frage von LiComp.deWindows Server10 Kommentare

Guten Abend, Umgebung: 1x DC WinSRV2008 R2 2x TS in einer TS-Farm auf die sich jeder Nutzer über den ...

Neue Wissensbeiträge
Humor (lol)
(Part num your Hacked phone. +XX XXXXXX5200)
Erfahrungsbericht von Henere vor 22 StundenHumor (lol)1 Kommentar

Mein Handy hat aber ne ganz andere Endnummer. Muss ich mir jetzt Sorgen machen ? :-) Vielleicht betrifft es ...

Exchange Server

Letztes Update für Exchange 2016 CU9 war in gewisser Weise destruktiv

Erfahrungsbericht von DerWoWusste vor 1 TagExchange Server6 Kommentare

Kurzer Erfahrungsbericht zu Exchange2016-KB4340731-x64 Der Exchangeserver hat wie gewöhnlich versucht, es in der Nacht automatisch zu installieren - abgesehen ...

Erkennung und -Abwehr

Neue Sicherheitslücke Foreshadow (L1TF) gefährdet fast alle Intel-Prozessoren

Information von Frank vor 1 TagErkennung und -Abwehr3 Kommentare

Eine neue Sicherheitslücke, genannt Foreshadow (alias L1TF) wurde auf der Usenix Security 18 von einem Team internationaler Experten veröffentlicht. ...

Vmware
VMware Updates gegen L1 Lücke
Information von sabines vor 2 TagenVmware

Für die Vmware Produkte vCenter Server, ESXi, Workstation und Fusion stehe Updates bereit um die L1 Lücke zu schließen. ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
Domäne einsilbig mit nur einem Namen benannt - sowie AD und MX auf einer VM Kardinalsfehler?
Frage von TomTestWindows Server51 Kommentare

Hallo liebe Freunde gepflegter Probleme, seit kurzem soll ich eine Domäne verwalten die zuvor von einem IT-Dienstleister erstellt und ...

DNS
Gibt es eine Art DNS Proxy?
Frage von icepietDNS16 Kommentare

Hallo Nerds, Ich würde gerne folgendes machen: ts.domain.de:3389 soll auf 1.2.3.4:3389 auflösen ts2.domain.de:3389 soll auf 1.2.3.4:3390 auflösen Gibt es ...

Windows Server
Windows Server per Web auf Daten zugreifen und verwalten
Frage von matze2090Windows Server16 Kommentare

Hallo, ich würde gerne von außen auf meinem Windows Server zugreifen um auf meine Daten zu verwalten. Meine frage ...

DSL, VDSL
Router Neustarts
Frage von XerebusDSL, VDSL16 Kommentare

Hallo an alle, ich hab eine Problem mit dem Neustart von meiner Fritz Box wo ich einfach nicht mehr ...