Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

gelöst Problem beim Zustellen der Mails (Suse Email Server II)

Mitglied: dradmin

dradmin (Level 1) - Jetzt verbinden

27.02.2008, aktualisiert 03.02.2010, 5127 Aufrufe, 3 Kommentare

Hi ihr da!

Ich hab hier einen Suse Email Server II zu laufen. Seit einiger Zeit stellt dieser die neuen Mails sehr langsam bis gar nicht zu. Laut mailq sind da ca. 3072 Mails in der Warteschlange, was den Server wohl überlastet...
Außerdem antwortet der Server manchmal nicht nach außen z. B. wenn man eine Mail mit Outlook versenden will, verlässt diese gar nicht erst den Postausgang oder braucht ewig dazu, auch wenn es nur Text ist, {Fehlermeldung: Der Server antwortet nicht}, beim Empfänger kommt die Mail dann aber mehrfach an. Ich denk ja mal, daß es daran liegt, daß der Server den Empfang der Mail nicht quittiert.
Wenn ich von Außen eine Mail schreibe kommt manchmal diese Fehlermeldung:

"This is the Postfix program at host %Sendeadresse%

I'm sorry to have to inform you that your message could not
be delivered to one or more recipients. It's attached below.

For further assistance, please send mail to <postmaster>

If you do so, please include this problem report. You can
delete your own text from the attached returned message.

The Postfix program"


Das Postfach existiert und Minuten später hat der Versand geklappt...
Mir kommt es schon so vor, als wenn der Server einige Mails nicht in die Postfächer verteilen kann. Ich habe bereits "reconstruct -r" und "quota -f" ausgeführt, jedoch ohne sichtbaren Erfolg, was die Zustellung betrifft.

Habt ihr noch ne Ahnung, was ich machen kann?
Mitglied: geTuemII
27.02.2008 um 16:17 Uhr
Ganz vorsichtige Frage: meldest du manchmal als mailadmin bzw. Admin an uns leerst diese Postfächer (dort laufen die Systemmeldungen auf)? Falls nicht ist es möglich, daß die Mails an den mailadmin nicht mehr ausgeliefert werden können und die Queue blockieren. Außerdem kann es sein, daß der Server evtl mit einem anderen Pingpong spielt. Aber um das herauszufinden, mußt du die Einträge in der Queue ansehen.

geTuemII
Bitte warten ..
Mitglied: theton
27.02.2008 um 17:08 Uhr
Ein Blick in die Logdateien des Mailservers dürfte schnell das Problem offenbaren. Dort steht mit Sicherheit drin warum Mails nicht ausgeliefert werden können. Die Mails, die an den Sender zurückgeschickt werden, sind da wenig aussagekräftig.
Bitte warten ..
Mitglied: dradmin
28.02.2008 um 16:57 Uhr
Die Warteschlange wird nun abgearbeitet. Vor dem eigentlichen Mailserver ist nun ein 2. (eigentlich Backupserver) der nur mit Spam sotiren usw beschäftigt ist. Pro Stunde werden etwa 1000 Mails (vorhin waren noch ca. 13000 in der Schlange) abgearbeitet. Ob das die Lösung war werd ich wohl erst morgen sehen.
Könnte vielleicht die CPU- Last zu hoch gewesen sein?

@geTuemII: Die Postfächer werden geleert
@theton: Pingpong mit anderem Servern kann man ausschließen

Ich danke euch erstmal für die schnelle Hilfe!
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Exchange Server

Eingehende externe Emails nach Feierabend nicht zustellen

gelöst Frage von SeaStormExchange Server32 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe mal ein Anliegen, bei dem der Eine oder Andere mit den Augen rollen wird :) ...

Exchange Server

Exchange, Laufwerk C voll, Mails nachträglich zustellen

gelöst Frage von deeliteExchange Server13 Kommentare

Hallo, ein Bekannter nutzt einen SBS2011. Mit PopCon holt er von POP3-Konten Mails ab und gibt sie an den ...

E-Mail

Mail Server für Massen eMail Versand

Frage von staybbE-Mail7 Kommentare

Hallo, wenn ich vorhabe einen Newsletter zum Beispiele an mehrere tausende eMail Adressen zu versenden, benötige ich ja einen ...

Exchange Server

"Mail Forwarding Loop - Problem" und "Postfach : Email-Kontakt - Problem"

Frage von Domi25Exchange Server2 Kommentare

Hallo Community, ich habe heute mal zwei Probleme mit denen ich euch belästigen möchte. Problem 1: Der Mail Forwarding ...

Neue Wissensbeiträge
Ausbildung

Linux-Ausstieg in Niedersachsen - Windows statt Bugfix

Information von StefanKittel vor 1 TagAusbildung9 Kommentare

Sind ja nur Steuergelder

Speicherkarten

Neuer Speicherkartentyp - zunächst nur für Huawei-Smartphones (künftig auch für Notebooks u. Tablets?)

Tipp von VGem-e vor 3 TagenSpeicherkarten3 Kommentare

Servus, als ob das "Chaos" i.S. Speicherkarten noch nicht groß genug wäre?! Evtl. kommt dieser neue Kartentyp bald auch ...

Sicherheit

Diverse D-Link-Router durch drei Schwachstellen kompromittierbar

Information von kgborn vor 3 TagenSicherheit

Hat jemand D-Link-Router in Verwendung? Einige Modelle sind sicherheitstechnisch offen wie ein Scheunentor. Äußerst unschöne Sache, aber nichts neues ...

Hardware

100.000 Mikrotik-Router ungefragt von Hacker abgesichert

Information von 7Gizmo7 vor 3 TagenHardware3 Kommentare

Hallo zusammen, da hier ja öfters mal von Mikrotik gesprochen wird. Trotz Updates klafft eine Sicherheitslücke in Hundertausenden Mikrotik-Routern. ...

Heiß diskutierte Inhalte
Vmware
Offene LDAP-Server in AS
gelöst Frage von obi-wan-kenobiVmware19 Kommentare

Hallo alle Miteinander, ich habe ein Problem, unsere VM-Ware Appliance (Version. 6.5.0.10000) ist scheinbar angreifbar. Wir haben eben die ...

Windows Server
Zertifikat RemoteDesktop hinterlegen
gelöst Frage von Green14Windows Server12 Kommentare

Hallo zusammen. ich habe mehrere Server (WinSrv 2016). Die Server sind in keiner Domäne und keine Terminalserver. Ich verbinde ...

Suche Projektpartner
Debian 9.5 32 Bit und PHP 7 Fehlerbeseitigungen
Frage von zeroblue2005Suche Projektpartner11 Kommentare

Hallo Zusammen, ich habe eine VM auf Basis von ESXI am laufen. Dieser wurde unter Debian 7 installiert mt ...

Windows Server
DNS - Bedingte Weiterleitung
Frage von m8ichaelWindows Server10 Kommentare

Guten Tag zusammen, ich stehe gerade bzgl. einer bedingten DNS-Weiterleitung etwas auf dem Schlauch: Ich möchte, dass für bestimmte ...