Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Probleme bei Anschluss analoges Telefon an Speedport W 700 V

Mitglied: bawolch

bawolch (Level 1) - Jetzt verbinden

16.01.2007, aktualisiert 01.02.2008, 30084 Aufrufe, 10 Kommentare

Habe TDSL und Speedport W 700 V neu. Nach Anschluss des W700 V an meinen PC (über LAN-Kabel) funktioniert TDSL problemlos. Jetzt habe ich mein analoges Telefon an Port 1 des Speedport W 700 V angeschlossen (konfiguriert natürlich auch!). Eingehende Anrufe über T-Net funktionieren. Will ich jedoch selbst nach aussen telefonieren, so gibt es folgendes Problem: Nach Drücken der grünen Taste am Gigaset 900 erfolgt der gewohnte Dauerton. Tippe ich jetzt eine externe Telefonnummer, so hört man zunächst für jede Nummer das typische Wählgeräusch, danach erfolgt aber sofort wieder ein Dauerton.
Kann mir jemand helfen, der ein ähnliches Problem hatte?!
Mitglied: exceter
16.01.2007 um 21:27 Uhr
Mahlzeit,

ich hatte das Problem noch nie, aber deine Beschreibung lässt vermuten, dass du nicht das Original-Telefonkabel von deinem Gigaset verwendest.

IIRC ist bei Siemens-Telefonen ein Adernpaar im Stecker gedreht, bei Verwendung eines "Siemens-fremden" Kabels kann dieses Phänomen (Dauer-Freizeichen) auftreten.

Servus,
Ex
Bitte warten ..
Mitglied: bawolch
16.01.2007 um 21:34 Uhr
Stecke ich das Telefonkabel direkt in den Splitter gibt es keine Probleme!
Bitte warten ..
Mitglied: exceter
16.01.2007 um 21:39 Uhr
Aha, gut zu wissen .

Ich würde trotzdem mal ein anderes Kabel versuchen - möglicherweise sind die Ports dieser Speedport-Dinger ja auch nicht standardkonform belegt....

Servus,
Ex
Bitte warten ..
Mitglied: bawolch
17.01.2007 um 00:32 Uhr
ich werde es versuchen. Glaube aber nicht an ein Kabelproblem.
Bitte warten ..
Mitglied: bawolch
17.01.2007 um 00:32 Uhr
ich werde es versuchen. Glaube aber nicht an ein Kabelproblem.
Bitte warten ..
Mitglied: bawolch
20.01.2007 um 09:46 Uhr
Kabeltausch löst das Problem nicht. Neue Erkenntnisse: Schalte ich das Gerät (Speedport W 700 V) stromlos, so kann ich mit dem analogen Telefon Gespräche auch nach aussen führen. Mein Telefon funktioniert dann -wie beim Direktanschluss an Splitter oder Original-telefonbuchse- ohne Probleme.
Bitte warten ..
Mitglied: Geisterblitz
29.01.2007 um 23:53 Uhr
Bin ich wirklich der einzige dem aufgefallen ist wo der Fehler es liegt ist oder sind die Anderen nur zu faul zum antworten?

Hatte nämlich heute Abend das selbe Problem mit dem Speedport in Verbindung mit Uri-Telefon W48 (anno '62).

Das schnurlose Telefon funktioniert einwandfrei, das W48 nur an der TAE-Dose und Splitter. Nach kurzem Überlegen fiel mir auf:

Das Schnurlose hat eine eigene Stromversorgung per Netzteil, das Schnurgebundene bekommt den Saft über die Telefonleitung. Und der Saft geht anscheinend durch das Modem nicht durch.

Wenn das Speedport aus ist, ist das Analoge ebenfalls tot. Wenn das Speedport ein ist, ertönt ein Freizeichen und ich kann angerufen werden, aber nicht raustelefonieren (da muß ich noch den Konfigurator checken wieso das nicht geht, bin für Tipps sehr dankbar!!!).

In Verbindung mit einem neueren Analog-Telefon (80er Jahre) funktioniert Ein- und Ausgang tadellos, aber nur solange das Speedport ein ist.

So, das war die Diagnose, die Behebung überlasse ich gerne anderen, da kenne ich mich zuwenig aus.

Schönen Gruß vom Geisterblitz
Bitte warten ..
Mitglied: HPC-Roman
09.10.2007 um 20:40 Uhr
Hab auch ab und zu das Problem, das nach einem Telefnat oder auch ohne, der Speedport kein Telefonanschluss erkennt.
Hab an den NTBA das Stromkabel, was man eigentlich nicht braucht angeschlossen und schon is das problem weg.
Bitte warten ..
Mitglied: sundowner74
01.02.2008 um 10:03 Uhr
hallo zusammen,

bei mir taucht folgendes Problem auf:

Wenn ich ein analoges Telefon an den Speedport 700V anschliesse, wird dieses nicht erkannt. Die T-Net leuchte blinkt nur. In der Konfiguration des Speedport wird mir bei der Festlegung des Telefonanschlusses keine Auswahl geboten (Kein Festnetz/T-Net/ISDN), die -nicht veränderbare- Vorauswahl lautet "Kein Festnetz".

Schliesse ich das Telefon jedoch direkt am Splitter an, funktioniert das Festnetz zwar -aber nur mit starkem Rauschen.

Problem tritt sowohl bei schnurlosem als auch kabelgebundenem Analago-Telefon auf.

Kann mir jemand helfen?

Vielen Dank und schöne Grüße
Bitte warten ..
Mitglied: HPC-Roman
01.02.2008 um 10:11 Uhr
Hallo,

dein Speedport erkennt den NTBA (ISDN Anschluss) nicht.
Hast du das zusätzliche Stromkabel am NTBA angeschlossen?

Gruß Roman
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
ISDN & Analoganschlüsse

Analoges Telefon ins Netzwerk einfügen ??

gelöst Frage von hasenkouleISDN & Analoganschlüsse4 Kommentare

ich habe einen DSL/IP-Telefonanschluss ohne DSL Splitter. Meine Fritz-Box 7490 hängt direkt an diesem Anschluss im Installationsraum. Der Elektriker ...

Voice over IP

Analoges Telefon über Repeater betreiben

gelöst Frage von Barti20Voice over IP12 Kommentare

Hallo Leute, ich mach mal kurze Unterstützung ob ich ein Denkfehler habe. Ich bekomme im laufe diesen Monats Internet ...

Voice over IP

1und1-Anschluss - Analog Telefon an Fritzbox 7390 Repeater ( slave ) einrichten

gelöst Frage von bolshiVoice over IP2 Kommentare

Hallo, hier laufen zwei Fritzboxen 7390, die per WLAN miteinander reden. Am Slave hängt ein analog Telefon. Bis dato ...

ISDN & Analoganschlüsse

Analog-Anschluss-Emulation für internes Modem?

Frage von stefangrossISDN & Analoganschlüsse8 Kommentare

Hallo zusammen! Ich suche ein Tool, welches mir einen analogen Telefonanschluss am internen Modem emuliert. Ich möchte ein normales ...

Neue Wissensbeiträge
Backup

2016 - Restore mit WBAdmin - iSCSI Device als Sicherungsziel

Erfahrungsbericht von Henere vor 2 TagenBackup1 Kommentar

Servus zusammen, was mich eben einige graue Haare gekostet hat Server 2016. Ich habe meinem Server eine weitere M2 ...

Humor (lol)
(Part num your Hacked phone. +XX XXXXXX5200)
Erfahrungsbericht von Henere vor 4 TagenHumor (lol)10 Kommentare

Mein Handy hat aber ne ganz andere Endnummer. Muss ich mir jetzt Sorgen machen ? :-) Vielleicht betrifft es ...

Exchange Server

Letztes Update für Exchange 2016 CU9 war in gewisser Weise destruktiv

Erfahrungsbericht von DerWoWusste vor 4 TagenExchange Server9 Kommentare

Kurzer Erfahrungsbericht zu Exchange2016-KB4340731-x64 Der Exchangeserver hat wie gewöhnlich versucht, es in der Nacht automatisch zu installieren - abgesehen ...

Erkennung und -Abwehr

Neue Sicherheitslücke Foreshadow (L1TF) gefährdet fast alle Intel-Prozessoren

Information von Frank vor 5 TagenErkennung und -Abwehr3 Kommentare

Eine neue Sicherheitslücke, genannt Foreshadow (alias L1TF) wurde auf der Usenix Security 18 von einem Team internationaler Experten veröffentlicht. ...

Heiß diskutierte Inhalte
E-Mail
Deutsche e-Mail Adresse auf iPhone in Katar. Nur Probleme
gelöst Frage von vanTastE-Mail32 Kommentare

Moin, ich habe hier in Deutschland auf einem Exchange 2013 eine e-Mail Adresse (name@domain.de) für einen Kollegen in Katar ...

Windows Server
Domäne beitreten nicht möglich, unter VMWare windows Server 2016 Core
Frage von AmanuelWindows Server21 Kommentare

Ich habe auf meinem Mac unter VMWare Windows Server 2016 Core und Windows Server 2016 Desktopversion installiert. Beide Systeme ...

Windows Server
Server verliert Dateien und Ordner
gelöst Frage von routeserverWindows Server18 Kommentare

Hallo Freunde, ich habe hier ein Problem, das mich an meine Grenzen treibt und ich würde gerne wissen, ob ...

Windows Tools
User Self Service und Client Management
Frage von OrkansonWindows Tools14 Kommentare

Hallo zusammen, ich hab ein paar verschiedene Fragen: 1. Was benutzt ihr um Software im Unternehmen zu verteilen? 2. ...