Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Probleme bei der Datensicherung

Mitglied: spooky23

spooky23 (Level 1) - Jetzt verbinden

02.08.2005, aktualisiert 03.08.2005, 4370 Aufrufe, 4 Kommentare

Ich habe bei der Datensicherung von einigen Rechnern in unserer Domäne ein paar Probleme.

Mein Vorgänger hat zur Datensicherung ein TANDBERG LL 0101H beschafft und die Sicherungssoftware BrightStor ARCserve Backup V9. Leider hat er dabei keine Agent mitbeschafft und genau das ist das Problem. Wir können mit der nackten Software keine offenen Datenbanken sichern.

Wir müssen aber gerade die Datenbanken:
- Lotus Notes Dominoserver (Win2000 Server)
- SQL-Datenbank(Win 2000 Server)
- Domäincontroller Windows Server NT4
sichern.

Die Nachbeschaffung der Agenten scheidet wegen akutem Geldmangel aus. Gibt es Möglichkeiten, diese Datenbanken per Skript zu schliessen, um sie anschliessend aufs Band zu schieben ?

Ich bin für jeden Tip dankbar

P.S.: ein Agent kostet derzeit ca. 240?. Brauch ich für jede Datenbank eine eigene Lizenz oder kann man eine Lizenz auch auf allen drei Servern benutzen ?
Mitglied: Much2k
02.08.2005 um 17:06 Uhr
Wenn es kein Problem ist dass die Datenbank wärend der Sicherung nicht verfügbar ist, brauchst die Datenbank nur über ein Script mit Telnet z.b Beenden. Nur das Problem ist wann Startest sie wieder? Nach einer Gewissen Zeit oder so vileicht

Schöner wäre es sicher mit einem Agenten, und sicherer

Mfg
Michael
Bitte warten ..
Mitglied: spooky23
02.08.2005 um 17:11 Uhr
Die Datenbanken müssen während der Sicherung nicht verfügbar sein. Ich habe in der Zeit von 20:00 bis 06:00 Zeit, die Datenbanken zu beenden und sie wieder zum Arbeitsbeginn neu zu starten.
Der Taskmanager ist dafür mehr als ausreichend. Leider habe ich noch keine Skripte gefunden, um die Datenbanken zu beenden.
Bitte warten ..
Mitglied: superboh
02.08.2005 um 18:06 Uhr
Naja, zumindest bei SQL ist der Datenbank-Server ein Dienst (oder mehrere). Dienste kann man mit der folgenden Anweisung beenden bzw. wieder starten:

net stop Dienstname

net start Dienstname

Per geplantem Task könntest Du so kurz vor dem Backup die Datenbank offline nehmen und kurz vor Arbeitsbeginn wieder starten.
Bitte warten ..
Mitglied: geTuemII
03.08.2005 um 13:04 Uhr
Hallo Spooky,

SQL-Enterproce Manager --> ... --> Server --> Verwaltung --> SQL Server Agent kann offene Datenbanken und deren Trasferprotokolle auch in lokale Ordner sichern. Vor dort kannst Du sie dann aufs Band ziehen. Siehe auch http://www.aspheute.com/artikel/20000629.htm

Noch ein Tip: Wenn Du die DBs stopst, sichere sie zunächst auf Festplatten und von dort auf Band. Die Sicherungszeit auf Platte ist recht kurz und die DB ist schnell wieder online. Außerdem vermeidest Du so auf jeden Fall Überschneidungen mit dem Arbeitsende/-beginn. Das funktioniert bei mir seit Jahren mit einer Oracle, das Script würde Dir aber nix nutzen, da Linux.

Grüsse, geTuemII
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Backup

Probleme mit Datensicherung und Symantec Backup Exec 2010 R3

Frage von SystemBorstiBackup2 Kommentare

Guten Tag zusammen! Wie das Topic schon erahnen lässt, habe ich ein Problem mit der Datensicherung über Symantec Backup ...

Backup

Datensicherung verschlüsseln

gelöst Frage von AtompiltzBackup8 Kommentare

Hallo, n einem kleinen Betrieb (1 Server, 3 PCs) basierend auf Windows 2012r2 wird derzeit eine tägliche Datensicherung -dateibasiert- ...

Backup

Datensicherung ARCHIV

Frage von fautec56Backup12 Kommentare

Fileserver Betriebssystem 2008 R2 Standard Wir haben auf unserem Fileserver ein Archiv eingerichtet. ( PDF-Dateien) Dieses Archiv wird mit ...

SAN, NAS, DAS

Datensicherung im Netzwerk

Frage von simonlohrSAN, NAS, DAS11 Kommentare

Hallo zusammen ich Plane aktuell eine Umstrukturierung meines Heimnetzwerkes. Mein Plan ist eine Diskstation von Synology anzuschaffen und diese ...

Neue Wissensbeiträge
Sicherheit
Sicherheitsrisiko: Die Krux mit 7-Zip
Information von kgborn vor 1 StundeSicherheit

Bei vielen Anwendern ist das Tool 7-Zip zum Entpacken von Archivdateien im Einsatz. Die Software ist kostenlos und steht ...

Internet

Datendealing im WWW Tracking Methoden immer brutaler

Information von sabines vor 10 StundenInternet

Interessanter Artikel zum Thema Tracking im WWW und die immer "besseren" Methoden des Trackings. Professor Arvind Narayanan (Princeton-Universität) betreibt ...

Erkennung und -Abwehr

Ups: Einfaches Nullzeichen hebelte den Anti-Malware-Schutzt in Windows 10 aus

Information von kgborn vor 22 StundenErkennung und -Abwehr

Windows 10 ist das sicherste Windows aller Zeiten, wie Microsoft betont. Insidern ist aber klar, das es da Lücken, ...

Windows 10

Windows 10 on ARM: von Microsoft entfernte Info - Klartext, was nicht geht

Information von kgborn vor 1 TagWindows 10

Windows 10 on ARM ist ja eine neue Variante, die Microsoft im Verbund mit Geräteherstellern am Markt etablieren will. ...

Heiß diskutierte Inhalte
Server
Route-Befehl Unterstützung (unter CMD)
gelöst Frage von FKRR56Server36 Kommentare

Guten Tag , i.M. habe ich Probleme über den CMD-Route-Befehl ein Routing auf einen entfernten Server zuzulassen. Der Server ...

Windows 10
Windows 10 (1709) Tastur und Maus wieder einschalten?
Frage von LochkartenstanzerWindows 1028 Kommentare

Moin, Ich habe von einem Kunden einen Win10-Rechner bekommen, bei dem weder Tastatur noch Maus geht. Die Hardware funktioniert ...

Microsoft
TV-Tipp: Das Microsoft-Dilemma
Information von kgbornMicrosoft17 Kommentare

Aktuell gibt es in Behörden und in Firmen eine fatale Abhängigkeit von Microsoft und dessen Produkten. Planlos agieren die ...

Firewall
RB2011 Firewall Rule eine bestimmte Mac oder IP Adresse nicht zu blockieren
Frage von lightmanFirewall15 Kommentare

Hallo liebes Forum mit ihren Spezialisten. Ich habe meine Firewall so konfiguriert das kein Endgerät ohne meine Speziellen Erlaubnis ...