Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Probleme mit Festplatte MATROX SATA 200GB

Mitglied: Torero

Torero (Level 1) - Jetzt verbinden

30.11.2005, aktualisiert 25.01.2006, 6513 Aufrufe, 3 Kommentare

MATROX-SATA-Festplatte lässt sich nicht mehr booten und lesen

Hallo!

Im August diesen Jahres 2005 hab' ich mir einen neuen Rechner zusammengesetzt. Unter anderem mit den u.a. Haupt-Kompenten. Es lief alles klasse, das OS war auf FP Nr.1 installiert und einige Programme auf FP Nr.2. Vielleicht 5 Wochen später bootete der Rechner nicht mehr. Das BIOS erkannte die FP'en nicht mehr. Daraufhin folgte ein Riesen-Eiertanz mit meinem IT-Händler; er behauptetet stur und steif, dass dies nicht an den FP'en liegen könnte, da ja sonst alle Kunden zufrieden wären.

Daraufhin tauschte ich nacheinander Mainboard (im August noch ein neues ASUS, jetzt ein neues GIGABYTE-Board) und Speicher gegen Neu-Komponenten aus. Resultat: kein Mux von den FP'en! Danach gab mir der Händler doch gnädigerweise eine neue FP. Diese installierte ich als Bootplatte und FP Nr. 2 weiterhin als Datenplatte (Programme). Resultat: es lief alles hervorragend! Und wieder installierte ich alle Programme in stundenlanger Arbeit und alles lief bestens!

Bis gestern abend! Der Rechner lies sich nicht mehr booten????.und wieder kein erkennen der FP'en?.!

Frage an Euch: kennt jemand das Problem und ggf. auch eine Lösung? Ist es evtl MAXTOR-typisch? Passiert das auch mit WD od HITACHI-SATA-Platten?

Gruss
DER ENTNERVTE


Meine Konfiguration:
1x GIGABYTE GIGA GA-8I945P-G
2x MAXTOR SATA 200GB, jeweils 1 Partition, SATA aber kein RAID konfig.
1x INTEL Pentium 4 630, 3.0 GHz
2x KINGSTON 512Mb, DDR2, 533Mhz

OS: Win XP Home SP2
Mitglied: 20638
07.12.2005 um 19:49 Uhr
Hi
Habe auch die selbe Festplatte (HDD) wie du. Diese Festplatten haben diese angewohnheiten. du kannst versuchen die Festplatten abzunehmen und startest den Rechner mal. So das er auch keine Findet. Dannach hängst du die erste (boot hdd) wieder rein. Aber genau so wie sie auch vorher angeschlossen war. Wenn es läuft dannach noch die andere.
Maxtor hat mit dieser generation von HDD`s sehr große Probleme.
Es kann so gar sein, dass die Fewstplatte die Partition gelöscht hat. Dann wird das ganze etwas aufwendiger.
Tipp: Beim nächsten Kauf auf Seagate achten. Die Festplatten laufen bei mir seit jahren Stabiel. Verbauen diese auch nur in der Firma.

MfG
JT
Bitte warten ..
Mitglied: joebigfoot
21.01.2006 um 19:22 Uhr
Probleme mit Großen Festplatten ,ist nicht immer die Hardware schuld


Win xp Festplatten die größer als 136 GB groß sind, geht durch den
eingeschalteten Energiesparmodus ACPI Daten verloren.Schuld ist der Befehl
"flush cache" der die Daten aus den Cache auf die Festplatte sichern soll
aber es funktioniert nicht mit großen Festplatten die eine 48 bit
Adressierung für den Cache nutzen .Abhilfe ist ein Pache von Microsoft
http://support.microsoft.com/default.aspx?scid=kb;[LN];331958
Ich hoffe das es nützlich ist mfg Sepp
ps: der Patch 398kb groß
Bitte warten ..
Mitglied: 20638
25.01.2006 um 07:46 Uhr
Ja ist auch richtig.. Nur Maxtro treibt dieses roblem ja schon ewigmit sich umher....
Ich würde Maxtor garnicht mehr einbauen.... Wenn du 10 Platten von denen holstkanst du froh sein,wenn eine läuft....


Mfg
JT
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Grafikkarten & Monitore

Matrox TripleHead2Go, Probleme beim Einrichten

Frage von jeronymusGrafikkarten & Monitore9 Kommentare

Hallo allerseits, ich habe an ein HP Laptop Win7x64 über die HDMI Buchse einen StarTech HDMI - DP aktiven ...

Grafikkarten & Monitore

Matrox Grafikkarte Betriebszeit auslesen

Frage von Thor01Grafikkarten & Monitore5 Kommentare

Hallo, gibt es von Matrox ein Tool um die Betriebszeit der GK auslesen zu können? Hintergrund ist der, dass ...

Festplatten, SSD, Raid

Computer findet neue SATA Festplatte nicht

gelöst Frage von HelkadoFestplatten, SSD, Raid18 Kommentare

Hallo alle zusammen, ich bin neu hier. Sollte ich also irgendeine Geflogenheit nicht einhalten, bitte ich um Nachsicht. ;-) ...

Windows Installation

Probleme mit SATA Treibern unter Windows XP

gelöst Frage von bestelittWindows Installation5 Kommentare

Guten Tag zusammen! Ich habe nun seit einiger Zeit Probleme Windows XP auf einem Rechner mit SATA Festplatte zu ...

Neue Wissensbeiträge
Drucker und Scanner
HP-MF-Drucker per Fax angreifbsr
Information von Lochkartenstanzer vor 1 StundeDrucker und Scanner

Endlich eine sinnvolle Verwendung für Faxe: Damit kann man offensichtlich den Drucker übernehmen. lks

Router & Routing

Das pfSense Buch ist jetzt für jeden kostenlos zu beziehen

Tipp von magicteddy vor 17 StundenRouter & Routing2 Kommentare

Bisher war das Buch nur für zahlende Unterstützer verfügbar, jetzt steht für Jedermann kostenlos zur Verfügung. Siehe auch The ...

Firewall

Möglicherweise neue Sicherheitslücke in Mikrotik-Firmware

Information von LordGurke vor 3 TagenFirewall3 Kommentare

Hallo zusammen, vor ein paar Monaten gab es ja bereits eine Sicherheitslücke in der Firmware von Mikrotik-Routern, über welche ...

Erkennung und -Abwehr
Rechner hacken mit Cortana, auch Remote
Information von Lochkartenstanzer vor 3 TagenErkennung und -Abwehr3 Kommentare

heise berichtet über den Vortrag von der Blackhat Open Sesame: Picking Locks with Cortana. Einige Fehler sind schon gefixt, ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Netzwerk
Performance bei Terminalserver
Frage von azizalexanderWindows Netzwerk20 Kommentare

Hallo zusammen, Ich wusste nicht in welches Thema meine Frage passt ich Bitte um Vergebung falls ich hier falsch ...

LAN, WAN, Wireless
Bandbreitenverteilung Netzwerk Linux NAS Qnap
Frage von Re-AnimatorLAN, WAN, Wireless18 Kommentare

Hallo Allerseits, ich habe hier im Netzwerk ein Problem mit der Bandbreite für das ich keine Erklärung habe! und ...

Peripheriegeräte
Steckdose(nleiste) mit Schwellwert für off und mit externem Taster
Frage von ahstaxPeripheriegeräte15 Kommentare

Hallo, ich suche eine Steckdose oder Steckdosenleiste mit externem Taster und Schwellwerterkennung. Zu realisieren ist folgendes: Ein PC soll ...

Exchange Server
Exchange 2013 - Unable to Relay nach extern, SuperMailer
Frage von leon123Exchange Server13 Kommentare

Hallo zusammen, ich brauch mal wieder eure Hilfe. Ich beschäftige mich gerade mit dem SuperMailer und erhalte vom Exchange ...