Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Probleme mit Gruppenrichtlinien nach adprep auf Server 2003 SP1

Mitglied: Bongo

Bongo (Level 1) - Jetzt verbinden

02.12.2006, aktualisiert 17:43 Uhr, 3500 Aufrufe, 5 Kommentare

Hallo zusammen!

habe neulich wegen der Einbindung eines neuen Windows Server 2003 R2 die Gesamtstruktur mittels adprep unter Server 2003 SP1 aktualisiert. Zunächst funktionierte auch alles wie in der Anleitung vorgegeben. Auch die Log Datei gibt keine gegenteilige Aussage. Seither ist jedoch folgendes Problem aufgetreten. Auf den Clients werden die vorgegebenen Gruppenrichtlinienberechtigungen vollständig ignoriert, sprich obwohl ein Gruppenrichtlinienobjekt XY dem Client oder Benutzer A zugeordnet ist, wird es nicht übernommen und der Lesezugriff bleibt gesperrt. Dies ist bei allen GPC Objekten der Fall. Habe zum Test auch einige neu erstellt, aber das Problem bleibt bestehen. Die Richtlinien werden nur übernommen, wenn ich sie für alle Authentifizierten Benutzer festlege. Dann funktioniert alles perfekt und es gibt keine Probleme.

Grundsätzlich funktioniert die Anmeldung an der AD problemlos. (Benutzeranmeldung, etc ...) alles kein Problem. Nur bei den Gruppenrichtlinien werden die Rechte vollständig ignoriert und der Zugriff verweigert. Bei den Clients handelt es sich ausschließlich um XP SP2. Bin jetzt irgendwie ziemlich ratlos. Sind vielleicht die Zugriffsrechte aus SYSVOL > Policies beschädigt bzw. kann man diese irgendwie reparieren?

Hat jemand eine Idee? Besten Dank im Voraus!
Mitglied: DaSam
02.12.2006 um 14:09 Uhr
Hi,

da war wohl schon vorher ein Problem in den Berechtigungen in eurem AD - ich habe mal gerade in "unserem" AD nachgeschaut: Dort hat jede GPO "lesen" Berechtigung für die Autentifizierten Benutzer.

Da hat wohl jemand wieder wo rumgedreht ...

cu,
Alex
Bitte warten ..
Mitglied: Bongo
02.12.2006 um 14:21 Uhr
Das ist auch bei mir der Fall. Wie gesagt, diese Berechtigung wird dann auch übernommen. Will ich ein Objekt aber z.B. für eine bestimmte Gruppe übernehmen, wird diese Zuweisung dann irgnoriert.
Bitte warten ..
Mitglied: DaSam
02.12.2006 um 15:08 Uhr
Hi,

sorry - ich stehe auf dem Schlauch. Was meinst Du mit "Objekt für eine bestimmte Gruppe übernehmen"?

Meinst Du eine ACL Filterung auf eine GPO anwenden?

Meinst Du, eine GPO auf eine OU / Domain / Site anwenden?

Dir ist schon klar, dass GPO's nur dann Anwendung finden, wenn das zugehörige Element (Computer / User) auch in der OU ist, für welche die GPO angewendet wurde (oder in einer untergerodneten OU)?

cu,
Alex
Bitte warten ..
Mitglied: Bongo
02.12.2006 um 16:58 Uhr
ok, da habe ich mich leider etwas undeutlich ausgedrückt
Die Computer / User sind in der OU, auf welche die GPO angewendet wurde. Mir geht es um die ACL Filterung für bestimmte GPO. Die Anwendung der GPO auf eine OU / Domain funktioniert im Grunde ja, da alle GPOs die für alle authentifizierten Benutzer gelten auch übernommen werden. Nur die Filterung für Beispielsweise bestimmte Nutzergruppen funktioniert nun nicht mehr, was vorher problemlos klappte.
Bitte warten ..
Mitglied: DaSam
02.12.2006 um 17:43 Uhr
Hola,

jetzt sehe ich klarer.

Das Leserecht für autnetifizierte Benutzer heisst aber IMHO nicht, dass die GPO dann auch von jedem Benutzer AUSGEFÜHRT wird - dafür gibt es ja ein eigenes Recht "Gruppenrichtlinie anwenden" oder so. Wenn Du nun den autentifizierten Benutzern das Recht nimmst die GPO zu LESEN (bzw. nicht gibst), dann kann es sein, dass es dann später auch nicht ausgeführt wird ...

Ich täte mich an die Standards halten und die autentifizierten Benutzer mit LESEN drinlassen und die, die dann die GPO ausführen sollen, eben mit dem Recht GPO ANWENDEN beglücken.

Schau doch mal, ob das Dein Problem behebt und ob dann nur die in den genuss der GPO kommen, die Du Dir vorgestellt hast. Das GPO LESEN Recht alleine sollte die GPO nicht anwenden.

Im Moment habe ich keinen Zugriff auf meine DC's, so dass ich nicht explizit nachschauen kann - sorry.

cu,
Alex
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server

Gruppenrichtlinien Rechte für Taskleiste auf Server 2003

Frage von survial555Windows Server

Hallo zusammen, ich habe noch einen Server 2003 als Domain Controller (ich weiß, kein MS Support mehr etc ). ...

Windows Server

SBS 2003 SP1 - Updaten auf SP2 ?

gelöst Frage von SchleicherlWindows Server3 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe bei einer kleinen Filiale (mit schmalem Budget) einen Windows Server 2003 SBS SP1 zu betreuen ...

Windows Server

Verständnis Frage zum adprep für einen ersatz DC

gelöst Frage von WinLiCLIWindows Server7 Kommentare

Hallo zusammen, würde gerne wissen wie es ist, wenn ich einen 2008R2 DC Server auf 2012R2 upgraden will und ...

Windows Server

WIN Server 2008 R2 SP1 mit Hyper-V updaten. Sind Probleme zu erwarten?

gelöst Frage von gechgerWindows Server4 Kommentare

Hallo Forum, wir haben einen WIN Server 2008 R2 mit SP1 im Einsatz auf dem ein Hyper-V läuft. Dieser ...

Neue Wissensbeiträge
Windows 10
Zero-Day-Lücke in Microsoft Edge
Information von kgborn vor 1 TagWindows 10

In Microsofts Edge-Browser klafft wohl eine nicht geschlossene (0-Day) Sicherheitslücke im Just In Time Compiler (JIT Compiler) für Javascript. ...

Sicherheit
Microsoft und Skype: Sicherheit
Information von kgborn vor 1 TagSicherheit

Die Tage gab es ja einige Berichte zur Sicherheit des Skype-Updaters. Der Updater von Skype läuft unter dem Konto ...

Datenschutz

Behörden ignorieren Sicherheitsbedenken gegenüber Windows 10

Information von Penny.Cilin vor 2 TagenDatenschutz8 Kommentare

Hallo, passend zum Thema Ablösung LIMUX in München ein Beitrag bei Heise (siehe Link folgend). Behörden ignorieren Sicherheitsbedenken gegenüber ...

Sicherheit
Information Security Hub Munich airport
Information von brammer vor 2 TagenSicherheit

Hallo, Neues Center für Cyber Kriminalität am Münchener Flughafen brammer

Heiß diskutierte Inhalte
DSL, VDSL
Mindestgeschwindigkeiten DSL Telekom
Frage von justlukasDSL, VDSL13 Kommentare

Hallo zusammen, Seit diesem Jahr habe ich Verständnisprobleme mit dem Verhalten der Telekom. Wir haben seit einem Jahr VDSL ...

Switche und Hubs
LANCOM-Switch: Probleme (no link) mit SFP-Modulen?
Frage von THETOBSwitche und Hubs10 Kommentare

Hi zusammen, ich habe folgendes Problem: Und zwar habe ich an einem Standort drei Switche verbaut - LANCOM GS-2326P+, ...

Debian
Wie finde ich den betroffenen user
Frage von ProtectedDebian8 Kommentare

Hallo, Wie kann ich den User finden der dies verursacht hat? Betriebsystem ist Debian 7 your Server/Customer with the ...

Firewall
RB2011 Firewall Rule eine bestimmte Mac oder IP Adresse nicht zu blockieren
Frage von lightmanFirewall8 Kommentare

Hallo liebes Forum mit ihren Spezialisten. Ich habe meine Firewall so konfiguriert das kein Endgerät ohne meine Speziellen Erlaubnis ...