Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Probleme bei Netzwerk-Einrichtung mit WLAN zwischen WinXP und Win98

Mitglied: susi-gina

susi-gina (Level 1) - Jetzt verbinden

13.03.2005, aktualisiert 20:22 Uhr, 15160 Aufrufe, 3 Kommentare

Zugriff von WinXP auf Win98-Rechner kein Problem, aber Zugriff von Win98 auf WinXP nicht möglich - notwendig aber für das Programm OutlookFolders

Privates kleines Heimnetzwerk.
WinXP-Rechner
Win98-Rechner
Beide Rechner sind mit WLAN-Karten und einem Router verbunden und gehen problemlos unabhängig voneinander ins Internet (DSL 3000).
Durch Ordnerfreigabe auf beiden Rechnern kann vom WinXP auf den Win98-Rechner zugegriffen werden. Der Win98-Rechner bekommt aber keine Verbindung zu Dateien auf dem WinXP-Rechner.

Beide Rechner sollen Outlook gleichzeitig aktuell anzeigen (Programm OutlookFolders SE). Dazu muß der WinXP als Server herhalten und der Win98 als Client. Damit nun der Client auf den Server zugreifen kann, wird der Zugriff von Win98 auf den WinXP gebraucht. Den Win98 als Server zu nutzen, ist m.E. unpraktikabel, da der Zugriff einfach zu langsam ist (alter Rechner aus 1998). Der Hauptrechner bleibt WinXP und sollte als Server und Hauptoutlook-PC dienenen. Der Win98 soll aber (wenn auch langsamen) Zugriff erhalten. Dies jedoch nur als Hintergrund meiner Probleme.

Jede Hilfe willkommen!
Danke und Gruß susi-gina
Mitglied: leknilk0815
13.03.2005 um 16:48 Uhr
Hi,
ich denke mal, es müßte folgendermaßen funktionieren:
Den W98er in die gleiche Arbeitsgruppe wie den XP reinnehmen.
Auf dem W98 einen Benutzer anlegen, der mit Loginname und Passwort mit dem Benutzer übereinstimmt, mit dem Du Dich auf dem XP anmeldest.
Wenn Du Dich auf dem W98er mit diesem Benutzer anmeldest, während der selbe auf XP angemeldet ist, sollte der Zugriff über die Freigaben funktionieren. Meldest Du Dich auf dem XP unter einem anderen Namen an, wirds vermutlich nicht mehr tun. Ich kanns leider nicht testen, weil ich meine alten W98 mittlerweile geplättet habe.
Viel Glück, Gruß - Toni
Bitte warten ..
Mitglied: susi-gina
13.03.2005 um 20:09 Uhr
Hallo Toni,

habe auf beiden Rechnern die gleiche Arbeitsgruppe angelegt. Beim WinXP jetzt auch einen Gastzugang mit den gleichen Login-Daten. Trotzdem kann ich nicht von Win98 auf den WinXP zugreifen - umgekehrt gibts keinerlei Probleme.

Gruß susi-gina
Bitte warten ..
Mitglied: susi-gina
13.03.2005 um 20:22 Uhr
IP-Adressen werden automatisch vergeben, habe also keine statischen IP-Nummern.

Wenn bei den Rechnern statische IPs vergeben werden, funktioniert der Internet-Zugang nicht mehr - aber warum das so ist, weiß ich nicht.

Dies nur als Zwischeninfo.
Falls mehr Infos zu den Rechnern benötigt werden, bitte fragen!

Danke und Gruß susi-gina
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
DNS

DNS-Domänen-Einrichtung für Firmen-Netzwerk

gelöst Frage von chiefteddyDNS6 Kommentare

Hallo Administratoren-Gemeinde, ich habe ein Design-Problem bei meiner DNS-Struktur und hätte gern Eure Meinung bzw Empfehlung dazu. Üblicher Weise ...

Windows XP

WinXP Probleme mit der svhost.exe

Tipp von DeltablueWindows XP9 Kommentare

Fall doch noch jemand dieses Betriebssystem nutzt und auch Probleme mit der svhost.exe hat, dann hier ein kleines Skript: ...

Netzwerke

Probleme im WLAN

Frage von dasgunnNetzwerke9 Kommentare

Hallo, ich habe schon einiges probiert und komme nun nicht mehr weiter, weswegen ich mich nun an euch wende. ...

LAN, WAN, Wireless

WLAN-Ortung ohne Anmeldung am WLAN-Netzwerk?

Frage von daniel2104LAN, WAN, Wireless13 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe eine Frage, die ich auch nach intensiver Suche über die Suchfunktion hier im Forum, bislang ...

Neue Wissensbeiträge
Ausbildung

Linux-Ausstieg in Niedersachsen - Windows statt Bugfix

Information von StefanKittel vor 2 TagenAusbildung33 Kommentare

Sind ja nur Steuergelder

Speicherkarten

Neuer Speicherkartentyp - zunächst nur für Huawei-Smartphones (künftig auch für Notebooks u. Tablets?)

Tipp von VGem-e vor 4 TagenSpeicherkarten5 Kommentare

Servus, als ob das "Chaos" i.S. Speicherkarten noch nicht groß genug wäre?! Evtl. kommt dieser neue Kartentyp bald auch ...

Sicherheit

Diverse D-Link-Router durch drei Schwachstellen kompromittierbar

Information von kgborn vor 4 TagenSicherheit1 Kommentar

Hat jemand D-Link-Router in Verwendung? Einige Modelle sind sicherheitstechnisch offen wie ein Scheunentor. Äußerst unschöne Sache, aber nichts neues ...

Hardware

100.000 Mikrotik-Router ungefragt von Hacker abgesichert

Information von 7Gizmo7 vor 4 TagenHardware4 Kommentare

Hallo zusammen, da hier ja öfters mal von Mikrotik gesprochen wird. Trotz Updates klafft eine Sicherheitslücke in Hundertausenden Mikrotik-Routern. ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Passwortwechsel Zeitpunkt festlegen
Frage von Looser27Windows Userverwaltung27 Kommentare

Guten Morgen liebe Kolleginnen und Kollegen, da es eine Userin in meinem Urlaub geschafft hat, sich vom AD vollständig ...

Windows Server
Probleme im AD am Außenstandort
Frage von emeriksWindows Server16 Kommentare

Hi, wir haben ein Problem mit AD und GPO am Außenstandort und ich stehe momentan mächtig auf dem Schlauch. ...

Windows 10
Windows 10 Spracherkennung - Eure Meinungen?
Frage von honeybeeWindows 1014 Kommentare

Hallo, wollte heute mal aus Neugier die Spracherkennung unter Windows 10 (Version 1803) ausprobieren und war mehr wie enttäuscht. ...

Switche und Hubs
POE-Switche
gelöst Frage von MiStSwitche und Hubs13 Kommentare

Guten Morgen, ich überlege ob ich in unserem Netzwerk die aktuellen Switche (D-LINK DGS-1210-28) durch PoE-Switche ersetzen soll. Der ...