Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Probleme beim Umzug einer AD Domäne auf einen neuen Server (Win 2003)

Mitglied: 2Leasy

2Leasy (Level 1) - Jetzt verbinden

26.01.2008, aktualisiert 28.01.2008, 5007 Aufrufe, 3 Kommentare

Hallo zusammen,

ich habe hier einen Windows 2003er Server, der langsam aber sicher den Geist aufgibt. Inzwischen kommt alle paar Tage ein Blue-Screen hoch und dann muss er neu gestartet werden. Nun soll alles auf einen neuen Server umziehen.

Diesen habe ich aufgesetzt, Windows 2003 Server installiert und ihn dann in die Domäne eingebunden, zum DC promotet und alles sauber replizieren lassen.

Die FSMO Rollen sind auch schon drüben und der Server ist auch als GC eingetragen, die Shares und alle Daten sind auch drüben.

Soweit so gut.....

Laufen beide Server ist laut Replmon und Ereignisanzeige alles in Ordnung. Hängt sich aber der alte Server auf, bricht nachwievor die komplette Domäne zusammen, obwohl das AD und das DNS auf dem neuen Server vollständig repliziert sind. Woran liegt das? Ich dachte, wenn der neue Server alles repliziert hat, sollte die Domäne doch weiter laufen...Alle Daten sind doch da?

Genau aus diesem Grund traue ich mich auch nicht den alten Server komplett aus dem Netz zu hängen, denn ich will nicht das Risiko eingehen, die AD Objekte zu verlieren und manuell alle wieder einpflegen zu müssen, auch wenn es nur eine Handvoll Gruppen und 12 Benutzer an 4 Rechnern sind, die in diesem Netzwerk angehängt sind.

Habe ich irgendwo einen Denkfehler? Etwas evtl. vergessen?

Gruß
2Leasy
Mitglied: jhertzig
26.01.2008 um 14:06 Uhr
Hallo, 2Leasy!

Hast Du alle Serverrollen auf den neuen Server (DC) umgezogen?

- Betriebsmaster (RID, PDC, Infrastruktur)
- Gleiche Domänenfunktionsebene / Gesamststrukturfunktionsebene?
- Ggf. TS Lizenzserver
- DNS
- DHCP bzw. DNS-Eintrag des neuen DC für Clients verteilt
- Evtl. Bridgeheadserver

Sobald noch eine Rolle auf dem alten DC liegt, kann es je nach Domänengröße relativ schnell zu Problemen kommen.

Gruß

jhertzig
Bitte warten ..
Mitglied: 2Leasy
27.01.2008 um 20:31 Uhr
Hallo

Die Serverrollen sind wie schon beschrieben alle rüber gewandert

-PDC
-RID
-Schema
-Domain Naming Master
-Betriebsmaster

Die Domänenfunktionsebene habe ich nicht wissentlich angetastet
-> Neuer Server wurde in die vorhandene Domäne als zusätzlicher DC eingebunden

Was ist "TS Lizenzserver" ?

DNS ist sauber auf dem neuen Server repliziert worden und auch schon so umkonfiguriert, das alle Einträge auch für den neuen Server vorhanden sind.

DHCP läuft komplett schon über den neuen Server und das auch ohne Schwierigkeiten (darüber läuft auch die Anbindung an das Internet, geroutet an Rechner die nicht direkt in der Domäne hängen...das funktioniert alles, also die bekommen IP's etc.)

Was hat es mit "Bridgeheadserver" auf sich?

Gruß
2Leasy
Bitte warten ..
Mitglied: jhertzig
28.01.2008 um 20:26 Uhr
Hallo,

also TS Lizenzserver ist der Server, der die Terminalserverlizenzen verwaltet. Dies dürfte allerdings nicht Dein Problem sein.

Ein BRidgeheadserver kann bei mehreren Standorten zum Einsatz kommen, wenn man in einem Standort zwei DC hat und möchte, dass einer primär Anfragen / Anmeldungen bearbeitet. Bei der Anzahl an Clients gehe ich jedoch nicht davon aus, dass mehrere Standorte im Active Directory vorhanden sind.

Ggf. wäre es eine Möglichkeit den zweiten DC mit dcpromo noch einmal herunter und wieder heraufzustufen, falls beim ersten Mal ein Problem aufgetreten ist. Evtl. kann man aus dem Ereignisprotokoll auch etwas hinsichtlich mögicher Fehler herauslesen (bei beiden Servern). Sehr häufig schlagen diese unter DNS oder im Verzeichnisdienst auf.

Ich hatte auch schon einmal einen neu installierten DC der alles mitmachte - außer sauber auch offline einen Standort zu versorgen. Als Lösung funktionierte nur herunterstufen und das ganze von vorne.

Gruß

jhertzig
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
Windows Server -Umzug- neue Domäne
gelöst Frage von chris84Windows Server12 Kommentare

Hallo Zusammen, wir haben einen neuen Windows Server angeschafft und auch eine neue Domäne eingerichtet. Dazu ein paar kurze ...

Windows Server
Neue AD Domäne
Frage von ZeroCool204Windows Server13 Kommentare

Hallo zusammen, Ich werde eine neue Domäne erstellen und bin mir jetzt unsicher wie ich die neue Domäne nennen ...

Windows Server
Datev Pro - Umzug auf neuen Server
gelöst Frage von SaychuWindows Server11 Kommentare

Sehr geehrte Damen und Herren, und zwar soll ich in unserer Kanzlei - Datev Pro von Windows Server 2008 ...

Windows Server
Server HD Umzug in ein Neues System
gelöst Frage von FenjaWWindows Server10 Kommentare

Hallo, wir haben ein Pro Liant Server Windows Server 2008 R2 und wollen auf einen neuen gespendeten ProLiant Windows ...

Neue Wissensbeiträge
Ausbildung

Linux-Ausstieg in Niedersachsen - Windows statt Bugfix

Information von StefanKittel vor 16 StundenAusbildung8 Kommentare

Sind ja nur Steuergelder

Speicherkarten

Neuer Speicherkartentyp - zunächst nur für Huawei-Smartphones (künftig auch für Notebooks u. Tablets?)

Tipp von VGem-e vor 2 TagenSpeicherkarten2 Kommentare

Servus, als ob das "Chaos" i.S. Speicherkarten noch nicht groß genug wäre?! Evtl. kommt dieser neue Kartentyp bald auch ...

Sicherheit

Diverse D-Link-Router durch drei Schwachstellen kompromittierbar

Information von kgborn vor 2 TagenSicherheit

Hat jemand D-Link-Router in Verwendung? Einige Modelle sind sicherheitstechnisch offen wie ein Scheunentor. Äußerst unschöne Sache, aber nichts neues ...

Hardware

100.000 Mikrotik-Router ungefragt von Hacker abgesichert

Information von 7Gizmo7 vor 3 TagenHardware3 Kommentare

Hallo zusammen, da hier ja öfters mal von Mikrotik gesprochen wird. Trotz Updates klafft eine Sicherheitslücke in Hundertausenden Mikrotik-Routern. ...

Heiß diskutierte Inhalte
Off Topic
SysAdmin im öffentlichen Dienst - jemand Erfahrungen?
Frage von JohnDorianOff Topic22 Kommentare

Hallo zusammen, hat jemand Erfahrung wie es so ist als SysAdmin im öffentlichen Dienst (Landkreis) im Südwesten der Republik ...

SAN, NAS, DAS
Nas mit USB und LAN gleichzeitig zugreifen
gelöst Frage von MarkBeakerSAN, NAS, DAS16 Kommentare

Hallo zusammen, ich suche eine Art NAS, womit ich via LAN und USB zugreifen kann. Folgender Aufbau ist gedacht: ...

Vmware
Offene LDAP-Server in AS
gelöst Frage von obi-wan-kenobiVmware16 Kommentare

Hallo alle Miteinander, ich habe ein Problem, unsere VM-Ware Appliance (Version. 6.5.0.10000) ist scheinbar angreifbar. Wir haben eben die ...

Entwicklung
Ist dies als Programmieren zu bezeichen?
Frage von kmsw110Entwicklung13 Kommentare

Hallo, ein Kollege redet dauernd darüber das er im Betrieb seine Maschinen (Fräsmaschinen) Programmiert bzw. Zahlenwerte in ein .txt ...