Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

gelöst Probleme mit verschwundener GPO

Mitglied: Lord-of-Manor

Lord-of-Manor (Level 1) - Jetzt verbinden

23.08.2006, aktualisiert 27.08.2006, 6521 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo Leute,

ich habe ein Riesen Problem, ich habe Probleme das einige User auf einen Server nicht Zugreifen können.
Also habe ich den Server neu Gestartet, danach war die GPO weg.

Meldung:
Der DC für Gruppenrichtlinienvorgänge ist nicht verfügbar.
Brechen Sie den Vorgang ab, oder wählen Sie einen anderen DC.


Danach heißt es:
Kein DC gefunden. Möglicherweise verhindert eine Richtlinie die Auswahl eines anderen DCs.

Es Handel sich hier um einen 2000 Server, des weiteren sind noch 2003 Server im Netz die auch BDC/PDC sind.

Bis letzte Woche ging noch alles.

Brauch dringend Hilfe, ich stehe mit meinem Latein am ende

Gruß
Lord of Manor
Mitglied: Egbert
23.08.2006 um 12:27 Uhr
Hallo Lord,

das sieht nach DNS Problemen aus.

Wie sieht denn Deine Konfiguration aus? (DC...)
Wann und wo bekommst Du den Fehler?
Was steht im erignislog?
Ich gehe davon aus das die GPO da ist und im SYSLOG Ordner steht.

Gruß
Egbert
Bitte warten ..
Mitglied: Lord-of-Manor
23.08.2006 um 12:56 Uhr
Hallo Egbert, erst einmal Danke für deine schnelle Antwort.

die log:
Ereignistyp: Warnung
Ereignisquelle: NtFrs
Ereigniskategorie: Keine
Ereigniskennung: 13508
Datum: 23.08.2006
Zeit: 09:54:41
Benutzer: Nicht zutreffend
Computer: yyy
Beschreibung:
Der Dateireplikationsdienst konnte die Replikation von xxx nach yyy für c:\winnt\sysvol\domain mit DNS-Namen xxx.xxxx.local nicht aktivieren. Es wird ein neuer Versuch gestartet.
Mögliche Ursachen für diese Warnung sind:

[1] Der DNS-Name xxx.xxxx.local von diesem Computer konnte nicht ausgewertet werden.
[2] Der Dateireplikationsdienst wird auf xxx.xxx.local nicht ausgeführt.
[3] Die Topologieinformationen im Active Directory dieses Replikats wurden noch nicht auf allen Domänencontrollern repliziert.

Diese Ereignisprotokollmeldung wird einmal pro Verbindung angezeigt. Nachdem der Fehler behoben wurde, wird eine andere Ereignisprotokollmeldung angezeigt, die bestätigt, dass die Verbindung hergestellt wurde.

Ereignistyp: Fehler
Ereignisquelle: Userenv
Ereigniskategorie: Keine
Ereigniskennung: 1000
Datum: 23.08.2006
Zeit: 12:47:30
Benutzer: NT-AUTORITÄT\SYSTEM
Computer: yyyy
Beschreibung:
Die clientseitige Erweiterung "Security" der Gruppenrichtlinie empfing Flags (17) und hat einen Fehlerstatuscode (3) zurückgegeben.


Zu der Konfiguration kann ich leider nicht genaues sagen, da ich die Sever nicht aufgesetzt habe.
Doku ? wer braucht schon eine Doku (es ist leider hier so)

Ich hoffe die Angaben reichen soweit, Danke

Gruß
Lord of Manor
Bitte warten ..
Mitglied: Egbert
23.08.2006 um 13:51 Uhr
Hallo

dann probier das mal.

13508 kann viele Ursachen haben. DNS Probleme sind die Wahrscheinlichsten.
Irgendwas mit DFS gemacht?

Prozeduren zur Problembehandlung für FRS-Ereignis 13508 ohne Ereignis 13509

1.


Untersuchen Sie die FRS-Ereignis-ID 13508, um den Computer zu ermitteln, mit dem der Dateireplikationsdienst nicht kommunizieren konnte.

2.


Ermitteln Sie, ob der Remotecomputer ordnungsgemäß funktioniert, und vergewissern Sie sich, dass der Dateireplikationsdienst darauf ausgeführt wird. Geben Sie den folgenden Befehl an einer Eingabeaufforderung auf dem Computer ein, der die FRS-Ereignis-ID 13508 protokolliert hat, und drücken Sie dann die EINGABETASTE:

ntfrsutl version FQDN des Remotedomänencontrollers

Wenn dies nicht funktioniert, prüfen Sie die Netzwerkkonnektivität mithilfe des Befehls 'Ping', um dem vollständig qualifizierten Domänennamen (FQDN) des Remotedomänencontrollers von dem Computer aus ein Ping-Signal zu senden, der die FRS-Ereignis-ID 13508 protokolliert hat. Wenn dies auch fehlschlägt, behandeln Sie dies als DNS- oder TCP/IP-Problem. Ist der Befehl 'Ping' erfolgreich, stellen Sie sicher, dass der Dateireplikationsdienst auf dem Remotedomänencontroller gestartet wurde.

3.


Ermitteln Sie, ob der Dateireplikationsdienst jemals mit dem Remotecomputer kommunizieren konnte, indem Sie im Ereignisprotokoll nach der FRS-Ereignis-ID 13509 suchen und prüfen, ob das FRS-Problem mit der letzten Änderungsverwaltung für das Netzwerk, für Firewalls, für die DNS-Konfiguration oder die Active Directory-Infrastruktur korreliert.

4.


Ermitteln Sie, ob zwischen den beiden Computern eine Instanz existiert, die in der Lage ist, den RPC-Verkehr zu blockieren, z. B. eine Firewall oder ein Router.

5.


Stellen Sie sicher, dass die Active Directory-Replikation funktioniert.
Bitte warten ..
Mitglied: Lord-of-Manor
27.08.2006 um 13:32 Uhr
Hallo Egbert

es sind inzwischen mehrere Fehler auf getreten, aber der tipp mit dem
dem DNS war auch richtig, mein Kollege hat einen DC aus dem Netz genommen mit dem die DNS repliziert wurde.

Aber GPO ist immer noch weg.

Gruß
Lord of Manor
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
Probleme mit GPO
Frage von itfan41Windows Server7 Kommentare

Hallo Ihr Lieben, ich steh vor einem Problem und komme nicht weiter. Ich habe einen Windows Server 2008 R2 ...

Microsoft
GPO mit Logon Skript Probleme
gelöst Frage von Thor01Microsoft9 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe eine GPO mit einem Logon Skript erstellt welches mit ganz doof per Net Use ein ...

Windows Server

EreignisID 4098: Probleme mit der GPO für das Laufwerksmapping

gelöst Frage von Maik20Windows Server3 Kommentare

Hallo, kurz zur Vorgeschichte: Ich hatte bislang alle Rechner in meinem Homelab einem Netzwerk. Ich betreibe ein Windows 2012 ...

Windows 10

Leider nochmal: Probleme mit GPO (glaube ich)

gelöst Frage von Dave-BowmanWindows 103 Kommentare

Hallo, letzte Woche habe ich das Update KB3163018 eingespielt, anschließend bekam ich keine Datenbank-Verbindung mehr zu Remote-Servern, dies betraf ...

Neue Wissensbeiträge
Backup

2016 - Restore mit WBAdmin - iSCSI Device als Sicherungsziel

Erfahrungsbericht von Henere vor 4 StundenBackup

Servus zusammen, was mich eben einige graue Haare gekostet hat Server 2016. Ich habe meinem Server eine weitere M2 ...

Humor (lol)
(Part num your Hacked phone. +XX XXXXXX5200)
Erfahrungsbericht von Henere vor 2 TagenHumor (lol)5 Kommentare

Mein Handy hat aber ne ganz andere Endnummer. Muss ich mir jetzt Sorgen machen ? :-) Vielleicht betrifft es ...

Exchange Server

Letztes Update für Exchange 2016 CU9 war in gewisser Weise destruktiv

Erfahrungsbericht von DerWoWusste vor 2 TagenExchange Server7 Kommentare

Kurzer Erfahrungsbericht zu Exchange2016-KB4340731-x64 Der Exchangeserver hat wie gewöhnlich versucht, es in der Nacht automatisch zu installieren - abgesehen ...

Erkennung und -Abwehr

Neue Sicherheitslücke Foreshadow (L1TF) gefährdet fast alle Intel-Prozessoren

Information von Frank vor 3 TagenErkennung und -Abwehr3 Kommentare

Eine neue Sicherheitslücke, genannt Foreshadow (alias L1TF) wurde auf der Usenix Security 18 von einem Team internationaler Experten veröffentlicht. ...

Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerke
Netzwerk-Architektur mit VLANs
Frage von niLuxxNetzwerke43 Kommentare

Liebe Community, Ich hätte eine kurze Frage an euch. Ich werde in Kürze das Netzwerk unserer (sehr) kleinen Firma ...

Netzwerke
SSH - Wieso werde ich nach VPN Verbindung rausgeschmissen?
Frage von VernoxVernaxNetzwerke10 Kommentare

Hallo, ich habe es endlich geschafft mein Handy mit einer VPN Verbindung an meinen Router anzuschließen. Nach der Login ...

Microsoft
Ist es möglich ein reines Volume C Datenbackup in eine Hyper-V VM zu konvertieren?
Frage von Frank84Microsoft10 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe hier ein Backup vorliegen, das ausschließlich das komplette C:\ Volume eines physischen Server 2012 enthält. ...

Windows Server
Freigaben per Default nur für Domänen-Benutzer
Frage von tierwoWindows Server8 Kommentare

Hallo gibt es eine Möglichkeit, einen Server 2016 so zu konfigurieren (z.B. per GPO), dass Freigaben die erstellt werden ...