Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Probleme mit Word 2003 auf Terminal Server 2003

Mitglied: fmuelli

fmuelli (Level 1) - Jetzt verbinden

23.05.2008, aktualisiert 29.05.2008, 8661 Aufrufe, 5 Kommentare

Buchstaben erscheinen beim schreiben "hakelig"

Hallo,

wir haben beim Kunden einen neuen Terminalserver eingerichtet. Als Anwendungen laufen eine Notarsoftware, eine Kalendersoftware und Word 2003.

Der Netzwerkzugriff auf Dateien und Drucker funktioniert tadellos, auch die Software startet schnell und ohne murren. Nur dieses Word 2003 muckt beim schnellen schreiben!
Die einzelnen Buchstaben erscheinen erst Bruchteile von Sekunden später auf dem Bildschirm und das nicht reproduzierbar oder bei jedem Satz.

Als Lösungsversuche wurde schon der Switch getauscht, es wurde an der Tastatureinstellung "gedreht" und auch Registrierungseinstellungen wurden verändert. Alles ohne Erfolg!

Ich bin mit meinem Latein am Ende.

Habt ihr vielleicht einen Tipp um dieses Problem zu lösen.

Viele Grüße und ein schönes Wochenende
fmuelli
Mitglied: gemini
24.05.2008 um 09:13 Uhr
Hallo fmuelli,

war der TS im Installationsmodus als du/ihr Word darauf installiert habt?
Bei Installation über Systemsteuerung > Software macht er das automatisch, ansonsten in der Kommandozeile change user /install | execute | query
HOW TO: Use the CHANGE USER Command to Switch to Install Mode in Windows 2000 Terminal Services.

Um das Wochenende mit etwas schmunzeln einzuleiten hier die "deutsche" Version des Artikels: Welcher VERFAHRENSWEISE: TO: um Modus in Windows 2000-Terminaldienste zu installieren, verwenden Sie den Änderungsbenutzerbefehl mit Switch

Grüße,
gemini
Bitte warten ..
Mitglied: fmuelli
24.05.2008 um 09:19 Uhr
Hallo gemini,

Word wurde über die Systemsteuerung installiert.

Gruß
fmuelli
Bitte warten ..
Mitglied: n.o.b.o.d.y
24.05.2008 um 14:11 Uhr
Moin!

ich befürchte da wirst Du nix gegen tun können, denn das ist im Design des RDP-Protokolles begründet. Denn beim RDP- und auch beim ICA-Protokoll (Citrix) werden die Änderungen auf dem Bildschirm immer als Grafik übertragen. Also auch dann, wenn Du im Word schreibst, wird nicht der Character übertragen sondern die Änderungen am Bildschirminhalt als Grafik. Um nun nicht die Netzwerkverbindgen mit lauter kleinen Netzwerkpaketen und somit viel Overhead zu überfluten, werden diese Änderungen am Bildschirminhalt teilweise zusammengefaßt und dann über die Leitung übertragen (das ganze soll auch nicht nur im LAN funktionieren sondern auch auf WAN-Stecken). Ziel ist es natürlich die Balanze zwischen Netzwerktraffic und zügiger Darstellung zu halten. Nun ist es aber "dummerweise" so, dass Schreibkräfte meistens so schnell schreiben, dass diese Funktion mehr hinderlich als sinnvoll ist. Das ist eher so für Surfer und Langsamklicker gemacht.
Einzger echter Ausweg, wenn weiter auf dem TS geschrieben werden soll, ist eine Citrixinstallation oben drauf. Denn nur im ICA-Protokoll, oder besser im Citrix-Client gibt es die sogenannte "Speedscreen"-Funktionalität die genau das verhindert. Dort cached der Client dann einfach die lokale Eingabe ("Lokales Textecho"). Da sieht es für den Anwender dann alles flüssig aus wobei der Client im Hintergrund noch fleißig dabei ist die Daten überhaupt erstmal zum Server zu bekommen. Auch dort macht er sich das senden von größeren Datenpaketen zu nutze um die Belastung der Leitung möglichst gering zu halten.

Ralf
Bitte warten ..
Mitglied: fmuelli
27.05.2008 um 17:08 Uhr
Hallo,

da bin ich ja begeistert! Das ist also kein Fehler sondern eine "Verbesserung", na toll.

Trotzdem besten Dank für die Antwort
fmuelli
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
Terminal Server 2012 R2 Probleme
gelöst Frage von gansa28Windows Server3 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe seid letzem Donnerstag folgende Probleme: auf einem Virtualisierten Terminal Server mit 5 Usern können zwei ...

Windows Server

Probleme bei der Installation eines Terminal-Servers auf einem Server 2012R2

gelöst Frage von KMP1988Windows Server5 Kommentare

Servus, ich will einen Terminal-Server auf einem Server 2012 R2 installieren (Servername: RS1.steini.local) Ich habe die Rollen hinzugefügt, den ...

Windows Server

Terminal Server Lizenz Server

gelöst Frage von rocco61Windows Server2 Kommentare

Hallo zusammen, Frage , kann ich einen 2008 Server als Lizenzserver für einen 2012 einstellen?, nein denke ich. Benötigt ...

Windows Server

RDS 2012 CALs mit 2003er Terminal-Server

gelöst Frage von plexxusWindows Server11 Kommentare

Hallo, wir haben einen 2012er Windows Server mit Terminal-Lizenzierungsdienst aktiviert alle neuen 2012 User CALs drinnen. Jetzt haben wir ...

Neue Wissensbeiträge
Ausbildung

Linux-Ausstieg in Niedersachsen - Windows statt Bugfix

Information von StefanKittel vor 1 TagAusbildung23 Kommentare

Sind ja nur Steuergelder

Speicherkarten

Neuer Speicherkartentyp - zunächst nur für Huawei-Smartphones (künftig auch für Notebooks u. Tablets?)

Tipp von VGem-e vor 3 TagenSpeicherkarten3 Kommentare

Servus, als ob das "Chaos" i.S. Speicherkarten noch nicht groß genug wäre?! Evtl. kommt dieser neue Kartentyp bald auch ...

Sicherheit

Diverse D-Link-Router durch drei Schwachstellen kompromittierbar

Information von kgborn vor 3 TagenSicherheit1 Kommentar

Hat jemand D-Link-Router in Verwendung? Einige Modelle sind sicherheitstechnisch offen wie ein Scheunentor. Äußerst unschöne Sache, aber nichts neues ...

Hardware

100.000 Mikrotik-Router ungefragt von Hacker abgesichert

Information von 7Gizmo7 vor 4 TagenHardware3 Kommentare

Hallo zusammen, da hier ja öfters mal von Mikrotik gesprochen wird. Trotz Updates klafft eine Sicherheitslücke in Hundertausenden Mikrotik-Routern. ...

Heiß diskutierte Inhalte
Ausbildung
Linux-Ausstieg in Niedersachsen - Windows statt Bugfix
Information von StefanKittelAusbildung22 Kommentare

Sind ja nur Steuergelder

Vmware
Offene LDAP-Server in AS
gelöst Frage von obi-wan-kenobiVmware19 Kommentare

Hallo alle Miteinander, ich habe ein Problem, unsere VM-Ware Appliance (Version. 6.5.0.10000) ist scheinbar angreifbar. Wir haben eben die ...

Windows 10
Windows 10 Spracherkennung - Eure Meinungen?
Frage von honeybeeWindows 1014 Kommentare

Hallo, wollte heute mal aus Neugier die Spracherkennung unter Windows 10 (Version 1803) ausprobieren und war mehr wie enttäuscht. ...

Windows Server
Zertifikat RemoteDesktop hinterlegen
gelöst Frage von Green14Windows Server12 Kommentare

Hallo zusammen. ich habe mehrere Server (WinSrv 2016). Die Server sind in keiner Domäne und keine Terminalserver. Ich verbinde ...