Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Probleme bei der Zeitsyncrconisation in einer gemischten Domäne

Mitglied: Kai999

Kai999 (Level 1) - Jetzt verbinden

31.03.2006, aktualisiert 30.12.2006, 6188 Aufrufe, 2 Kommentare

Wir haben eine NT 4.0 Domäne, der Server 5 ist NT 4.0 PDC und der Server 4 ist NT 4.0 BDC. Dann haben wir noch weitere Mitgliedsserver, 1 NT 4.0 Server und 3 W2K Server.

Als Clients haben wir in der Domäne NT 4.0, W2K und Win XP Workstations.

Mit den ganzen NT 4.0 PCs habe ich keine Probleme, die holen sich die Zeit per "net time \\server4 /set /yes" Befehl im Logon-Script.
Das funktioniert bei den W2K- und XP-PCs allerdings nicht so richtig.

Also die Clients syncronisieren bei der Anmeldung korrekt, im Ereignisprotokoll werden aber laufend Fehler protokolliert:

Ereignistyp: Warnung
Ereignisquelle: w32time
Ereigniskategorie: Keine
Ereigniskennung: 11
Datum: 31.03.2006
Zeit: 08:43:10
Benutzer: Nicht zutreffend
Computer: WS79
Beschreibung:
Der NTP-Server hat nicht reagiert.
Daten:
0000: 46 27 00 00 F'..

Bei den W2K Servern ebenfalls:

Ereignistyp: Warnung
Ereignisquelle: w32time
Ereigniskategorie: Keine
Ereigniskennung: 64
Datum: 31.03.2006
Zeit: 05:27:41
Benutzer: Nicht zutreffend
Computer: SERVER3
Beschreibung:
Aufgrund wiederholender Netzwerkprobleme, kann der Zeitdienst keinen Domänencontroller zum Synchronisieren finden. Der Zeitdienst wird vor dem erneuten Versuch 960 Minute(n) warten, um den Netzwerkverkehr zu verringern. Während diesem Zeitintervall wird keine Synchronisierung stattfinden, auch wenn Netzwerkverbindungen wiederhergestellt werden sollten. Möglicherweise werden bestimmte Netzwerkvorgänge aufgrund von bisherigen Zeitfehlern fehlschlagen. Führen Sie "w32tm /s" von der Befehlszeile aus, um den Zeitdienst über das Wiederherstellen der Netzwerkverbindungen zu benachrichtigen, damit die erneute Synchronisierung ausgeführt wird.
Daten:
0000: e5 03 00 00 å...


Wie bekomme ich das jetzt am besten in den Griff?
Mitglied: cykes
31.03.2006 um 10:09 Uhr
Hi,

die Zeitsynchronisation hat sich bei XP geändert, und basiert nun (vollständig) auf dem NTP Protokoll und Active Directory. Da NT4 kein Active Directory und auch keinen echten NTP Server
hat, kann man das ganze entweder durch Installtion eines NTP Servers auf einem der NT4
Server umgehen, da kannst Du z.B. den kostenlosen AnalogX NTP Client/Server benutzen:

http://www.analogx.com/contents/download/network/ats.htm

Als freie NTP Zeitquelle im Internet benutze ich: ntp1.ptb.de

und dann auf den Clients per Script (oder per DHCP, da bin ich mir aber nicht ganz sicher,
ob das unter NT4 mit dem DHCP funktioniert) folgendes ausführen:

w32tm /config /manualpeerlist:<NameDesNT4ServersMitAnalogX> /update

Oder Du konfigurierst die XP Clients so, daß sie sich direkt aus dem Internet die passende
Zeit holen (dann brauchst Du natürlich keine NTP Server von AnalogX):

w32tm /config /manualpeerlist:ntp1.ptb.de /update

Gruß

cykes
Bitte warten ..
Mitglied: cosy
30.12.2006 um 10:15 Uhr
Es gibt sogar noch ne bessere variante:
w32tm /config /manualpeerlist:ntp1.ptb.de /update /LocalClockDispersion:999000000

Der Parameter LocalClockDispersion zählt die Zeit in Sekunden für eine zulässige Abweichung.

Bei Rechnern, welche mit 1.1.1990 oder sonstwas starten (keine NVRAM-Bufferung, defekte Mainboardbatterie, kein Realtimeclock) wird somit eine Abweichung von etwa 20 Jahren als tolerierbar gewertet.

Der Befehl:
w32tm /resync /nowait
forciert eine Synchronisation mit dem Zeitnormal

Tip:
Immer nur Zeitserver erster Güte verwenden:
das sind die "Grossen" , offiziellen
Man teilt die Güte der NTP-Server in sog. Strati (singular Stratum) ein.

Genauigkeit:
Entgegen von Wikipedia und Co. ist die Systemzeit unter Windows (seit W2000) nicht genauer als +/- 20 ms einstellbar, obwohl das Protokoll NTP per Definition eine Auflösung von
200 Mikrosekunden (1/5000 s) hat. Das hängt mit der Zykluszeit von Windows zusammen.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
LAN, WAN, Wireless
Ist WLAN im gemischten Modus sicher?
gelöst Frage von JohnMcClaneLAN, WAN, Wireless6 Kommentare

Ich möchte weiterhin meinen alten "b" und "g" Geräten die Verbindung zu meinem Router und damit ins Internet erlauben, ...

Festplatten, SSD, Raid
Gemischte Umgebung: SSD und SATA-HDD
gelöst Frage von donnyS73lbFestplatten, SSD, Raid3 Kommentare

Hallo zusammen, vermutlich eine Frage, die Ihr schon öfter gehört habt: Gemischte Umgebungen SSD und SATA-HDD. Aktueller Fall: OS ...

Windows Server

Probleme bei der Useranmeldung in einer Domäne

gelöst Frage von xoxyssWindows Server7 Kommentare

Guten Morgen, ich habe seit gestern ein kurioses Problem. Kurz zum Umfeld: Ich betreibe zu Hause ein kleines Testnetzwerk ...

Windows Server

Probleme mit DNS Server in der Domäne

gelöst Frage von facebrakerWindows Server3 Kommentare

Guten Morgen, Umgebung (bitte nicht steinigen): DC1 Windows 2003 Server DC2 Windows Server 2008R2 ich habe seit gestern ein ...

Neue Wissensbeiträge
Windows 10

USB Maus und Tastatur versagen Dienst unter Windows 10

Erfahrungsbericht von hardykopff vor 1 TagWindows 105 Kommentare

Da steht man ziemlich dumm da, wenn der PC sich wegen fehlender USB Tastatur und Maus nicht bedienen lässt. ...

Administrator.de Feedback
Update der Seite: Alles zentriert
Information von Frank vor 1 TagAdministrator.de Feedback18 Kommentare

Hallo User, die größte Änderung von Release 5.8 ist das Zentrieren der Webseite (auf großen Bildschirmen) und ein "Welcome"-Teaser ...

Humor (lol)

WhatsApp-Nachrichten endlich auch per Bluetooth versendbar

Information von BassFishFox vor 1 TagHumor (lol)4 Kommentare

Genau darauf habe ich gewartet! ;-) Der beliebte Messaging-Dienst WhatsApp erhält eine praktische neue Funktion: Ab dem nächsten Update ...

Google Android

Googles "Android Enterprise Recommended" für Unternehmen

Information von kgborn vor 2 TagenGoogle Android3 Kommentare

Hier eine Information, die für Administratoren und Verantwortliche in Unternehmen, die für die Beschaffung und das Rollout von Android-Geräten ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Netzwerk
WSUS4 und Windows 10 Updates automatisch installieren
Frage von sammy65Windows Netzwerk15 Kommentare

Hallo miteinander, ich habe mit einen neuen WSUS Server aufgesetzt Server 2016 darauf einen aktuellen WSUS. Grund, wir stellen ...

Speicherkarten
Vergessliche USB-Sticks?
Frage von hanheikSpeicherkarten14 Kommentare

Ich habe in den letzten Tagen 500 USB-Sticks mit Bilddateien bespielt. Obwohl ich die Dateien mit größter Sorgfalt kopiert ...

Windows Server
NTFS Berechtigungen Ordnerstruktur
Frage von hukahu23489Windows Server11 Kommentare

Hallo, ich bin seit kurzem in einer neuen IT-Abteilung und bin über das Berechtigungskonzept des Unternehmens sehr schockiert. Ich ...

Hyper-V
Hyper-V mit altem XEON-Server. Was ist falsch?
Frage von LollipopHyper-V11 Kommentare

Hallo Bin etwas frustriert. Kleinbetrieb, ca. 15 PC's, 2 Stk. Server mit einigen virtuellen PC's für Fernwartung, VaultServer für ...