Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Problme Ordner berechtigungen

Mitglied: 16290

16290 (Level 1)

22.08.2005, aktualisiert 03.11.2007, 11600 Aufrufe, 5 Kommentare

Hi,
ein Windows 2003 SP1 Server soll der Zugriff auf Festplatte D:\ für die Gruppe FOO verweigert werden, jedoch der Zugriff auf D:\Dateien erlaubt werden. Also habe ich bei den Berechtigungen bei D:\ den Vollzugriff für FOO verweigert und "Nur für diesen Ordner" aktiviert, damit die berechtigungen nicht vereerbt werden. Bei D:\Dateien habe ich für die Gruppe FOO schreib,lese und lösch rechte erteilt. Möchte ich allerdings eine Datei oder Ordner in D:\Dateien als User in der Gruppe FOO erstellen, bekomme ich die Nachricht "Zugriff auf D:\ verweigert."

Was muss ich beachten?

MfG
confuso
Mitglied: PAT-1
23.08.2005 um 00:45 Uhr
Es ist immer so eine Sache, Berechtigungen direkt auf einer Partition zu vergeben.
Außerdem gibt es unter Windows 2003 nur die Möglichkeit, die Berechtigung "nach unten" zu vererben, Du kannst dann höchstens im Unterordner angeben, dass die Berechtigung vom übergeordneten Ordner, in Deinem Fall das Laufwerk, nicht vererbt werden sollen.

Am besten, Du gibst der Gruppe FOO wieder die Berechtigung und löscht die Gruppe dann aus der Liste, in der Du die Berechtigungen für das Laufwerk vergibst, raus. Anders gesagt, verweigere nicht das Recht, sondern entziehe es nur. Wenn Du bei den Laufwerksberechtigungen die Gruppe Jeder bzw. authentifizierte Benutzer ebenfalls entfernt hast, kann diese Gruppe nicht mehr auf das Laufwerk zugreifen. Vergiss aber nicht, ihr das Recht für den Ordner explizit einzuräumen. Und natürlich, wenn Du "Jeder" entfernst, vergiss nicht, einen User oder Gruppe (z.B. Administrator) übrig zu lassen, sonst hast Du auch keinen Zugriff mehr (was aber mit Besitzübernahme wieder korrigiert werden kann).

Noch ein kleiner Tip: Wenn Du einer Person oder einer Gruppe Berechtigungen geben willst, dann nicht "Vollzugriff". Damit kann die betreffende Person auch die Rechte vergeben und z.B. den Admin oder sich selber aussperren. Also, einfach das Häkchen bei Vollzugriff entfernen. Die Person darf dann trotzdem alles, aber eben keine Berechtigungen vergeben/entfernen.
Bitte warten ..
Mitglied: 16290
23.08.2005 um 01:11 Uhr
Hi,
erstmal vielen dank für deine Hilfe, hat mir schon etwas geholfen. Mein aktueller Status:

Für die Partiton D:\ sind nur Rechte für Administrator und System definiert (schreib-rechte), sonst keine gruppe. Beim Ordner D:\Dateien wurden Rechte für Administrator, System und FOO (schreib-rechte) definiert, die Recht werden dort auf alle Unterordner vereerbt.

Allerdings kann ihc als Benutzer der Gruppe FOO immer noch keine Dateien in D:\Dateien erstellen, die Fehlermeldung "Zugriff auf D:\ verweigert" ist leider immer noch vorhanden.

Danke,
confuso
Bitte warten ..
Mitglied: 2P
23.08.2005 um 09:04 Uhr
Hallo!

Ich bin mir nicht sicher, ob ich das richtig verstanden habe.
Greift denn "FOO" über eine Freigabe auf den Server zu oder direkt (lokal) ?
Falls es eine Freigabe ist, wie sieht es denn bei den Freigabeberechtigungen aus ?

bis dann ...
Bitte warten ..
Mitglied: 16290
23.08.2005 um 09:51 Uhr
Hallo,

der Client greift über einen Terminaldienst auf den Server zu, also eher lokal. Bei der Freigabe wird der Ordner ja im Netzwerk freigegeben, dass soll aber nicht der Fall sein
Bitte warten ..
Mitglied: TobiasClaren
03.11.2007 um 07:24 Uhr
Hallo.

Ich habe ein Problem.

Ich habe beim Versuch eine Anleitung für den Movieplayer auf einer DBOX2 in Verbindung mit VLC auf dem Rechner einen Ordner so manipuliert, dass er zwar noch angezeigt wird, aber ich ihn nicht mehr öffnen kan.
Als Größe zeigt er 0 an.
Aber der Platz ist auf der Platte nicht freigworden (viel Inhalt).
Es müsste also noch da sein.

Kann ich den Inhalt noch retten?
Muss ich das Sysem neu aufsetzen, oder ist das nicht im System sondern direkt auf der Platte (andere Partition)?
Was ist mit einer Systemwiederherstellung? Ich hätte eine zur WME9-Installation von vor Stunden.

Ich bin schon unruhig.....
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Outlook & Mail
Outlook Berechtigung: Ordner Posteingang
gelöst Frage von BellociOutlook & Mail7 Kommentare

Hallo zusammen, ich verzweifel gerade an folgendem Szenario: Ich möchte gerne einer AD-Gruppe Berechtigungen auf den Ordner Posteingang eines ...

Suse
Ordner-Berechtigung greift nicht
Frage von goodbytesSuse2 Kommentare

Hallo, irgendwie greifen die Ordner-Berechtigungen auf unserem Suse-Fileserver nicht. Es handelt sich um eine Samba-Domain. Win7-Clients greifen darauf zu. ...

Microsoft
Berechtigung von Ordnern und Unterordner
Frage von patrickebertMicrosoft9 Kommentare

Hallo alle zusammen habe folgendes Berechtigungsproblem Und zwar geht mir darum ich habe ein Freigabelaufwerk nennen wir mal Z:\ ...

Exchange Server

Berechtigung zum löschen im Öffentlichen Ordner

gelöst Frage von PostitExchange Server12 Kommentare

Hallo zusammen, vor der Problematik ein paar Eckdaten. - SBS 2003 Server mit eingerichteten Exchange - OS sind Windows ...

Neue Wissensbeiträge
Humor (lol)
IoT-Gefahr: Smartes Aquarium leckt!
Information von Lochkartenstanzer vor 1 TagHumor (lol)3 Kommentare

Moin, Die IoT-Manie hat weitere Opfer gefunden. Ein Casino-Leck durch ein smartes Aquarium: Allerdings haben sie kein Wasser, sondern ...

Router & Routing

Alte Fritzbox 7270 mit VPN und SIP-Telefonie hinter O2 Homebox 6641 als "Modem"

Erfahrungsbericht von the-buccaneer vor 1 TagRouter & Routing3 Kommentare

Nun war es soweit: Auch O2 hat mich mit VOIP zwangsbeglückt. Heute am Privatanschluss, in 2 Wochen ist das ...

Sicherheit

Ungepatchte Remote Code Execution-Lücke in LG NAS

Information von kgborn vor 2 TagenSicherheit

Nutzt wer LG NAS-Einheiten? In den NAS-Einheiten der LG Network Storage-Einheiten gibt es eine sehr unschöne Schwachstelle, die einen ...

Windows Update

Neue Version KB4099950 NIC Einstellungen gehen verloren

Information von sabines vor 2 TagenWindows Update2 Kommentare

Es ist eine neue Version des KB4099950 verfügbar, die das Problem mit den verlorenen Netzwerkeinstellungen lösen soll. Das Datum ...

Heiß diskutierte Inhalte
Router & Routing
Mikrotik: Routing zwischen Interfaces mit Geräten ohne Gateway
Frage von TonLichtVideoRouter & Routing18 Kommentare

Hallo zusammen, ich komme aus dem Veranstaltungstechnik Bereich und habe zwei Netze um verschiedene Hardware zu Remoten. CONTROL1 192.168.1.0/24 ...

Linux Netzwerk
Raspberry Pi 3: WLAN Power save deaktivieren
Frage von nordie92Linux Netzwerk14 Kommentare

Moin moin, mein Raspberry Pi 3 Model B benötigt eine dauerhaft aktive WLAN-Verbindung. Leider bricht die WLAN-Verbindung nach einigen ...

SAN, NAS, DAS
Entscheidung SAN Dell oder HP
Frage von VincorSAN, NAS, DAS13 Kommentare

Hallo, wir wollen uns für unsere Hyper V Umgebung eine neue SAN Anschaffen. Es laufen 30 VM's darunter, DC; ...

Vmware
Server 2008 r2 vmware terminalserver
Frage von MasterCVmware10 Kommentare

Guten Abend zusammen, ich hoffe , dass einer von euch mir weiterhelfen kann ,bei meinem kack Problem ! Ist ...