Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Profile auf Offline Laptops

Mitglied: turan

turan (Level 1) - Jetzt verbinden

16.03.2006, aktualisiert 20.03.2006, 3964 Aufrufe, 3 Kommentare

Ist es richtig, dass ich drei Profile vom selben User habe?

Auf dem Laptop, der offline ist, existieren drei Profile: user, domain.user, domain.user.000. Ob das so richtig ist?? Und jetzt das Problem. Beim Booten (angedockt online) wird irgendein Profil genommen, was überhaupt nichts mit dem servergespeichertem Profil zu tun hat. Die Richtlinien greifen nicht, die Einschränkungen für die User sind weg usw. (Vorher lief es wunderbar). Ich habe die Vermutung, dass er gar keine Verbindung zum Server erstellt hat und ein lokales Profil erstellt hat.

Habe ich eine Chance (ohne Besitz des servergesp. Profilordners zu übernehmen) jemals das richtige Profil zu laden??

Server w2k
client xp pro sp2

Würde mich über Hilfestellung freuen.
Danke
Turan
Mitglied: meinereiner
16.03.2006 um 17:44 Uhr
Wenn ein servergespeicherter Profil da ist würde ich mal alle lokalen Profile löschen. Vielleicht kommt der Client ja dann wieder in den tritt.
Bitte warten ..
Mitglied: turan
17.03.2006 um 08:31 Uhr
Habe ich schon gemacht, er legt sie immer wieder an.
Bitte warten ..
Mitglied: turan
20.03.2006 um 10:33 Uhr
Kann es sein, dass es hier niemanden gibt, der dieses Problem kennt oder andockbare Laptops verwaltet?
Kann mir jemand vielleicht Tips geben, bei dem diese Konstellation einwandfrei läuft.

Danke und freundliche Grüße
turan
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Userverwaltung
Domänen Profiles und Laptops
gelöst Frage von Hendrik2586Windows Userverwaltung2 Kommentare

Guten Morgen @ all! :) Ich hab da mal ein Anligen das ich gerne mit euch zusammen klären möchte. ...

Hardware
Erfahrungen mit Laptops
gelöst Frage von sven784230Hardware14 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe leider kaum Erfahrung mit Laptop Hardware, da ich hauptsächlich Tower PC's nutze. Aus diesem Grund ...

Ubuntu
Laptops zurücksetzen?!
Frage von drallesUbuntu14 Kommentare

Hi, mein erster Beitrag hier Ich komme echt nicht mehr weiter! Und ja ich habe die Überschrift so trivial ...

Windows Netzwerk

Benutzergespeicherte Profile - Umgeleitete Ordner und Offline Sync - GPO

Frage von cyber40014Windows Netzwerk7 Kommentare

Halli Hallo, Hintergrund ist das erarbeiten anständiger GPOs für Windows 10. Vereinfacht gesagt haben wir folgende Konstellation: Freigabe: \\Server\Benutzer ...

Neue Wissensbeiträge
Windows Userverwaltung

Passwortwechsel in der Domain bei Anmeldung erzwingen

Anleitung von Looser27 vor 4 StundenWindows Userverwaltung

Nachdem es immer wieder User geschafft haben, sich während des laufenden Betriebes auszusperren, habe ich nach einer Möglichkeit gesucht, ...

Ausbildung

Linux-Ausstieg in Niedersachsen - Windows statt Bugfix

Information von StefanKittel vor 3 TagenAusbildung37 Kommentare

Sind ja nur Steuergelder

Speicherkarten

Neuer Speicherkartentyp - zunächst nur für Huawei-Smartphones (künftig auch für Notebooks u. Tablets?)

Tipp von VGem-e vor 5 TagenSpeicherkarten6 Kommentare

Servus, als ob das "Chaos" i.S. Speicherkarten noch nicht groß genug wäre?! Evtl. kommt dieser neue Kartentyp bald auch ...

Sicherheit

Diverse D-Link-Router durch drei Schwachstellen kompromittierbar

Information von kgborn vor 5 TagenSicherheit1 Kommentar

Hat jemand D-Link-Router in Verwendung? Einige Modelle sind sicherheitstechnisch offen wie ein Scheunentor. Äußerst unschöne Sache, aber nichts neues ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Passwortwechsel Zeitpunkt festlegen
gelöst Frage von Looser27Windows Userverwaltung32 Kommentare

Guten Morgen liebe Kolleginnen und Kollegen, da es eine Userin in meinem Urlaub geschafft hat, sich vom AD vollständig ...

Windows Server
Probleme im AD am Außenstandort
gelöst Frage von emeriksWindows Server19 Kommentare

Hi, wir haben ein Problem mit AD und GPO am Außenstandort und ich stehe momentan mächtig auf dem Schlauch. ...

Microsoft
Netzlaufwerksordner Berechtigungen Speichern unter aus Programmen
gelöst Frage von ITler7Microsoft19 Kommentare

Moin, bin in ein neues Unternehmen eingetreten und habe die Anforderung bekommen Berechtigungen auf einige Ordner anzupassen, da bisher ...

CMS
Seltsame Joomla-Meldung auf unserer WebSite
Frage von Winfried-HHCMS14 Kommentare

Hallo in die Runde! Kennt sich jemand mit Joomla aus? Im Backend unserer WebSite lesen wir seit einiger Zeit ...