Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

gelöst Profile auf dem Server speichern....

Mitglied: K-Comtec

K-Comtec (Level 1) - Jetzt verbinden

25.08.2005, aktualisiert 26.08.2005, 13412 Aufrufe, 6 Kommentare

Profile auf dem Server speichern....

Hallo Leute,

ich richte gerade ein Netzwerk in einer Schule ein. Nun habe ich alles eingestellt. Aber wenn ich mich nun unter dem Benutzer anmelde kommt diese Fehlermeldung:


Das servergespeicherte Benutzerprofil wurde nicht geladen. Sie werden mit einem lokalen Benutzerprofil angemeldet. Änderungen an dem Profil werden nach der Abmeldung nicht auf den Server kopiert. Das Profil wurde nicht geladen, weil eine bereits vorhandene Serverkopie des Profilordners nicht die richtigen Sicherheitseinstellungen hat. Entweder der aktuelle Benutzer oder die Administratorengruppe muss Besitzer dieses Ordners sein. Wenden Sie sich an den Netzwerkadministrator.

Was habe ich falsch gemacht ??

Danke für eure Hilfe

Jörg
Mitglied: HedgeHog
25.08.2005 um 13:56 Uhr
Entweder der aktuelle Benutzer oder die Administratorengruppe muss Besitzer dieses Ordners sein.

Erklärt sich doch von selbst.

Wenn du ein vorhandenes Profil reinkopiert hast, hast dabei nicht auf Brechtigungen und Besitz geachtet.

Sollte es ein neues Profil werden war der Ordner nicht leer oder die Rechte stimmen nicht.
Bitte warten ..
Mitglied: flodderpalme
25.08.2005 um 14:41 Uhr
Hallo

Hast Du einen Ordner Profiles oder Ähnlich erstellt?? Diesen muß du freigeben und zwar für Jeder mit Vollzugriff !!!. Bei der Benutzereinrichtung auf diesen Profilordner verweisen.

Viel Glück

J. Kaufmann
Bitte warten ..
Mitglied: 10545
26.08.2005 um 08:03 Uhr
Moin,

bitte korrigiert mich aber:

Diesen muß du freigeben und zwar für Jeder mit Vollzugriff !!!.

Ist das nicht ein starkes Sicherheitsrisiko? Nun könnte wirklich Jeder (und auch als nicht Domänen-Nutzer) gezielt auf die Profile der User zugreifen und drin "rumwurschteln"!

Wäre es nicht angebracht nur die <tt>Domänen/Administratoren</tt> und <tt>Domänen/Benutzer</tt> mit Vollzugriff auszustatten? Ich jedenfalls mache es so und schmeisse dann "Jeder" raus.

Gruß, Rene
Bitte warten ..
Mitglied: flodderpalme
26.08.2005 um 08:19 Uhr
Hallo

Jeder heißt nicht das alle Welt zugreifen kann, sondern nur die Benutzer der Domäne oder Arbeitsgruppe. Auch wird nur das Verzeichnis bei der Netzwerk Freigabe freigegeben. Die Benutzerprofile darunter bekommen andere Berechtigungen. Sie können nur vom Benutzer bearbeitet werden wenn sie unter der Benutzereinrichtung erstellt wurden. Noch nicht mal der Admin kommt ran. Das ist ja mein Problem (Windows 2003). Also kein Sicherheitsproblem.

J. Kaufmann
Bitte warten ..
Mitglied: 10545
26.08.2005 um 08:21 Uhr
Ok, dann habe ich Dich falsch verstanden. Es klang für mich so, als sollte er den Ordner für alle freigeben (in den Unterordnern mit aktivierter "Vererbung").

Gruß, Rene

PS: Für das "Admin-Problem" gibt es eine Richtlinie, mit der Du neuen Benutzern automatisch den Admin entsprechend mit in die Rechte eintragen lassen kannst.
Bitte warten ..
Mitglied: flodderpalme
26.08.2005 um 08:29 Uhr
Hallo

Das mit der Gruppenrichtlinie funktioniert bei mir nicht, obwohl ich dem Admin dies erlaube. Andere haben das gleiche Problem. Microsoft muß dies sehr stark abgeriegelt haben.

J. Kaufmann
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Batch & Shell
Powershell Profil in ini speichern
gelöst Frage von MarabuntaBatch & Shell12 Kommentare

Hallo, ich habe eine kleine GUI in der ein Profil ausgewählt und geladen werden kann. Jetzt will ich auch ...

Linux Userverwaltung

UNIX - WIN7 serverseitig gespeicherte Profile lokal speichern

gelöst Frage von NiemeyerLinux Userverwaltung5 Kommentare

Guten Morgen, ich habe 6 Windows 7 Clients in einer Domäne - ein Unix-Server. Die Userprofile werden serverseitig gespeichert. ...

PHP

ZIP-Datei auf Server speichern

gelöst Frage von YanmaiPHP23 Kommentare

Hallo ihr Administratoren, ich möchte eine ZIP-Datei auf einem Server speichern. Dabei habe ich schonmal diesen Code: Aber als ...

Outlook & Mail

PST-Datei auf Server speichern

gelöst Frage von SarekHLOutlook & Mail55 Kommentare

Hallo zusammen, wie greift Outlook auf eine PST-Datei zu, sequentiell oder wahlfrei? Ein Kunde möchte seine PST-Datei gerne auf ...

Neue Wissensbeiträge
Windows 10
Zero-Day-Lücke in Microsoft Edge
Information von kgborn vor 1 TagWindows 10

In Microsofts Edge-Browser klafft wohl eine nicht geschlossene (0-Day) Sicherheitslücke im Just In Time Compiler (JIT Compiler) für Javascript. ...

Sicherheit
Microsoft und Skype: Sicherheit
Information von kgborn vor 1 TagSicherheit

Die Tage gab es ja einige Berichte zur Sicherheit des Skype-Updaters. Der Updater von Skype läuft unter dem Konto ...

Datenschutz

Behörden ignorieren Sicherheitsbedenken gegenüber Windows 10

Information von Penny.Cilin vor 2 TagenDatenschutz8 Kommentare

Hallo, passend zum Thema Ablösung LIMUX in München ein Beitrag bei Heise (siehe Link folgend). Behörden ignorieren Sicherheitsbedenken gegenüber ...

Sicherheit
Information Security Hub Munich airport
Information von brammer vor 2 TagenSicherheit

Hallo, Neues Center für Cyber Kriminalität am Münchener Flughafen brammer

Heiß diskutierte Inhalte
DSL, VDSL
Mindestgeschwindigkeiten DSL Telekom
Frage von justlukasDSL, VDSL13 Kommentare

Hallo zusammen, Seit diesem Jahr habe ich Verständnisprobleme mit dem Verhalten der Telekom. Wir haben seit einem Jahr VDSL ...

Switche und Hubs
LANCOM-Switch: Probleme (no link) mit SFP-Modulen?
Frage von THETOBSwitche und Hubs10 Kommentare

Hi zusammen, ich habe folgendes Problem: Und zwar habe ich an einem Standort drei Switche verbaut - LANCOM GS-2326P+, ...

Firewall
RB2011 Firewall Rule eine bestimmte Mac oder IP Adresse nicht zu blockieren
Frage von lightmanFirewall10 Kommentare

Hallo liebes Forum mit ihren Spezialisten. Ich habe meine Firewall so konfiguriert das kein Endgerät ohne meine Speziellen Erlaubnis ...

Humor (lol)
Was könnte man mit einem Server machen? Idee gesucht
Frage von 2SeitenHumor (lol)8 Kommentare

Hey Zusammen Ich habe einen alten HP G2 Rackserver zu Hause rumliegen. 28GB Ram, 1xAMD Prozi mit etwa 2GHz. ...