Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

proftpd einrichten

Mitglied: 7509

7509 (Level 1)

03.05.2005, aktualisiert 04.05.2005, 25967 Aufrufe, 2 Kommentare

FTP-Server unter Linux

Hallo,

ich soll für meinen Chef auf unserem externen Linux-Server einen FTP-Server einrichten. Und ich habe nur grundlegende Kenntnisse von Linux.

Der FTP-Server soll ein bereits vorhandenes Verzeichnis für einen bestimmten Benutzer freigeben. Allerdings ist in diesem Verzeichnis ein Unterordner den er nicht sehen, oder auf jedenfal nicht zugreifen können soll.

Ich habe bis jetzt nur den proftpd Server per aptitude geladen und installiert.

Ich hoffe das mir jemand helfen kann, weil mein Chef hätte das am liebsten schon gestern erledigt gesehen.

Ich bin für jede Hilfe wirklich dankbar.

cu
Beowulf
Mitglied: kawazu
04.05.2005 um 10:22 Uhr
Moin;

Der FTP-Server soll ein bereits vorhandenes
Verzeichnis für einen bestimmten
Benutzer freigeben. Allerdings ist in diesem
Verzeichnis ein Unterordner den er nicht
sehen, oder auf jedenfal nicht zugreifen
können soll.

Die einfachste Möglichkeit, solches zu realisieren, bestände darin, den Zugriff des Nutzers auf den bewußten Unterordner auf Filesystem-Ebene zu realisieren. Das schaffst Du beispielsweise, indem Du dem Unterordner einen neuen Besitzer zuweist (man chown) und die Berechtigungen so setzt, daß nur dieser Benutzer dort reingucken darf (man chmod). FTP-Server sollten die Filesystem-Berechtigungen würdigen; proftpd tut das auf jeden Fall auch, somit hält das Deinen externen Nutzer davon ab, in Verzeichnissen herumzusägen, in denen er nichts verloren hat.

Alternativ kannst Du, falls Dein Server auf einem ACL-fähigen Filesystem (etwa xfs oder entsprechend bearbeitetes ext3) läuft, mittels ACL-Listen dem bewußten Nutzer explizit Zugriff auf den bewußten Unterordner verbieten (man setfacl).


ich soll für meinen Chef auf unserem
externen Linux-Server einen FTP-Server
einrichten. Und ich habe nur grundlegende
Kenntnisse von Linux.

Du willst auf jeden Fall vorher die Dokumentation von proftpd lesen, am besten mehrfach und ausführlich. Einen FTP-Server zu konfigurieren ist eine schöne Möglichkeit, sich viele neue Freunde ins Netzwerk zu holen, die man eigentlich besser draußenlassen würde. FTP _sicher_ zu betreiben ist _nicht_ trivial, proftpd ein recht leistungsfähiger (lies: hinsichtlich der Konfiguration komplexer) Server - da bleibt reichlich Raum für Sicherheitslücken und Fehler von simpel bis schwerwiegend.

Lesestoff:

Cheers und viel Erfolg;
Kris
Bitte warten ..
Mitglied: 7509
04.05.2005 um 14:28 Uhr
Hi Kris,

vielen Dank.

Anhand der Links usw. hab ichs jetzt hingekriegt vielen Dank.

cu
Beowulf
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Ubuntu

DefaultRoot mit ProFTPd unter Ubuntu 15.04

Frage von FilewalkerLukeUbuntu3 Kommentare

Hallo, ich habe seit einigen Tagen das Problem, dass ich beim Einrichten meines vServers den DefaultRoot von ProFTPd nicht ...

Debian

Proftpd mit mod sql Login nicht möglich

Frage von Loip104Debian1 Kommentar

Servus. ich möchte einen ProftpD mit SQL Unterstützung aufsetzen. Dies habe ich nach dieser anleitung versucht. Es scheint soweit ...

Server

ProFTPd bei Plesk 11.5 ignoriert TLSRequired on

gelöst Frage von StefanKittelServer2 Kommentare

Hallo, ich bin verwirrt. Ich habe hier einen Ubuntu 12.04.5 LTS Web-Server der mit Plesk 11.5 läuft. Nun wollte ...

Entwicklung

Domain einrichten

Frage von teslacoilEntwicklung4 Kommentare

Ich habe da mal eine kleine Frage an euch. Und zwar geht es darum, dass ich eine Domain erstellen ...

Neue Wissensbeiträge
Backup

2016 - Restore mit WBAdmin - iSCSI Device als Sicherungsziel

Erfahrungsbericht von Henere vor 1 TagBackup1 Kommentar

Servus zusammen, was mich eben einige graue Haare gekostet hat Server 2016. Ich habe meinem Server eine weitere M2 ...

Humor (lol)
(Part num your Hacked phone. +XX XXXXXX5200)
Erfahrungsbericht von Henere vor 3 TagenHumor (lol)8 Kommentare

Mein Handy hat aber ne ganz andere Endnummer. Muss ich mir jetzt Sorgen machen ? :-) Vielleicht betrifft es ...

Exchange Server

Letztes Update für Exchange 2016 CU9 war in gewisser Weise destruktiv

Erfahrungsbericht von DerWoWusste vor 4 TagenExchange Server9 Kommentare

Kurzer Erfahrungsbericht zu Exchange2016-KB4340731-x64 Der Exchangeserver hat wie gewöhnlich versucht, es in der Nacht automatisch zu installieren - abgesehen ...

Erkennung und -Abwehr

Neue Sicherheitslücke Foreshadow (L1TF) gefährdet fast alle Intel-Prozessoren

Information von Frank vor 4 TagenErkennung und -Abwehr3 Kommentare

Eine neue Sicherheitslücke, genannt Foreshadow (alias L1TF) wurde auf der Usenix Security 18 von einem Team internationaler Experten veröffentlicht. ...

Heiß diskutierte Inhalte
E-Mail
Deutsche e-Mail Adresse auf iPhone in Katar. Nur Probleme
gelöst Frage von vanTastE-Mail32 Kommentare

Moin, ich habe hier in Deutschland auf einem Exchange 2013 eine e-Mail Adresse (name@domain.de) für einen Kollegen in Katar ...

Windows Server
Domäne beitreten nicht möglich, unter VMWare windows Server 2016 Core
Frage von AmanuelWindows Server12 Kommentare

Ich habe auf meinem Mac unter VMWare Windows Server 2016 Core und Windows Server 2016 Desktopversion installiert. Beide Systeme ...

RedHat, CentOS, Fedora
OTRS 5 kann keine Mails mehr abrufen
gelöst Frage von opc123RedHat, CentOS, Fedora11 Kommentare

Hallo, OTRS kann keine Mails mehr abrufen. Verschicken ja. Dadurch kommen keine Tickets mehr rein. Gibt es Anlaufpunkte was ...

Windows Server
Server 2016 Autotiering Storage Space
Frage von HenereWindows Server11 Kommentare

Servus, ich habe jetzt ein StorageSpace auf einem Server 2016 in Betrieb zum Testen. 1x M2 mit 512GB (970pro) ...