Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Proxy-Server für Schulungsmaßnahme

Mitglied: 42908

42908 (Level 1)

01.10.2008, aktualisiert 02.10.2008, 4539 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo Leute,

habe folgendes Problem:

Ich soll in unserem Betrieb einen Schulungsraum einrichten. Dort werden etwa 10 PCs augestellt und ein "Lehrer-PC". Nun soll es mögliche sein, dass der Dozent/Lehrer z.B. das Internet freischalten und auch sperren kann für die PCs. Ich würde gerne einen ISA-Server einsetzen, da ein Win2k3 Server sowieso zum Einsatz kommen wird.
Aber wäre auch für andere Firewalls/Proxys offen. Wichtig ist, dass diese einfach zu bedienen sind, vor allem muss der Lehrer bestimmte Regeln aktiviern bzw deaktivieren können.
Wäre um Hilfe sehr dankbar.

Gruß,
system#schneider
Mitglied: tikayevent
02.10.2008 um 03:28 Uhr
Früher hatten wir so ein Programm in der Schule, was eigentlich nur Amok lief, aber genau das kann. Leider find ich es nicht mehr. Es bestand aus einem simplen Webinterface, mit dem man bestimmte IP-Bereiche in Squid einfach für das Internet sperren konnte.

Dieses Programm wurde dann durch Schulfilter plus ersetzt. Das kann genau das, was du willst. Läuft unter Windows und Linux. Das einzige worauf du bei dem Schulfilter achten solltest ist eine ständig mit einem Zeitserver synchronisierte Uhr. Wir hatten damals Probleme ohne Ende, weil sich ständig die Zeit verstellt hat.
Bitte warten ..
Mitglied: 42908
02.10.2008 um 10:30 Uhr
Danke.
Ich hatte vergessen zu erwähnen, dass es besser wäre, wenn die Software frei erhätlich sei. Den ISA-Server haben wir durch einen Microsoft Vertrag vorhanden...

Aber egal...werde mir die Software mal ansehen.
Habe zur Zeit mal eine IPCop Firewall mit URL-Filter und Add-On für Schulklassen installiert.
Läuft eigentlich auch super. Hätte dazu aber eine kleine Frage...und zwar würde ich gerne z.B. die Komplette Top-Level-Domain ".to" sperren. Ist das mit dem URL-Filter möglich? Ich habe ja die Möglichkeit eigene Domains unter "Angepasste Blacklist" einzutragen. Jedoch wenn ich dort nur ".to" eintrage klappt das nicht.
Gibt es eine Möglichkeit?


system#schneider
Bitte warten ..
Mitglied: tikayevent
02.10.2008 um 10:37 Uhr
Dieses andere Programm war kostenlos und auch einfacher zu handhaben als der Schulfilter plus, aber ich komm ums verrecken nicht auf den Namen.

Ich denke mal, mit Squid sollte es kein Problem sein, müsste mich da auch erst wieder in die Struktur der Blacklists einarbeiten. Das einfachste wäre, wenn du einen DNS-Server installierst, der lokal! (ganz wichtig, nur lokal) Master für .to ist. Da trägst du dann ein, das *.to auf localhost oder sowas umgeleitet wird.
Bitte warten ..
Mitglied: 42908
02.10.2008 um 10:59 Uhr
Habe eben eine aktualisierte Blacklist geladen...bzw er lädt noch
Mal sehen was die so bringt.
Ja also einen DNS-Server werde ich wahrscheinlich mit ins Netz integrieren. Denke sogar testweise einen Win2k8-Server, der dann über IPCop ins Netz geht. (Die User arbeiten daran per Terminalsitzung.)
Währe das so umsetzbar?
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Firewall
Literatur Proxy Server
Frage von ottokarlFirewall3 Kommentare

Hallo, ich möchte mich näher mit dem Thema Proxy Server beschäftigen. Kann mir jemand gute Literatur dazu empfehlen? Die ...

DNS
Server Proxy gegen DDoS
Frage von spcvltDNS12 Kommentare

Hallo, ich möchte gerne Server A vor einem Angriff schützen und Server B davor schalten. Ist es möglich ein ...

Firewall
Proxy Server für Windows
gelöst Frage von It-ogutFirewall4 Kommentare

Hallo und Guten Morgen, ich bin auf der Suchen nach einem Proxy Server. Für die Protokolle (Http, Ftp) und ...

Netzwerke
NAS oder Windows Server als Proxy Server
gelöst Frage von fluppi1981Netzwerke10 Kommentare

Hallo, Ich habe eine NAS und einen Windows Server im Netzwerk. Prinzipiell sind beide als Proxy Server zu gebrauchen. ...

Neue Wissensbeiträge
Sicherheit

Zero Day-Schwachstelle im Internet Explorer - wird von APT bereits ausgenutzt

Information von kgborn vor 8 StundenSicherheit

Im Kernel des Internet Explorer scheint es eine Zero Day-Lücke zu geben, die von staatlichen Akteuren (APT) im Rahmen ...

Microsoft
Folder Security Viewer-Lizenzen zu gewinnen
Information von kgborn vor 9 StundenMicrosoft

Ich nehme das Thema mal in Absprache mit Frank hier auf, da es für den einen oder anderen Administrator ...

Hardware

Feueralarm killt Festplatten in Rechenzentrum - führt zu größerem Ausfall

Information von kgborn vor 9 StundenHardware10 Kommentare

Noch ein kleiner Beitrag für Administratoren, die in Rechenzentren aktiv sind - so als Fingerzeig. Denn es gibt Szenarien, ...

MikroTik RouterOS

Mikrotik Advisory: Vulnerability exploiting the Winbox port

Information von colinardo vor 9 StundenMikroTik RouterOS

Brand aktuell: Eine Schwachstelle im Winbox-Port bei Mikrotik Routern erlaubt das Auslesen der User-Datenbank der Router. Patch ist aktuell ...

Heiß diskutierte Inhalte
Linux
Linux Server oder Windows Server - lohnt eine Umstellung auf Linux und ebenso basierende SW bei einer langfristigen Planung?
Frage von motus5Linux23 Kommentare

Wir brauchen bei uns einen neuen Server. Dieser wird als Fileserver, Domäne Controller sowie Exchange Server verwendet. Wir versuchen ...

DSL, VDSL
ISP Wechsel auf Vodefone Koax, Gebäudeverkabelung nur per Cat 7
gelöst Frage von wusa88DSL, VDSL17 Kommentare

Hallo Zusammen, ich bin momentan bei Mnet als Glasfaser Kunde und möchte Preis/Leistungs-Technisch zu Kabel Deutschland / Vodafone wechseln. ...

Windows Server
Domänencontroller trennen
Frage von Akit57Windows Server13 Kommentare

Hallo, ich hoffe das mir hier jemand meine Frage trotz der spärlichen Informationen die ich geben kann beantworten kann: ...

LAN, WAN, Wireless
Kommunikation zwischen verschiedenen IP-Bereichen
Frage von DirkHoLAN, WAN, Wireless13 Kommentare

Hallo zusammen, von Unitymedia habe ich ein neues Modem (Connect Box) erhalten, das u.a. IPv4 aber keinen Bridge Mode ...