Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Qnap 101-Daten kopieren geht nicht weiter

Mitglied: smirga

smirga (Level 1) - Jetzt verbinden

04.03.2008, aktualisiert 11.03.2008, 6365 Aufrufe, 1 Kommentar

Moin!
Bin kein EDV-Fachmann, besitze nur gefährliches Halbwissen.

Ich habe von Qnap den 101 NAS-Server zugelegt.
Festplatte ist eine WD Caviar SE16 500 GB.

Nun tauchen nervige Probleme auf.

Regelmäßig produzieren kann ich folgenden:
Ich nehme viele Dateien (z. B. mehr als 10 Bilder) und möchte sie von einem in den anderen Ordner kopieren, das Kopieren fängt an und bleibt hängt sich dann auf. Es passiert nichts mehr. Möchte ich den Rechner runterfahren kommt die Meldung: Kopieren... Windows ist mit kopieren beschäftigt...oder brechen Sie den Kopiervorgang ab. Abbrechen geht aber nicht. Der Button ist zwar da, aber es passiert nix.

Anderes Problem ist, dass wenn Dateien kopiert oder verschoben sind, ist es im Dateiexplorer nicht unbedingt sofort ersichtlich ist (manchmal schon). Erst nach F5-aktualisieren sind die Dateien zu sehen.

Machmal kann ich Dateien, die ich bearbeite, nicht wieder abspeichern, sondern muss sie unter neuem Namen abspeichern. Fehler kann ich nicht sicher reproduzieren.

Das sind alles Sachen, die ein normales Arbeiten mit der EDV dann doch stark behindern und man ist verunsichert.

NAS/PC/Laptop sind am Switch angeschlossen. Habe jetz alles auf feste IP umgestellt und gehofft, dass der Fehler nicht mehr auftaucht, aber nix wars...
Laufwerke sind gemapt und klappt auch bestens.

Desktop-PC: Windows XP Home, feste IP LAN max 1000MBit
Laptop: Windows XP Pro, feste IP LAN max 1000MBit und WLAN
Router: Telekom Speedport W 701V max 100MBit
NAS: Qnap 101 max 1000MBit mit WD Caviar SE16 500 GB
Switch: Delink max 1000MBit

Irgenwie habe ich das Gefühl, das irgendetwas die Kommunikation zwischen Netzwerkbestandteilen bremst. Der Speedport bringt am wenigsten Leistung, aber eigentlich sollten 100 MBit doch für eine normale Netzwerkleistung ausreichen. Im Büro haben wir ein reines 100 MBit Netzwerk und es klappt auch mit größten Dateien alles bestens.

Hat jemand einen Tip? Was kann ich ändern, was werden noch für Informationen benötigt, um den Fehler auf die Schliche zu kommen?
Mitglied: smirga
11.03.2008 um 19:22 Uhr
Viele Tipps gab es ja nicht ...aber ich habe weiter rumexperimentiert und folgende Erkenntnisse gewonnen:

Den Server direkt an den Laptop angeschlossen - Problem bleibt bestehen.
Den Server direkt an den PC angeschlossen - kein Problem. Absolut zuverlässig mit sehr, sehr guter Geschwindigkeit. Auch über den Switch angeschlossen gibt es beim Daten kopieren zwischen PC und QNAP keine Probleme.

Also liegt es wohl an irgendwelche Einstellungen im Laptop. Welche können dafür in Frage kommen?
Der PC hat eine GB-Netzwerkkarte, der Laptop (Dell) nur eine 100MB-Karte. Aber das kann es doch eigentlich nicht sein.
Ich glaube auch nicht, dass es die Firewall ist, da ja bei Laptop - Server das Kopieren anfängt und später erst stehenbleibt. Wenn die Firewall entsprechend eingestellt wäre, dürfte es doch gar nicht erst anfangen.
Wenn ich Dateien auf dem Server selbst kopiere mit der Verbindung PC -Server kein Problem.
Bei der Verbindung Laptop -Server geht es wieder nicht. Wie kann es sein, dass der Laptop ein Aktion auf dem Server selbst behindert?

Vielleicht jetzt jemand irgendeine Idee?
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
SAN, NAS, DAS

QNAP NAS Daten von einer Festplatte nach zurücksetzung

gelöst Frage von HonkelordSAN, NAS, DAS22 Kommentare

Guten tag liebe Leute, Ich habe hier ein QNAP TS-259 Pro+ mit folgender Vorgeschichte: Das NAS wurde ganz normal ...

Windows Server

Windows Server 2012 Daten auf QNAP sichern

Frage von faceman203Windows Server6 Kommentare

Guten Morgen zusammen, ich habe bei mir in der Firma folgende "Herausforderung". Wir sichern unsere Daten auf einem Server ...

Netzwerkprotokolle

ISCSI LUN Daten kopieren

Frage von leon123Netzwerkprotokolle20 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe hier ein Testlab mit 2 ESXi. Hier sind zwei ISCSI Luns angebunden die sich auf ...

Batch & Shell

Kopieren von Daten per bat

gelöst Frage von kayes73Batch & Shell9 Kommentare

Hallo zusammen, ich hoffe das meine Frage hier nicht schon hundertmal in verschiedensten Variationen gestellt wurde. Es geht um ...

Neue Wissensbeiträge
Backup

2016 - Restore mit WBAdmin - iSCSI Device als Sicherungsziel

Erfahrungsbericht von Henere vor 7 StundenBackup

Servus zusammen, was mich eben einige graue Haare gekostet hat Server 2016. Ich habe meinem Server eine weitere M2 ...

Humor (lol)
(Part num your Hacked phone. +XX XXXXXX5200)
Erfahrungsbericht von Henere vor 2 TagenHumor (lol)5 Kommentare

Mein Handy hat aber ne ganz andere Endnummer. Muss ich mir jetzt Sorgen machen ? :-) Vielleicht betrifft es ...

Exchange Server

Letztes Update für Exchange 2016 CU9 war in gewisser Weise destruktiv

Erfahrungsbericht von DerWoWusste vor 2 TagenExchange Server7 Kommentare

Kurzer Erfahrungsbericht zu Exchange2016-KB4340731-x64 Der Exchangeserver hat wie gewöhnlich versucht, es in der Nacht automatisch zu installieren - abgesehen ...

Erkennung und -Abwehr

Neue Sicherheitslücke Foreshadow (L1TF) gefährdet fast alle Intel-Prozessoren

Information von Frank vor 3 TagenErkennung und -Abwehr3 Kommentare

Eine neue Sicherheitslücke, genannt Foreshadow (alias L1TF) wurde auf der Usenix Security 18 von einem Team internationaler Experten veröffentlicht. ...

Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerke
Netzwerk-Architektur mit VLANs
Frage von niLuxxNetzwerke43 Kommentare

Liebe Community, Ich hätte eine kurze Frage an euch. Ich werde in Kürze das Netzwerk unserer (sehr) kleinen Firma ...

Netzwerke
SSH - Wieso werde ich nach VPN Verbindung rausgeschmissen?
Frage von VernoxVernaxNetzwerke10 Kommentare

Hallo, ich habe es endlich geschafft mein Handy mit einer VPN Verbindung an meinen Router anzuschließen. Nach der Login ...

Microsoft
Ist es möglich ein reines Volume C Datenbackup in eine Hyper-V VM zu konvertieren?
Frage von Frank84Microsoft10 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe hier ein Backup vorliegen, das ausschließlich das komplette C:\ Volume eines physischen Server 2012 enthält. ...

Windows Server
Freigaben per Default nur für Domänen-Benutzer
Frage von tierwoWindows Server8 Kommentare

Hallo gibt es eine Möglichkeit, einen Server 2016 so zu konfigurieren (z.B. per GPO), dass Freigaben die erstellt werden ...