Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Rack zu Hause - wie kühlen - überhaupt nötig?

Mitglied: Lousek

Lousek (Level 2) - Jetzt verbinden

01.12.2008, aktualisiert 15:32 Uhr, 4469 Aufrufe, 3 Kommentare

Hallo Forum.

Ich habe wieder mal eine Bastelfrage :P

Ich habe zu Hause ein Serverrack (80cm tief, ursprünglich 42 HE --> gekürzt: ca. 36 HE) im Zimmer stehen. Dieser hat weder Wände noch Türen (leider ...), Wände könnte ich aber basteln ...
Darin werkeln im Moment ein Compaq DL380 und ein Compaq 1850R, jedoch ist noch ein DL380 und ein 1850R mehr verbaut, und demnächst kommen zwei DL360 und ein Disk-Array hinzu ...
LeistungsAUFNAHME:
- 1850R: 225W (2x / redundant)
- DL380: 275W (2x / redundant)
- DL360: 170W
- Disk-Array: 300W (3x / redundant)
- Monitor: 50W
- Anderes Zeugs: Switches, Router --> 100W - 200W

Dieser Schrank soll in den Keller.
Mindestens zwei Server (voraussichtlich die DL360) und das Disk-Array (+Anderes Zeugs) soll 24h / 7d laufen ...
Summme der LeistungsAUFNAHME: 170W + 170W + 300W + 200W = ca. 800W

Ab und zu wird dann noch ein Gerät mehr angeschaltet, aber meistens nicht für allzu lange.

Das sind einfach die Maximal-AUFNAHME-Werte (Nicht Wärme-Abgabe ...), im Betrieb sind die wohl deutlich geringer (der DL380 hatte gerade mal 180W von seinen max 275W gebraucht ... und er ist ziemlich ausgebaut + belastet) ...

Irgendwo habe ich mal gelesen, dass eigentlich so gut wie alle Leistung irgendwo in Wärme umgewandelt wird, wird sie nicht vom Netzteil verschleudert, tut dies der Prozessor & CO ...

Jetzt:
Der Keller hat kein Fenster, aber der angrenzende Luftschutz-Keller (Türe steht immer offen) hat ein Fenster, dass auch immer offen steht.
Auch im Sommer ist es im Keller eigentlich angenehm kühl. Wenn ich die Server in meinem Zimmer laufen lasse, hatte ich teilweise das Gefühl, dass die schon recht heizen, vieleicht hat dies jedoch auch damit zu tun dass ich im obersten Stock (Dackstock) bin ...

--> Muss ich das Rack extra kühlen?
Wenn ja, wie mache ich das?
Ich hatte mal die "glorreiche" Idee, in allen Ecken des Racks ein Metall oder Plastik-Rohr mit Löchern hinzu schrauben, und bei den vorderen beiden kalte Luft reinzupumpen, bei den hinteren beiden die Warmluft abzusaugen ... aber das macht ohne Türen (Wände wären kein Problem) wohl nicht sooo viel Sinn ... oder schon?
Am liebsten würde ich die Kaltluft von irgendwo ausserhalb oder einfach irgendwo im Keller ansaugen, und dann die Warmluft ins Haus pumpen ...

Naja ... eigentlich ist die Frage --> Muss ich das Rack extra kühlen, wenn ja, wie?

Greetz, Lousek
Mitglied: 45877
01.12.2008 um 11:44 Uhr
kühlem würde ich es nicht, aber die warme luft sollte schon weg, einnen anständigen rohrventilator (400m³/h) und ein schlauch zum fenster sollten eigentlich reichen.
Bitte warten ..
Mitglied: Arch-Stanton
01.12.2008 um 11:54 Uhr
einnen anständigen rohrventilator (400m³/h) und ein
schlauch zum fenster sollten eigentlich reichen.

Verschwendung! Lieber eine Wärmepumpe im Keller installieren und die überschüssige Hitze der Rechner in Warmwasser umwandeln.

Gruß, Arch Stanton
Bitte warten ..
Mitglied: Lousek
01.12.2008 um 15:32 Uhr
Mal schauen ... werde mir wohl irgendwie eine Schaltung zusammenbasteln, die im Winter (Aussentemperatur unter 20 Grad) die Warmluft ins Haus pumpt, im Sommer (über 20 Grad draussen) sie raus pustet ...

Irgendwie so :P

Greetz, Lousek
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server

IIS Warmup überhaupt noch nötig?

Frage von CoreknabeWindows Server

Moin, wir sind dabei, eine neue Verwaltungs-Software in unser System zu implementieren. Hierzu wird IIS 8.5 als Webserver verwendet, ...

Hardware

Rack Empfehlung

Frage von sven784230Hardware7 Kommentare

Hallo zusammen, wir sind momentan dabei unser Netzwerk zu erweitern und bräuchten deswegen ein kleines Rack, indem ein Dell ...

Netzwerke

Datenversorgung im Haus

Frage von Patrick1990Netzwerke46 Kommentare

Hallo, ich möchte mich gern einmal über die Versorgung mit Daten in einem Wohnhaus informieren. Ich habe folgendes vor: ...

Windows Netzwerk

RDP zu hause

Frage von M.MarzWindows Netzwerk7 Kommentare

Hallo zusammen, ich würde gerne mich zuhause via RDP auf die Rechner von den anderen WLAN Mitgliedern drauf schalten ...

Neue Wissensbeiträge
Google Android

Googles "Android Enterprise Recommended" für Unternehmen

Information von kgborn vor 12 StundenGoogle Android3 Kommentare

Hier eine Information, die für Administratoren und Verantwortliche in Unternehmen, die für die Beschaffung und das Rollout von Android-Geräten ...

Sicherheit

Intel gibt neue Spectre V2-Microcode-Updates frei (20.02.2018)

Information von kgborn vor 12 StundenSicherheit

Intel hat zum 20. Februar 2018 weitere Microcode-Updates für OEMs freigegeben, um Systeme mit neueren Prozessoren gegen die Spectre ...

Microsoft
ARD-Doku - Das Microsoft Dilemma
Tipp von Knorkator vor 16 StundenMicrosoft3 Kommentare

Hallo zusammen, vor einigen Tagen lief in der ARD u.a. Reportage. Das Youtube Video dazu dürfte länger verfügbar sein. ...

Windows 10

Neue Sicherheitslücke in Windows 10 (Version 1709) durch Google öffentlich geworden

Information von kgborn vor 1 TagWindows 10

Vor ein paar Tagen haben Googles Sicherheitsforscher vom Projekt Zero eine Sicherheitslücke im Edge-Browser publiziert. Jetzt wurde eine weitere ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
AD DS findet Domäne nicht, behebbar?
Frage von schapitzWindows Server40 Kommentare

Guten Tag, ich habe bei einem Kunden ein Problem mit den AD DS. Umgebung ist folgende: Windows Server 2016 ...

Router & Routing
LANCOM VPN CLIENT einrichten
Frage von Finchen961988Router & Routing27 Kommentare

Hallo, ich habe ein Problem und hoffe ihr könnt mir helfen, wir haben einen Kunden der hat einen Speedport ...

Router & Routing
ISC DHCP 2 Subnetze
gelöst Frage von janosch12Router & Routing19 Kommentare

Hallo, ich betreibe bei mir im Netzwerk einen ISC DHCP Server auf Debian, der DHCP verwaltet aktuell ein /24 ...

Switche und Hubs
Cisco SG350X-48 AdminIP in anderes VLAN
Frage von lcer00Switche und Hubs14 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe ein Problem mir einem Cisco SG350X-48 bei der Erstinstallation wurde eine IP 192.168.0.254 (Default VLAN ...