Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

RADIUS - Netzwerkrichtlinie - Computerkonten

Mitglied: winstarter

winstarter (Level 1) - Jetzt verbinden

11.09.2014 um 17:25 Uhr, 2183 Aufrufe, 3 Kommentare

Hallo Zusammen,

die RADIUS Umgebung an sich funktioniert. Der Teufel steckt im Detail.

Mit einem Windows 7 Client kann ich mich mit dem WLAN "A" ohne Probleme verbinden.
Auf dem Server 2008R2 ist unter NPS für das WLAN "A" eine Netzwerkrichtlinie konfiguriert, die als Bedingung folgendes eingerichtet hat:

NAS-Port-Typ; Wireless - Other OR Wireless - IEEE 802.11
Benutzergruppen; [Domänenname]\WLAN-Benutzer (Hier sind die AD-Konten der Mitarbeiter drinnen, die WLAN nutzen sollen.

So weit so gut, wie oben erwähnt klappt die Verbindung auch einwandfrei. Nun will ich aber verhindern, dass die Benutzer Ihre privaten Geräte per WLAN in unser internes Netzwerk verbinden.

Da dachte ich an die Active Directory Domänencomputer Gruppe. Aber sobald ich diese in die Netzwerkrichtlinie mit aufnehme (Bedingungen auswählen: Computergruppen --> Hinzufügen --> Domänencomputer) wird der Zugriff des Windows7 Clients nicht erlaubt. Auf dem Server in den Logs bekomme ich folgende Ursache genannt: "Die Verbindungsanforderung stimmte mit keiner konfigurierten Netzwerkrichtlinie überein."

Auch der Versuch, eine neue AD Gruppe zu erstellen und den Rechnernamen in dieser einzutragen und die neue Gruppe dann in der Netzwerkrichtlinie zu hinterlegen, scheitert mit demselben Ergebnis.

Kann mir jemand von Euch weiterhelfen?

Gruß
winstarter
Mitglied: winstarter
11.09.2014 um 18:03 Uhr
Kurzes Update:
Selbst wenn ich in der Netzwerkrichtlinie nur die Bedingung: Betriebssystem; Rolle entspricht "Client" hinzufüge erhalte ich auch die Fehlermeldung: Die Verbindungsanforderung stimmte mit keiner konfigurierten Netzwerkrichtlinie überein.

Auch einzeln versucht mit Bedingung: Betriebsystem; Architektur X86, gleiche Fehlermeldung.

Hmm als ob der Client diese Abfrage verhindert und dadurch keine Verbindung zustande kommt.
Oder ich übersehe noch etwas anderes?

Gruß
winstarter
Bitte warten ..
Mitglied: winstarter
12.09.2014 um 10:20 Uhr
Update 2:
Ich bin ein Stück weitergekommen. Es liegt tatsächlich daran, dass vom Client die Informationen wie Kontoname, Vollqualifizierter Kontoname, Betriebssystemversion nicht sauber übertragen werden. In der Log-Datei des RADIUS Servers steht lediglich ein Bindestrich als Wert. Was übertragen wird ist zum Beispiel die MAC Adresse des Clients und sobald ich diese zusätzlich zur anderen Benutzergrupper in die Netzwerkrichtlinie mit aufnheme klappt die Verbindung weiterhin. Weil eben diese Informatione vom Client abgegriffen werden kann.

Nun möchte ich es jedoch vermeiden, dass ich für jeden Laptop bei uns eine extra Netzwerkrichtlinie anlegen muss, da wenn man alle MAC Adressen in einer hinzufügt die Logik der Abarbeitung verlangen würde, dass der anfragende mit allen Bedingungen innerhalb der Netzwerkrichtlinie übereinstimmt.

Ich schaue mir gerade die Firewallsettings an. Unseren Virenscanner habe ich schon überprüft, nichts zu sehen in den Logs. Kann es eventuell an der UAC liegen?

Hat jemand sonst noch einen Tipp woran es liegen kann, dass die Informationen vom Client nicht übermittelt werden?

Gruß
winstarter
Bitte warten ..
Mitglied: Mike0702
17.02.2016 um 18:57 Uhr
Ich habe genau das gleiche Problem. Wurde es in diesem Fall gelöst?
Hat jemand eine Idee?
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server

Fehler bei der Entfernung der Netzwerkrichtlinien- und Zugriffsdienste

gelöst Frage von cunninghamWindows Server1 Kommentar

Hallo allerseits, ich habe letztes Jahr meinen ersten Server (SBS 2011) eingerichtet und dabei sicherlich auch einige Fehler gemacht. ...

Netzwerke

Authentifizerungsproblem mit RADIUS

Frage von Dom1091Netzwerke6 Kommentare

Guten Morgen allerseits, zurzeit befinde ich mich in der Ausbiildung zum FISI nun soll ich währen meines Projekts ein ...

Netzwerke

Welcher RADIUS-Server

Frage von GurustratorNetzwerke5 Kommentare

Hallo zusammen, Ich bin auf der Suche nach einem Radius Server für ein Unternehmensnetzwerk mit ca. 1000 Windows Clients. ...

LAN, WAN, Wireless

WLAN per Radius absichern - Handy unterstützt Radius nicht

Frage von dietziLAN, WAN, Wireless10 Kommentare

Hallo Leute, ich hoffe, dass ich hier eine Antwort auf meine Frage finde. Ich habe einen Server mit Freeradius ...

Neue Wissensbeiträge
Windows 10

Neue Sicherheitslücke in Windows 10 (Version 1709) durch Google öffentlich geworden

Information von kgborn vor 17 StundenWindows 10

Vor ein paar Tagen haben Googles Sicherheitsforscher vom Projekt Zero eine Sicherheitslücke im Edge-Browser publiziert. Jetzt wurde eine weitere ...

iOS
IOS 11.2.6 verfügbar
Information von sabines vor 22 StundeniOS

Mit dem Update soll der Bug behoben werden, bei dem eine bestimmte Zeichenkette IOS zum Absturz gebracht hat.

Sicherheit
Sicherheitsrisiko: Die Krux mit 7-Zip
Information von kgborn vor 1 TagSicherheit8 Kommentare

Bei vielen Anwendern ist das Tool 7-Zip zum Entpacken von Archivdateien im Einsatz. Die Software ist kostenlos und steht ...

Internet

Datendealing im WWW Tracking Methoden immer brutaler

Information von sabines vor 1 TagInternet

Interessanter Artikel zum Thema Tracking im WWW und die immer "besseren" Methoden des Trackings. Professor Arvind Narayanan (Princeton-Universität) betreibt ...

Heiß diskutierte Inhalte
Router & Routing
LANCOM VPN CLIENT einrichten
Frage von Finchen961988Router & Routing27 Kommentare

Hallo, ich habe ein Problem und hoffe ihr könnt mir helfen, wir haben einen Kunden der hat einen Speedport ...

Windows Server
AD DS findet Domäne nicht, behebbar?
Frage von schapitzWindows Server25 Kommentare

Guten Tag, ich habe bei einem Kunden ein Problem mit den AD DS. Umgebung ist folgende: Windows Server 2016 ...

LAN, WAN, Wireless
VPN Cisco ASA5505 PaloAlto PA-200
gelöst Frage von YannoschLAN, WAN, Wireless22 Kommentare

Hallo zusammen, ich würde gerne ein Site-to-Site VPN zwischen den beiden Standorten aufbauen. PaloAlto PA200 Internetanschluss Deutsche Telekom GK ...

SAN, NAS, DAS
Qnap TS-453S Pro - Anbindung Active Directory
Frage von JuckieSAN, NAS, DAS13 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe hier eine Qnap TS-453S Pro die sich mal so absolut gar nicht in das Active ...